FC ETO Győr

FC Gyori ETO
Voller Name Győri Egyetértés Torna Osztály Football Club
Gegründet 1904 (Győri Vagongyár ETO)
Vereinsfarben Grün - Weiß
Stadion Stadion ETO, Győr
Plätze 20.000
Präsident Tibor Klement
Trainer Sándor Egervári
Homepage eto.hu
Liga Nemzeti Bajnokság
2007/08 3. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Győri ETO FC, Győri Egyetértés Torna Osztály Football Club, ist ein ungarischer Sportverein aus Győr, einer mittelgroßen Stadt im Nordwesten Ungarns. 1904 wurde der Verein unter dem Namen Győri Vagongyár ETO gegründet. In der Vereinsgeschichte gab es zahlreiche Namenswechsel. Bekannt ist vor allem der Name Rába ETO Győr (1965–1985). Die Vereinsfarben sind grün und weiß.

Inhaltsverzeichnis

Namensänderungen

  • 1994: Győri ETO FC
  • 1992: Rába ETO FC Győr
  • 1985: Győri ETO FC
  • 1965: Rába ETO Győr
  • 1957: Győri Vasas ETO
  • 1957: Magyar Wilhelm Pieck Vagon- és Gépgyár ETO Győr
  • 1954: Wilhelm Pieck Vasas ETO SK Győr
  • 1953: Vasas SE Győr
  • 1952: Győri Vasas
  • 1950: Győri Vasas SC ETO
  • 1904: Győri Vagongyár ETO

Fußball

Die Fußballer des Vereins tragen ihre Heimspiele im ETO-Park aus, das ein Fassungsvermögen von rund 20.000 Zuschauern hat. Das neue Stadion, der ETO-Park wurde 2008 fertiggestellt. [1]Die Fußballer gewannen bislang dreimal die ungarische Meisterschaft (1963, 1982, 1983) und viermal den ungarischen Pokal (1965, 1966, 1967, 1979).[2] 1964/65 drang die Mannschaft als Vasas ETO Győr im Europapokal der Landesmeister bis ins Halbfinale vor und wurde dort erst durch Eusébios Benfica Lissabon gestoppt. [3]

Titel

  • Ungarischer Meister: 1963, 1982, 1983
  • Ungarischer Pokalsieger: 1965, 1966, 1967, 1979

Bekannte Trainer

Bekannte Spieler

Weitere Sportabteilungen

Im Gesamtverein gibt es weitere erfolgreiche Abteilungen in anderen Sportarten. Bekannt sind vor allem die Handballabteilungen, die zahlreiche nationale und internationale Erfolge aufweisen können. Die Herrenmannschaft gewann beispielsweise 1986 als Rába Vasas ETO Győr den EHF-Pokal.

HauptartikelGyőri ETO KC.

Erläuterungen / Einzelnachweise

  1. eto.hu:Bilder des neuen Stadions auf der Offiziellen Webseite
  2. rsssf.com:Übersicht über die Ungarischen Pokalfinals
  3. rsssf.com:Champions League Saison 1964/65

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rába ETO Györ — Gyõr ETO FC Gyõr ETO FC Club fondé …   Wikipédia en Français

  • Rába ETO Győr — FC Gyori ETO Voller Name Győri Egyetértés Torna Osztály Football Club Gegründet 1904 (Győri Vagongyár ETO) Vereinsfarben Grün Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Gyor ETO FC — Gyõr ETO FC Gyõr ETO FC Club fondé …   Wikipédia en Français

  • ETO Raba Györ — FC Gyori ETO Voller Name Győri Egyetértés Torna Osztály Football Club Gegründet 1904 (Győri Vagongyár ETO) Vereinsfarben Grün Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Gyõr ETO FC — FC Gyori ETO Voller Name Győri Egyetértés Torna Osztály Football Club Gegründet 1904 (Győri Vagongyár ETO) Vereinsfarben Grün Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • ETO Park — Daten Ort Ungarn …   Deutsch Wikipedia

  • Gyor — Győr …   Deutsch Wikipedia

  • Győr — Escudo …   Wikipedia Español

  • ETO Park — Généralités Adresse Nagysándor J. u. 31 9027 Győr, Hongrie Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Győr — Győr …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.