Fayette County (Alabama)

Fayette County Courthouse, gelistet im NRHP Nr. 76000326[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Alabama
Verwaltungssitz: Fayette
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse Annex
103 1st Avenue, NW - Suite 2
Fayette, AL 35555
Gründung: 20. Dezember 1824
Gebildet aus: Tuscaloosa County
Marion County
Vorwahl: 001 205
Demographie
Einwohner: 17.241  (2010)
Bevölkerungsdichte: 10,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1.630 km²
Wasserfläche: 4 km²
Karte
Karte von Fayette County innerhalb von Alabama

Das Fayette County[2][3] ist ein County im Bundesstaat Alabama der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Fayette. Das County gehört zu den Dry Countys, was bedeutet, dass der Verkauf von Alkohol eingeschränkt oder verboten ist.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das County liegt im Nordwesten von Alabama, ist im Westen etwa 50 km von Mississippi entfernt und hat eine Fläche von 1630 Quadratkilometern, wovon 4 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Marion County, Walker County, Tuscaloosa County, Pickens County und Lamar County.

Geschichte

Fayette County wurde am 20. Dezember 1824[4] aus Teilen des Tuscaloosa County und des Marion County gebildet. Benannt wurde es nach General Lafayette, der zum Zeitpunkt der County-Bildung mit seinen Truppen durch diese Gegend zog um George Washington im amerikanischen Revolutionskrieg zu unterstützen.

Demographische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1830 3547
1840 6942 100 %
1850 9681 40 %
1860 12.850 30 %
1870 7136 -40 %
1880 10.135 40 %
1890 12.823 30 %
1900 14.132 10 %
1910 16.248 10 %
1920 18.365 10 %
1930 18.443 0,4 %
1940 21.651 20 %
1950 19.388 -10 %
1960 16.148 -20 %
1970 16.252 0,6 %
1980 18.809 20 %
1990 17.962 -5 %
2000 18.495 3 %
2010 17.241 -7 %
Vor 1900[5]

1900–1990[6] 2000[7]

Alterspyramide für das Fayette County

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Fayette County 18.495 Menschen. Davon wohnten 340 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 7.493 Haushalten und 5.342 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 11 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 86,92 Prozent Weißen, 11,93 Prozent Afroamerikanern, 0,21 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,15 Prozent Asiaten, 0,01 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,27 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 0,51 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 0,82 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 7.493 Haushalten hatten 30,8 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die bei ihnen lebten. In 57,3 Prozent lebten verheiratete, zusammen lebende Paare, 10,6 Prozent waren allein erziehende Mütter, 28,7 Prozent waren keine Familien, 26,6 Prozent aller Haushalte waren Singlehaushalte und in 13,5 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,42 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 2,92 Personen.

23,9 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 8,2 Prozent zwischen 18 und 24, 26,5 Prozent zwischen 25 und 44, 25,3 Prozent zwischen 45 und 64 und 16,1 Prozent waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 39 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 93,5 männliche Personen und auf Frauen im Alter von 18 Jahren und darüber kamen 89,6 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 28.539 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 35.291 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 29.239 USD, Frauen 20.606 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 14.439 USD. 13,1 Prozent der Familien und 17,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze. [8]

Städte und Gemeinden im Fayette County

  • Bankston
  • Bazemore
  • Belk
  • Berry
  • Bluff
  • Fayette
  • Glen Allen

Literatur

  • Thomas McAdory Owen: History of Alabama and Dictionary of Alabama Biography. S. J. Clarke Publishing Co., Chicago IL 1921.
  • Virginia O. Foscue: Place Names in Alabama. University of Alabama Press, Tuscaloosa u. a. 1989, ISBN 0-8173-0410-X.

Einzelnachweise

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  2. GNIS-ID: 161554. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. Fayette County bei Alabama.gov
  4. Auszug aus der Encyclopedia of Alabama. Abgerufen am 12. Februar 2011
  5. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  6. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  7. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  8. Fayette County, Alabama, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fayette County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Fayette Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse Annex 103 1st Avenue, NW Suite 2 Fayette, AL 35555 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Fayette County, Alabama — Infobox U.S. County county = Fayette County state = Alabama founded year = 1824 founded date = December 20 seat wl = Fayette largest city wl = Fayette area total sq mi = 629 area total km2 = 1630 area land sq mi = 628 area land km2 = 1626 area… …   Wikipedia

  • Liste der Einträge im National Register of Historic Places im Fayette County (Alabama) — Die Liste der Registered Historic Places im Fayette County in Alabama führt alle Bauwerke und historischen Stätten im Fayette County auf, die in das National Register of Historic Places aufgenommen wurden. Aktuelle Einträge Lfd. Nr. Name Bild… …   Deutsch Wikipedia

  • Fayette County — is the name of eleven counties in the United States: Fayette County, Alabama Fayette County, Georgia Fayette County, Illinois Fayette County, Indiana Fayette County, Iowa Fayette County, Kentucky Fayette County, Ohio Fayette County, Pennsylvania… …   Wikipedia

  • Fayette County — Es gibt in den Vereinigten Staaten elf Countys mit dem Namen Fayette County: Fayette County (Alabama) Fayette County (Georgia) Fayette County (Illinois) Fayette County (Indiana) Fayette County (Iowa) Fayette County (Kentucky) Fayette County… …   Deutsch Wikipedia

  • Fayette County High School — may refer to:*Fayette County High School (Alabama), Fayette, Alabama *Fayette County High School (Georgia), Fayetteville, Georgia …   Wikipedia

  • Fayette County (Georgia) — Verwaltung US Bundesstaat: Georgia Verwaltungssitz: Fayetteville Adresse des Verwaltungssitzes: Fayette County Administration 140 Stonewall Avenue W. Fayetteville, Georgia, 30214 1520 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Lamar County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Vernon Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 338 Vernon, AL 35592 0338 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Marion County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Hamilton Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 460 Hamilton, AL 35570 0460 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Pickens County, Alabama — Verwaltung US Bundesstaat: Alabama Verwaltungssitz: Carrollton Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 460 Carrollton, AL 35447 0460 Gründu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.