Fiskars

Fiskars Brands Inc.
Fiskars logo.svg
Rechtsform AG
Gründung 1649
Sitz Helsinki, Madison
Leitung Heikki Allonen (CEO)
Olli Riikkala (Vorstand)
Mitarbeiter 4,515 (Dezember 2007) [1]
Umsatz 658,1 Mil. € (2007)[1]
Branche Konsumgut
Website www.fiskars.com

Fiskars ist ein finnischer Hersteller handwerklicher Geräte, insbesondere von Messern, Äxten und Scheren.

Fiskars Spaltaxt 2400

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1649 von zwei holländischen Kaufleuten in dem kleinen Dorf namens Fiskars in der südfinnischen Gemeinde Pohja gegründet. Am Anfang fertigte Fiskars Stahlnägel, Hacken und Metallräder. Die Firma wurde erweitert und zu einer Manufakturmaschinerie mit eigenem Hochofen umgestaltet. Mit seinem qualitativ hochwertigen Eisenerz wurden das Unternehmen – und das Dorf – schnell berühmt für die Qualität seines Stahls und die Produkte, die daraus hergestellt wurden. Zur damaligen Zeit wurden Dampfmaschinen, Haushaltsutensilien, Kerzenständer, Gabeln und Scheren hergestellt. Die ersten Scheren wurden bereits vor 130 Jahren gefertigt und bestanden aus massivem Stahl. Darüber hinaus fertigte Fiskars zwischenzeitlich aber auch Schleusentore und Pflüge und orientierte sich bei der Produktentwicklung am jeweiligen Kundenbedarf.

Wasserkraft zum Betrieb von Hammerwerken und Maschinen sowie der Tiefwasserhafen zur Schiffsverladung der Produkte in Fiskars waren Standortvorteile, die zur zügigen Expansion des Unternehmens beitrugen. Der Ort gilt daher bis heute als das „Solingen Finnlands“. Die alten Produktionsanlagen in Fiskars sind heute mehrheitlich Museums- und Ausstellungsgelände und ganzjährig dem Publikumsverkehr zugänglich.

Die Aktiengesellschaft Fiskars Corporation hat ihren Sitz zwar bis zum heutigen Tage in Finnland, mittlerweile in Helsinki, ist aber nurmehr eine Holdinggesellschaft. Der eigentliche Unternehmensbetrieb der Marke „Fiskars“ wird allerdings inzwischen von der Fiskars Brands, Inc. aus Madison, Wisconsin (USA) gelenkt.

Produkte

In Deutschland ist Fiskars vor allem bekannt als Hersteller hochwertiger Gartengeräte, wie z.B. Äxte. Besonders die Scheren mit dem typisch orangefarbenen Griff sind weltbekannt. Nicht nur im Garten und Haushaltsbereich hat sich Fiskars einen Namen gemacht. Mittlerweile stellt Fiskars auch Werkzeuge im Kreativbereich her. Ebenfalls stellt Fiskars Aluminiumboote her, die vor allem als Fischer-, Arbeits- und Rettungsboote genutzt werden.

Weitere Unternehmensbereiche

Zur Fiskars-Gruppe gehören darüber hinaus weitere Hersteller und Marken, so seit 1986 der amerikanische Messer- und Multitoolhersteller Gerber Legendary Blades, seit 2006 der schwedische Outdoor-Ausrüster Silva und seit 2007 der Keramikhersteller Iittala, welcher eng mit der finnischen Designgeschichte verbunden ist. Von Fiskars übernommen wurde auch der 1758 gegründete dänische Besteckhersteller und Hoflieferant Raadvad.

Im Jahr 2000 wurde die Herforder Firma Ebert übernommen, wo Kunststoffartikel für Garten, Balkon und Haushalt hergestellt werden. Nach der Übernahme wurde das Angebot um Schneidgeräte für den Garten, Haushaltsgeräte und Bastelartikel erweitert. Herford ist zentraler Verwaltungssitz, Logistik- und Produktionsstandort für alle Fiskars-Geschäftsaktivitäten in Zentraleuropa.[2]

Produktinnovation und -design

Charakteristisch für Fiskars-Produkte sind fortschrittliche Details wie gehärtete, antihaftbeschichtete Klingen aus Kohlenstoff-Stahl mit einem Härtegrad von 58 HRC, fast unlösbare Verbindungen von Axtköpfen und Stiele, sowie überdurchschnittlich belastbare Stiele aus glasfaserverstärktem Kunststoff (fiberglasverstärktem Polyamid). Der Stiel ist witterungsbeständig, bruch- und schlagfest.

Die Farbe Orange, die auch Teil des Firmenlogos ist, spiegelt die holländische Herkunft wider.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Jahresbericht 2007
  2. Geschichte der Firma Ebert

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fiskars — The Fiskars Corporation (OMX|HEX24267|FISAS) is a metal and consumer brands company founded in 1649 at Fiskars Bruk ( fi. Fiskarsin Ruukki), a locality in Pohja municipality, Finland, about 100 km west of Helsinki on the old main road from Turku… …   Wikipedia

  • Fiskars — Logo de Fiskars Création 1649 Forme juridique Cô …   Wikipédia en Français

  • Fiskars — У этого термина существуют и другие значения, см. Фискар (значения). Тип …   Википедия

  • Bed and Breakfast Fiskars — (Fiskars,Финляндия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Hälleforsin …   Каталог отелей

  • Фискарс — Год основания 1649 Тип Публичная компания Расположение …   Википедия

  • Фискарз — Год основания 1649 Тип Публичная компания Расположение …   Википедия

  • Pohja — Géographie Pays  Finlande Région Uusimaa Altitude   …   Wikipédia en Français

  • Scissors — are hand operated cutting instruments consisting of a pair of metal blades connected in such a way that the blades meet and cut materials placed between them when the handles are brought together. They are used for cutting various thin materials …   Wikipedia

  • Gerber Legendary Blades — Infobox Company company name = Gerber Legendary Blades, Inc. company type = Corporation foundation = Portland, Oregon (1939) location = Tigard, Oregon key people = Pete Gerber, Founder industry = Manufacturing products = Knives revenue = US$30… …   Wikipedia

  • Raseborg — Raseborgs stad Raaseporin kaupunki Wappen Karte Basisdaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.