Französische Autor

Diese Liste französischer Schriftsteller ist innerhalb der Abschnitte nach Geburtsdatum chronologisch geordnet. Siehe auch Liste französischer Schriftsteller (alphabetisch).

Inhaltsverzeichnis

Altokzitanische und altfranzösische Lyrik

Altokzitanisch (Provenzalisch)

Altfranzösisch

12. Jahrhundert

13. Jahrhundert

14. Jahrhundert

15. Jahrhundert

16. Jahrhundert

17. Jahrhundert (Barock/Klassik/Frühaufklärung)

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Französische Literatur — Folio 153v des Les Très Riches Heures du duc de Berry (1412–1416) Diese Darstellung der französischen Literatur beschränkt sich auf die geographischen Grenzen des Staates Frankreich. Vorerst keine Erwähnung findet die französischsprachige… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Sprachpolitik — Dieser Artikel beschreibt die Sprachpolitik der Republik Frankreich und ihrer Vorläuferstaaten auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. Französisch ist die offizielle Sprache des Landes und laut Verfassung „langue de la république“. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Küche — Die französische Küche (Cuisine française) ist die Nationalküche Frankreichs. Sie galt seit der frühen Neuzeit als einflussreichste Landesküche Europas und prägte den Kochstil des gesamten europäischen Adels. Sie ist sowohl für ihre Qualität als… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Klassik — Die französische Klassik oder Hochklassik (classicisme) ist eine Epoche in der europäischen Kultur. Sie ist etwa im Zeitraum von 1660 bis 1715 angesiedelt (Zeitalter Ludwigs XIV.). Die Monopolisierung von Sprache, Hofsitten und Literatur durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Akademie — Der Sitz der Académie française in Paris Die Académie française („Französische Akademie“), mit Sitz in Paris, ist eine französische Gelehrtengesellschaft. Sie zählt zu den ältesten und prestigereichsten Institutionen im geistigen Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Französische Anführungszeichen — Satzzeichen , –, , ―  . ,  , ,  ; ,  : ,  … ,  ·  ¿, ?, !, ¡, ‽, ؟ „…“, »…« …,  ’  …   Deutsch Wikipedia

  • John Mills (Autor) — John Mills (* 1717 in England; † zwischen 1786 und 1796) war ein Verfasser von landwirtschaftlichen Lehrbüchern. Darüber hinaus war er neben Gottfried Sellius und André Le Breton einer der drei Initiatoren eines Enzyklopädieprojektes, das später… …   Deutsch Wikipedia

  • Was ist ein Autor? — Entscheidendes Dokument in der Konstitution des modernen Autors: Statute of Anne Was ist ein Autor? (französisch: Qu’est ce qu’un auteur?) ist ein Text des französischen Philosophen Michel Foucault. Der Text geht auf Foucaults Vortrag vom Februar …   Deutsch Wikipedia

  • André-Gide-Preis für deutsch-französische Literaturübersetzungen — André Gide Preis der DVA Stiftung für deutsch französische Literaturübersetzungen. Dieser Preis ist zurzeit (2006) mit je € 10.000 dotiert und wird seit 1998 im Zwei Jahres Turnus verliehen, für je ein Werk mit Übersetzung aus dem Deutschen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Horst Eckert (Autor) — Horst Eckert (* 7. Mai 1959 in Weiden in der Oberpfalz) ist ein deutscher Autor von Kriminalromanen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Romane …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.