Fresenius Medical Care


Fresenius Medical Care
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Logo der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Rechtsform AG & Co. KGaA
ISIN DE0005785802 (Stammaktie)
DE0005785836 (Vorzugsaktie)
Gründung 1996
Sitz Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland

Leitung

Mitarbeiter 72.812 (September 2010)[1]
Umsatz 11,247 Mrd. USD
Branche Gesundheit
Website www.fmc-ag.de
Stand: 2009 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2009
Älteres Firmenlogo
Das im Bau befindliche Hochregallager im Distributionszentrum Biebesheim am Rhein mit 55.000 Stellplätzen für Europaletten.[2]

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA ist der weltweit führende Anbieter von Dialyseprodukten und Dialysedienstleistungen zur lebensnotwendigen medizinischen Versorgung von Menschen mit chronischem und akutem Nierenversagen. Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA ist ein Tochterunternehmen der Fresenius SE & Co. KGaA, der 36,77 Prozent des Kapitals und über 50 Prozent der Stimmrechte des Unternehmens hält. Die Aktien des Unternehmens werden seit dem 20. September 1999 im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Das Unternehmen bietet eine breite Angebotspalette für die Hämodialyse (chronisch und akut) und die Peritonealdialyse wie zum Beispiel Hämodialyse-Maschinen, Dialysatoren und damit verbundene Einweg-Produkte und Lösungen an.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Fresenius Medical Care AG wurde 1996 gegründet. Damals übernahm die Fresenius den weltweit größten Betreiber von Dialysekliniken, National Medical Care, und verschmolz diesen mit der eigenen Dialysetechnik-Sparte zu dem neuen Unternehmen Fresenius Medical Care.

Durch den Erwerb der Renal Care Group im ersten Quartal 2006 hat Fresenius Medical Care seine marktführende Position weiter ausgebaut.[3] Mit 61.406 Mitarbeitern betreibt das Unternehmen zum 31. Dezember 2007 ein Netz von 2.238 Dialysekliniken in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika, in denen 173.863 Dialysepatienten betreut werden.

Konflikte

Als Rechtsnachfolger von Grace, der Muttergesellschaft von National Medical Care, zahlte Fresenius Medical Care 115 Millionen US-$ Schadensersatz für asbestbezogene Forderungen und für Steuernachforderungen gegen W. R. Grace. (Presseinformation FMC 12. Februar 2003)

Im Verlauf dieser Rechtsstreitigkeiten wurde behauptet, der Zusammenschluss von National Medical Care und der Dialysesparte von Fresenius sei in betrügerischer Absicht erfolgt, um die Verbindlichkeiten von Grace loszuwerden (Geschäftsbericht der FMC 2004, Seite 71).

Siehe auch

  • Jörg Vienken (* 1948), Biomediziner, Forschungsdirektor bei Fresenius Medical Care
  • 2005 erhielt Fresenius Medical Care den Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft für die Entwicklung des Dialysesystems 5008.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Kennzahlen für das dritte Quartal 2010. Abgerufen am 15. Januar 2010 (pdf).
  2. Fresenius Medical Care baut neues Welt-Distributionszentrum in Biebesheim – Fertigstellung für 2008 geplant In: Darmstädter Echo, Ausgabe vom 30. November 2007
  3. Fresenius Medical Care übernimmt Renal Care Group, Inc.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fresenius Medical Care AG — Co. KGaA Unternehmensform AG Co. KGaA ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Fresenius Medical Care — AG Tipo Sociedad anónima Fundación 1996 Sede Bad Homburg …   Wikipedia Español

  • Fresenius Medical Care — Forme juridique Société anonyme Effectif 60 031 (30 juin 2007) Site web …   Wikipédia en Français

  • Fresenius Medical Care — Infobox Company company name = Fresenius Medical Care AG Co. KGaA company company type = Public (FWB|FME, NYSE|FMS) foundation = 1996 location = Bad Homburg, Germany key people = Ben Lipps (CEO and Chairman of the executive board), Gerd Krick… …   Wikipedia

  • Fresenius Medical Care Canada — Forme juridique Filiale de Fresenius Medical Care North America Effectif 219 Site web …   Wikipédia en Français

  • Fresenius AG — Fresenius SE Unternehmensform Societas Europaea ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Fresenius SE — Unternehmensform Societas Europaea ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Fresenius — Medical Care AG Тип …   Википедия

  • Fresenius (Unternehmen) — Fresenius SE Co. KGaA Rechtsform SE Co. KGaA ISIN DE0005785604 (Stammaktien) Grü …   Deutsch Wikipedia

  • Fresenius — SE Tipo Societas europaea Fundación 1912 …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.