Fünf Hindernisse

Die 5 Nīvarana (Fünf Hemmungen, Fünf Hindernisse) ist ein wichtiger Begriff der buddhistischen Geistesschulung, der in den grundlegenden Schriften des Pali-Kanons mehrmals (AN I 2, AN IX 64) behandelt wird, wie auch die Methoden, um die Hindernisse durch die Übungen der Achtsamkeit und Meditation vorübergehend zurückzudrängen oder gänzlich zu überwinden. (vgl. Satipatthana Sutta, DN 22, MN 10 und AN IX 40)

  1. Sinnenlust (p. kāma-cchanda),
  2. Übelwollen (p. vyāpāda),
  3. Stumpfheit und Mattheit (p. thīna-middha),
  4. Aufgeregtheit und Gewissensunruhe (p. uddhacca-kukkucca),
  5. Skepsis und Zweifel (p. vicikicchā).

Alle fünf Trübungen des Geistes behindern Einsicht und Klarheit (samadhi) und verhindern, dass wir die Wirklichkeit erkennen wie sie tatsächlich ist. Diese nichtgetreue Widerspiegelung der Wirklichkeit im Geist wird im Brāhmana-Vagga (AN V 193) sehr bildhaft als das Nichterkennen des eigenen Spiegelbildes in verunreinigtem Wasser geschildert, wobei Sinnenlust einem durch vielerlei Farben verunreinigten Wasser gleichgesetzt wird, Übelwollen mit kochendem, Stumpfheit mit moosbedecktem, Aufgeregtheit mit windgepeitschtem und Zweifel mit schlammigem Wasser verglichen wird.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Das Zeitalter der Fünf — (englischer Originaltitel: Age of the Five) ist ein dreiteiliger Fantasy Roman von Trudi Canavan der vom Leben der Protagonistin Auraya und einem von real existierenden Göttern angezettelten Religionskrieg handelt. Die Trilogie umfasst die Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Politik der fünf Neins — Karte der Taiwanstraße mit den früher umkämpften Quemoy und Matsu Inseln Der Taiwan Konflikt, auch China Taiwan Konflikt genannt, ist die Bezeichnung für den Streit zwischen der Volksrepublik China und der Republik China über den Status der Insel …   Deutsch Wikipedia

  • Nivarana — Die fünf Nivarana (Pali: pañca nīvaraṇāni [1] ; dt.: fünf Hemmungen, fünf Hemmnisse oder fünf Hindernisse) sind ein wichtiges Konzept der buddhistischen Geistesschulung, das in den grundlegenden Schriften des Pali Kanons mehrmals (AN I 2, AN …   Deutsch Wikipedia

  • Nīvarana — Die 5 Nīvarana (Fünf Hemmungen, Fünf Hindernisse) ist ein wichtiger Begriff der buddhistischen Geistesschulung, der in den grundlegenden Schriften des Pali Kanons mehrmals (AN I 2, AN IX 64) behandelt wird, wie auch die Methoden, um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lotos-Sutra — Das Lotos Sutra (Sanskrit, n., सद्धर्मपुण्डरीकसूत्र, saddharmapuṇḍarīkasūtra, wörtlich: „Sutra der Lotosblume vom wunderbaren Gesetz“; vietn.: Diệu Pháp Liên Hoa Kinh; chinesisch 法華經 Fǎhuá jīng, W. G. Fa hua ching; kor. 법화경, Beophwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Upekkha — Upekkhā (skr. Upekṣā), Gleichmut, ist ein zentraler Begriff der buddhistischen Geistesschulung. Upekkhā ist sowohl Teil der Vier Unermesslichen (Brahmavihara), als auch der Sieben Erleuchtungsglieder (Bojjhanga). Upekkhā gilt als edle und… …   Deutsch Wikipedia

  • Upekkhā — (skr. Upekṣā), Gleichmut, ist ein zentraler Begriff der buddhistischen Geistesschulung. Upekkhā ist sowohl Teil der Vier Unermesslichen (Brahmavihara), als auch der Sieben Erleuchtungsglieder (Bojjhanga). Upekkhā gilt als edle und karmisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldenes Zeitalter (Golfarchitektur) — Das goldene Zeitalter der Golfarchitektur war eine Periode zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in der ungewöhnlich viele der heute als Klassiker geltenden Golfplätze entstanden. Beispielsweise wurde die gesamte Top Ten der besten 100 Plätze der USA… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaston Roelants — Medaillenspiegel Leichtathletik Belgien  Belgien Olympische Spiele Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Militärischer Fünfkampf — Hindernislauf – überwinden der „Hühnerleiter“ …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.