Galloway


Galloway

Galloway bezeichnet

  • Galloway (Neuseeland), Ort in Neuseeland
  • Galloway (Ohio), gemeindefreies Gebiet im US-Bundesstaat Ohio
  • Galloway (Texas), gemeindefreies Gebiet im US-Bundesstaat Texas
  • Galloway (West Virginia), gemeindefreies Gebiet im US-Bundesstaat West Virginia
  • Galloway (Wisconsin), gemeindefreies Gebiet im US-Bundesstaat Wisconsin

Galloway ist der Familienname folgender Personen:

  • Alexander Galloway (Hochkommissar) (1895–1977), britischer Generalleutnant und Hochkommissar im besetzten Nachkriegsösterreich (1947–1950)
  • Alexander Galloway (1776–1847), englischer Unternehmer
  • Alexander R. Galloway, US-amerikanischer Autor
  • Charles Galloway (1871–1931), US-amerikanischer Organist
  • Don Galloway (1937–2009), US-amerikanischer Schauspieler
  • George Galloway (* 1954), britischer Politiker
  • Janice Galloway (* 1955), schottische Schriftstellerin
  • Jeff Galloway (* 1945), US-amerikanischer Langstreckenläufer
  • Jesse James Galloway (1882-1962), US-amerikanischer Paläontologe
  • Jim Galloway (* 1936), kanadischer Jazzmusiker
  • Joseph Galloway (1731–1803), britischer Loyalist
  • Joseph L. Galloway (* 1941), US-amerikanischer Journalist
  • Steve Galloway (* 1963), englischer Fußballspieler und -trainer

Galloway steht für:

Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Galloway — (Gaelic: Gall Ghaidhealaibh , pronounced|əŋ ɡauɫ̪ɣəɫ̪əv or Gallobha , Lowland Scots Gallowa ) is an area in southwestern Scotland. It usually refers to the former counties of Wigtown (or historically West Galloway) and Kirkcudbright (or… …   Wikipedia

  • Galloway — (en gaélico Gall Ghàidhealaibh) es un área localizada al suroeste de Escocia. Normalmente, se refiere como Galloway a las provincias de Wigtonshire, históricamente conocida como West Galloway, (Galloway oeste), y Kirkcudbright, conocido como East …   Wikipedia Español

  • Galloway — Galloway1 [gal′ə wā΄] n. any of a breed of polled beef cattle, usually black with a curly coat, resembling the Aberdeen Angus and originating in the district of Galloway Galloway2 [gal′ə wā΄] former district of SW Scotland: now part of DUMFRIES… …   English World dictionary

  • Galloway — Gal lo*way, n. (Zo[ o]l.) A small horse of a breed raised at Galloway, Scotland; called also {garran}, and {garron}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Gallŏway [1] — Gallŏway (spr. Galloweh), 1) ehemalige Provinz in S. Schottland, zerfiel in die Districte East u. W. G.; bildet jetzt die Grafschaften Kirkcudbright u. Wigton; 2) (New G.), Flecken in der Grafschaft Kirkcudbright, am Ken; 700 Ew.; 3) (Mullof G.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gallŏway [2] — Gallŏway (spr. Galloweh), Heinrich Marquis von Rumigny, Graf von G., geb. 1647, Generalagent des protestantischen Adels in Frankreich zur Zeit des Widerrufs des Edicts von Nantes; ging nach England u. nahm, naturalisirt, den Titel eines Grafen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Galloway — (spr. gállo ŭē, v. sächs. Gallweia, lat. Gallwegia), Land der aus Irland im 9. und 10. Jahrh. eingewanderten Kelten (Galli), im südwestlichen Schottland. Die Landschaft umfaßt Wigtown und Kirkcudbrightshire und endet südlich mit dem steilen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Galloway — (spr. gällŏwĕ), Landschaft und Halbinsel in Südwestschottland (Grafsch. Wigton und Kirkcudbright) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Galloway — district in southwestern Scotland, M.L. Gallovidia, from Welsh Gallwyddel, Ir. Gallgaidhil, lit. foreign Gaels. The adj. Galwegian is on analogy of Norwegian …   Etymology dictionary

  • Galloway — 55°03′N 4°08′W / 55.05, 4.133 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.