Gelasius (Päpste)

Gelasius (lateinisch der Heitere) ist der Name von folgenden Personen:

Siehe auch: Liste der Päpste


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gelasius — Gelasius,   Päpste:    1) Gelasius I. (492 496), ✝ 19. 11. 496; in Rom geborener Afrikaner; nach Leo I. der bedeutendste Papst des 5. Jahrhunderts; verteidigte in der Auseinandersetzung mit Ostrom den römischen Primat und formulierte die im… …   Universal-Lexikon

  • Gelasius I.: Die beiden »Schwerter« der Weltregierung —   Mit dem Verfall des Weströmischen Reiches hatten die Päpste im 5. Jahrhundert an politischem Gewicht gewonnen, und entsprechend selbstbewusst traten sie gegenüber dem oströmischen Kaisertum auf. Als Kaiser Anastasios I. im letzten Jahrzehnt des …   Universal-Lexikon

  • Gelasius — (lateinisch der Heitere) ist der Name von folgenden Personen: Gelasius I., Papst von 492 bis 496 Gelasius II., Papst von 1118 bis 1119 Gelasius von Armagh (1137–1174), Erzbischof Gelasios von Kyzikos, spätantiker Kirchenhistoriker Siehe auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelasius — (v. gr., der Lachende, Heitere). I. Päpste: 1) St. G. I., Afrikaner, Papst 492 bis 496, s. Päpste (Gesch.); Tag 18. November; er schr. u.a. ein Buch gegen die Eutychianer, mehrere Briefe u. Liber sacramentorum, herausgegeben von Thomasius, Rom… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gelasius — Gelasĭus, zwei Päpste. – G. I., der Heilige, 492 496, arbeitete für die Befestigung des röm. Primats, suchte die Disziplinargewalt des röm. Bischofs über die ganze Kirche zu erweitern. – G. II., 1118 19, Gegenpapst des von Heinrich V.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Päpste — Papst Innozenz X. (Gemälde von Diego Velázquez) Es ist nicht sicher, ob – gemäß der Frage der Herausbildung des Monepiskopats – die Kirche von Rom in den ersten 100 Jahren durch einen einzigen Bischof, den Papst, oder durch ein Kollegium von… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelasius I, S. (9) — 9S. Gelasius I., Papa (21. al. 19. Nov. und 4. Febr.) Dieser hl. Papst Gelasius, dieses Namens der erste, aus einer afrikanischen Familie stammend, aber in Rom geboren (sein Vater hieß Valerius), war vor seiner Erhebung Geheimschreiber des… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Liste der Päpste — Papst Innozenz X. (Gemälde von Diego Velázquez, 1650) Die Liste der Päpste führt alle Bischöfe von Rom auf. Diese tragen seit dem 5. Jahrhundert, nach dem Vorbild ihrer Amtsbrüder aus Alexandria, den Ehrentitel „Papst“. Es ist nicht sicher, ob –… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Grabstätten der Päpste — Tafel der im Petersdom bestatteten Päpste Diese Liste enthält die Grabstätten der Päpste. Gegenpäpste sind im Folgenden hellgrau hinterlegt. Papst Amtszeit Grabstätte Foto …   Deutsch Wikipedia

  • Papstliste — Papst Innozenz X. (Gemälde von Diego Velázquez) Es ist nicht sicher, ob – gemäß der Frage der Herausbildung des Monepiskopats – die Kirche von Rom in den ersten 100 Jahren durch einen einzigen Bischof, den Papst, oder durch ein Kollegium von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.