Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas

Der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas (chinesisch 中国共产党中央委员会总书记 Zhōngguó gòngchǎndǎng zhōngyāng wěiyuánhuì zǒngshūjì) ist Vorsitzender und seit 1981 ranghöchstes Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas. Bis 1981 war dem Generalsekretär der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Chinas übergeordnet.

Amtierender Generalsekretär seit 2002 ist Hu Jintao. Seine Vorgänger im Amt waren:

Einzelnachweise

  1. Siegfried Klaschka "Die politische Geschichte im 20. Jahrhundert" S.141Bundeszentrale für politische Bildung, Länderbericht China, Bonn 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas — Seit dem IX. Parteitag 1969 wird der Parteitag in der Großen Halle des Volkes in Peking abgehalten. Der Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) (chinesisch 中国共产党全国代表大会 Zhōnguó Gòngchǎndǎng Quánguó Dàibiǎo Dàhuì) findet in der …   Deutsch Wikipedia

  • Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas — Das Zentralkomitee (ZK) der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) (chinesisch 中国共产党中央委员会, Pinyin: Zhōngguó Gòngchǎndǎng Zhōngyāng Wěiyuánhuì) wird vom Parteitag der KPCh für fünf Jahre gewählt. Es führt die Beschlüsse des Parteitages der KPCh… …   Deutsch Wikipedia

  • Politbüro der Kommunistischen Partei Chinas — Das Politbüro der Kommunistischen Partei Chinas (chinesisch 中国共产党中央政治局 Zhōngguó Gòngchǎndǎng Zhōngyāng Zhèngzhìjú) ist das zentrale Machtorgan in der Volksrepublik China, das zwischen den Plenarsitzungen des Zentralkomitees der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ständiger Ausschuss des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas — Der Ständige Ausschuss des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas (chinesisch 中共中央政治局常务委员会 Pinyin: Zhōnggòng Zhōngyāng Zhèngzhìjú Chángwù Wěiyuánhuì) ist ein Gremium, dessen Mitgliederzahl zwischen fünf und neun variiert. Dieses Gremium ist …   Deutsch Wikipedia

  • Nationaler Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas — Seit dem IX. Parteikongress 1969 wird der Parteikongress in der Großen Halle des Volkes in Peking abgehalten. Der Nationale Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (中国共产党全国代表大会 Pinyin: Zhōnguó Gòngchǎndǎng Quánguó Dàibiǎo Dàhuì) ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Kommunistischen Partei Chinas — Text der Unterzeile: „Laßt uns unter der roten Fahne Mao Zedongs voranschreiten!“ Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten der Kommunistischen Partei Chinas (Abk. KPCh). Ihr Schwerpunkt liegt auf Persönlichkeiten, die in der Volksrepubl …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunistische Partei Chinas — 中國共產黨 Kommunistische Partei Chinas …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunistische Partei Chinas — Kommunịstische Partei Chinas   [ ç ], Abkürzung KPCh, im Juli 1921 in Schanghai unter maßgeblicher Mitwirkung der Komintern gegründete politische Partei; größte KP der Erde (1997 rd. 57 Mio. Mitglieder).   Eine erste kommunistische Zelle… …   Universal-Lexikon

  • Generalsekretär — ist eine verbreitete Bezeichnung für eine Führungsposition in einer Organisation. Protokollarisch ist er unterhalb eines Präsidenten oder Vorsitzenden angesiedelt, was allerdings nicht immer den realen Machtverhältnissen entspricht. In der Regel… …   Deutsch Wikipedia

  • Partei der Arbeit Koreas — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Ostasien eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Ostasien auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.