Germanus (Caesar)

Germanus (griechisch Γερμανός, * 551?; † 605 in Konstantinopel) war 582 kurzzeitig oströmischer Thronfolger.

Germanus wird häufig mit Germanus Postumus, dem 551 geborenen Sohn des Feldherrn Germanus († 550) und der Matasuentha identifiziert, was möglich, aber nicht sicher belegbar ist.

582 gab Kaiser Tiberios I. seine erste Tochter Charito dem Germanus zur Frau und erhob ihn zusammen mit Maurikios zum Caesar. Germanus, damals Statthalter in Africa, soll späteren Quellen zufolge die Nachfolge abgelehnt haben, so dass Maurikios nach dem Tod des Tiberios am 14. August 582 als Alleinherrscher den Thron in Konstantinopel bestieg. Möglich ist aber auch, dass Maurikios den Rivalen beseitigen ließ. Was nach 582 aus Germanus wurde, ist also ungewiss, zumal der Name in der Spätantike recht häufig vorkam.

Als 602 das Balkanheer gegen Maurikios revoltierte, galt ein Germanus, dessen Tochter Maurikios' ältesten Sohn Theodosius geheiratet hatte und der den Rang eines Konsuls innehatte (Th. Sim. 8,8,12), zeitweilig als möglicher Nachfolgekandidat. Es ist gut denkbar, dass es sich hierbei um den Caesar des Jahres 582 handelte, doch stellt bemerkenswerterweise keine Quelle diese Verbindung her. Des Hochverrats beschuldigt, versuchte Germanus vergeblich, in Konstantinopel mit Hilfe der Zirkusparteien an die Macht zu gelangen, während die Truppen des Phokas auf die Hauptstadt zumarschierten. Phokas begnadigte seinen Rivalen unter der Bedingung, dass er Priester werden solle. Dessen ungeachtet beteiligte sich Germanus 605 (oder 607) an einer gescheiterten Verschwörung gegen den Kaiser und wurde mitsamt seiner Familie hingerichtet.

Literatur

  • PLRE III 529 (Germanus 5)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Germanus — ist der Name mehrerer Personen, so etwa von: Lucius Trebius Germanus, römischer Statthalter in Britannien im Jahre 127 Germanus (Feldherr) ( 550), oströmischer Feldherr im 6. Jahrhundert Germanus (Caesar) (551? 605), oströmischer Unter und… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar (Titel) — Gaius Julius Caesar Octavianus, erster Träger des „Titels“ Caesar Caesar (antike Aussprache etwa [ kaɪ̯sar]) war ein Herrschaftstitel im antiken Römischen Reich. Aus einem Cognomen der Republik entstanden (siehe Caesar (Cognomen)), wurde er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Germanus (Feldherr) — Germanus († 550) war ein oströmischer Feldherr. Er war ein Neffe Kaiser Justins I. und damit ein Vetter (nicht: Neffe) Justinians I. Seine erste Frau hieß Passara und war von vornehmer Herkunft (aus dem Geschlecht der Anicii?). Aus der Ehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Germanos — Germanus ist der Name mehrerer Personen, so etwa von: Lucius Trebius Germanus, römischer Statthalter in Britannien im Jahre 127 Germanus (Feldherr) ( 550), oströmischer Feldherr im 6. Jahrhundert Germanus (Caesar) (551? 605), oströmischer Unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ger — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mauricius — Solidus des Maurikios Maurikios (lat. Imperator Caesar Flavius Mauricius Tiberius Augustus, mgr. Μαυρίκιος, * 539 in Arabissos/Kappadokien; † 27. November 602 in Chalkedon) war vom 13. August 582 bis 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Tiberios I. Konstantinos — Solidus des Tiberios I. Konstantinos Tiberios I. (II.) Konstantinos (mgr. Τιβέριος Α′ Κωνσταντίνος, lat. Flavius Tiberius Constantinus; † 13. August 582) war …   Deutsch Wikipedia

  • Tiberius II. — Solidus des Tiberios I. Konstantinos Tiberios I. (II.) Konstantinos (mgr. Τιβέριος Α′ Κωνσταντίνος, lat. Flavius Tiberius Constantinus; † 13. August 582) war …   Deutsch Wikipedia

  • Amelungen — Die Amaler (Lit.: die Namensherkunft ist problematisch, vgl. RGA Artikel, S. 246) waren ein gotisches Herrschergeschlecht, welches das Königtum bei den Ostgoten innehatte und unter Ermanarich im 4. Jahrhundert das ganze Gotenreich beherrscht… …   Deutsch Wikipedia

  • Герман (кузен Юстиниана I) — Герман (греч. Γερμανός; ум. 550) византийский генерал, один из крупнейших полководцев императора Юстиниана I. Герман был двоюродным братом Юстиниана и, соответственно, членом правящей династии. Он командовал войсками во Фракии, Северной Африке,… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.