Glaskörperblutung

Klassifikation nach ICD-10
H43.1 Glaskörperblutung
H45.0* Glaskörperblutung bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Die Glaskörperblutung ist eine Blutung in den Glaskörper des Auges. Die Blutung kann verschiedene Ursachen haben:

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Corpus vitreum — Anatomischer Aufbau des Auges (Glaskörper mintgrün) Der Glaskörper (Corpus vitreum) ist ein Bestandteil der Augen von Wirbeltieren. Um die Form der Augen zu erhalten, enthalten diese eine gelartige, durchsichtige Substanz, den Glaskörper. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Periphlebitis retinae — Klassifikation nach ICD 10 H35.0 Periphlebitis retinae …   Deutsch Wikipedia

  • Diabetische Retinopathie — Klassifikation nach ICD 10 E10–E14 Diabetes mellitus .3+ H36.0* Mit Augenkomplikationen Diabetische Retinopathie Retinopathia diabetica …   Deutsch Wikipedia

  • Glaskörper — Anatomischer Aufbau des Auges (Glaskörper mintgrün) Der Glaskörper (Corpus vitreum) ist ein Bestandteil der Augen von Wirbeltieren. Um die Form der Augen zu erhalten, enthalten diese eine gelartige, durchsichtige Substanz, den Glaskörper. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Terson-Syndrom — Als Terson Syndrom wird eine Glaskörperblutung bei Subarachnoidalblutung (SAB) bezeichnet. Sie tritt bei etwa 14–45 % der Betroffenen auf.[1][2][3] Das Risiko an einer Subarachnoidalblutung zu versterben ist bei Vorliegen eines Terson… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.