Grand Teton National Park

Grand-Teton-Nationalpark
Der Grand Teton ist der höchste Punkt im Park
Der Grand Teton ist der höchste Punkt im Park
Grand-Teton-Nationalpark
Karte der USA
Lage: Wyoming, USA
Nächste Stadt: Jackson (Wyoming)
Fläche: 1.255 km²
Gründung: 26. Februar, 1929
Besucher: 2.606.492 (2002)
Detaillierte Karte
Detaillierte Karte
Die Teton-Bergkette
Die Teton-Bergkette
Herbst im Park
Herbst im Park

Der Grand-Teton-Nationalpark liegt im Westen von Wyoming südlich des Yellowstone-Nationalparks. Er hat seinen Namen von der Teton-Kette, die sich in Nord/Süd-Richtung durch den Park zieht. Östlich der Berge liegt die weite Ebene mit dem Namen Jackson Hole und der große Bergsee Jackson Lake, außerdem die kleineren Seen Leigh Lake und Jenny Lake.

Als erster Weißer dürfte John Colter um 1808 diese Gegend zu Gesicht bekommen haben. Der Name der Berge kommt vom französischen Wort für Brust und bezieht sich auf deren Form. Die Gegend wurde am 26. Februar 1929 zum Nationalpark erklärt.

Geographie und Geologie

Das zerklüftete Profil der Teton-Bergkette erhebt sich ohne Vorgebirge zweitausend Meter aus der Ebene. Die höchste Erhebung, der Grand Teton liegt 4.197 Meter über dem Meeresspiegel. In den Bergen befinden sich 12 Gletscher.

Plattentektonik war die Ursache der Gebirgsbildung. Vor 9 Millionen Jahren stießen zwei Platten des Erdmantels aufeinander. Eine Platte driftete nach unten, wodurch die Ebene von Jackson Hole entstand. Die zweite Platte wurde nach oben gedrückt und bildete die Berge. Gletscher haben während der Eiszeit die Täler in den unteren Regionen der Berge geformt.

Am Fuß der Berge liegen weite Wiesen mit kleineren, teilweise bewaldeten Hügeln und mehrere Seen, die durch natürliche Zuflüsse aus den Bergen gespeist werden. Der größte See, der Jackson Lake, wurde durch einen Staudamm künstlich vergrößert, bevor der Nationalpark gegründet wurde.

In den tiefer gelegenen Einschnitten unterhalb der Wiesen sammelt sich das Wasser in Bächen. Der Fluss mit dem Namen Snake River verlässt das Hochland durch einen enges Tal im Süden.

Südlich des Nationalparks, bei der Ortschaft Jackson, liegt das National Elk Refuge. In dieses Rückzugsgebiet wandern im Winter Wapiti-Hirsche, um der Kälte der höher gelegenen Regionen zu entkommen.

Aktivitäten

Im Park gibt es rund 300 km Wanderwege. Die Berge sind ein Paradies für Bergsteiger. Rafting ist auf dem Snake River möglich. Der National Park Service bietet lehrreiche Aktivitäten an.

Im Winter gibt es unter anderem die Möglichkeiten für Skilanglauf und Fahrten mit dem Schlittenhund.

Die meisten Besucher benutzen den Grand-Teton-Nationalpark als Durchgangsstation über den John D Rockefeller, Jr. Memorial Parkway zum Yellowstone-Nationalpark.

Einige Unternehmen bieten außerdem Ritte auf Mauleseln oder trittsicheren Gebirgspferden ins Tal hinab an.

Weblinks

Vorlage:Großes Bild/Wartung/Breite mit Einheit

Grand Teton National Park
Grand Teton National Park

43.905277777778-110.644722222227Koordinaten: 43° 54′ 19″ N, 110° 38′ 41″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grand Teton National Park —   [ grænd tiːtn næʃnl pɑːk], Nationalpark in Wyoming, USA, südlich des Yellowstone National Park, 1 257 km2; eingerichtet 1929. Der Grand Teton National Park umfasst die stark vergletscherte Teton Range (bis 4 197 m über dem Meeresspiegel) mit… …   Universal-Lexikon

  • Grand Teton National Park — Parc national de Grand Teton Parc national de Grand Teton Grand Teton National Park Catégorie II de la CMAP (Parc national) [1] Vue sur le parc près du Jackson Lake Lodg …   Wikipédia en Français

  • Grand Teton National Park — Infobox protected area | name = Grand Teton National Park iucn category = II caption = locator x = 75 locator y = 48 location = Teton County, Wyoming, USA nearest city = Jackson lat degrees = 43 lat minutes = 44 lat seconds = 0 lat direction = N… …   Wikipedia

  • Grand Teton National Park — Sp Gránd Titono nacionãlinis párkas Ap Grand Teton National Park L JAV (Vajomingas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Grand Teton National Park — Grand′ Te′ton Na′tional Park′ n. geg a national park in NW Wyoming, including a portion of the Teton Range. 472 sq. mi. (1222 sq. km) …   From formal English to slang

  • Grand Teton National Park — a national park in NW Wyoming, including a portion of the Teton Range. 148 sq. mi. (383 sq. km). * * * National preserve, northwestern Wyoming, U.S. In 1950 most of Jackson Hole National Monument (a fertile valley) was incorporated into the park …   Universalium

  • Grand Teton National Park — noun a national park in Wyoming featuring mountains • Instance Hypernyms: ↑national park • Part Holonyms: ↑Wyoming, ↑Equality State, ↑WY …   Useful english dictionary

  • Grand Teton National Park — geographical name reservation NW Wyoming including Jackson Lake & main part of Teton Range …   New Collegiate Dictionary

  • National Register of Historic Places listings in Grand Teton National Park — This is a list of the National Register of Historic Places listings in Grand Teton National Park. Main article: Historical buildings and structures of Grand Teton National Park This is intended to be a complete list of the properties and… …   Wikipedia

  • Mammals of Grand Teton National Park — American Marten There are at least 16 Large and 45 Small Mammal species known to occur in Grand Teton National Park. Species are listed by common name, scientific name, and relative abundance[1]. Conte …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.