Ha'apai

Karte von Haʻapai
Luftaufnahme von Haʻapai

Haʻapai ist eine zum Königreich Tonga gehörende Inselgruppe im Südpazifik.

Geographie

Haʻapai besteht aus 51 direkt am Tongagraben gelegenen Korallen- und zwei Vulkaninseln (Tofua und Kao). Die Inselgruppe liegt zwischen der 200 km südlich gelegenen Hauptinsel Tongatapu und der 130 km nördlich gelegenen Inselgruppe Vavaʻu. 16 der Inseln sind besiedelt, darunter die Hauptinseln Lifuka und Foa. Die beiden Hauptorte im Haʻapai-Archipel sind Pangai auf Lifuka und Haʻano. Insgesamt leben etwa 8.000 Menschen auf den Haʻapai-Inseln.

Geschichte

Der erste Europäer, der Haʻapai besuchte war Abel Tasman im Jahr 1643. Kapitän James Cook machte 1774 und 1777 mehrere Stopps an den Inseln. Dabai gab er ihnen 1777 den Namen Freundschaftsinseln. Am 28. April 1789 war es dann Fletcher Christian, der Kapitän William Bligh von der Bounty an der Vulkaninsel Tofua in einem Walfangboot aussetzte. 1806 kam William Mariner auf der Port-au-Prince nach Tonga, deren Besatzung bei dieser Gelegenheit von tonganischen Kriegern getötet wurde. Mariner lebte 4 Jahre in Tonga, bevor er von einem vorbeifahrenden englischen Schiff wieder zurück nach England gebracht wurde. Dort veröffentlichte er das Buch An Account of the Nation of the Tongan Islands in the South Pacific Ocean.

-19.75-174.366666666677Koordinaten: 19° 45′ S, 174° 22′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apai — is one of the three small villages on the Samoan island of Manono. The other two are Faleu and Salua …   Wikipedia

  • APAI — Asociación Política Andalucía Independiente (International » Spanish) …   Abbreviations dictionary

  • APAI — abr. Asociaciуn Polнtica Andalucнa Independiente …   Diccionario de Abreviaturas de la Lengua Española

  • APAI — abbr. Associaçåo Portuguesa de Avaliaçåo de Impactes …   Dictionary of abbreviations

  • Haʻapai — Luftaufnahme von Haʻapai Gewässer Pazifischer Ozean Archipel …   Deutsch Wikipedia

  • Battle of Velata ( Ha'apai) — The Battle of Velata was a battle between Laufilitonga, the monarch from Tuʻi Tonga dynasty, and Taufa ahau, the heir apparent to Tu i Kanokupolu dynasty and the monarch of Tonga. The battle occurred in the location of Tau akipulu, Ha apai, in… …   Wikipedia

  • Ha'apai — 19°45′S 174°22′W / 19.75, 174.367 Ha’apai est un groupe d îles d Océanie. Avec les groupes insulaires de …   Wikipédia en Français

  • Apa’apai — Apa’apai …   Deutsch Wikipedia

  • SC Lotoha'apai — Infobox club sportif SC Lotoha apai Pas de logo ? Importez le logo de ce club. Généralités Nom complet Lotoha apai Sports Club …   Wikipédia en Français

  • Daniel Apai — (born 1977) is a Hungarian professor and astronomer at The University of Arizona. He is known for his studies of exoplanets, planet formation and his contributions to reconcile the properties of planet forming disks around others stars with the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.