Haas

Haas oder de Haas ist ein deutscher Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Der Name ist eine regionale Variante des Namens Haase (alte Schreibweise des Tiers Hase). Im Niederdeutschen ist Haas die übliche Schreibung.

Varianten

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Adele Haas (* 1939), österreichische Opernsängerin
  • Adolf Haas (Jurist) (1844–1908), deutscher Jurist, Verleger und Politiker
  • Adolf Haas (KZ-Kommandant) (1893–1945?), erster Lagerkommandant des KZ Bergen-Belsen
  • Adolf Haas (Biologe) SJ (1914–1982), deutscher Biologe und Naturphilosoph
  • Alban Haas (1877–1968), deutscher Priester
  • Albrecht Haas (1906–1970), deutscher Jurist, Politiker (FDP) und bayerischer Staatsminister
  • Alexander Haas (* 1964), deutscher Biologe und Professor an der Universität Hamburg
  • Alfred Haas (Volkskundler) (1860–1950), deutscher Historiker, Volkskundler und Gymnasiallehrer; Sammler pommerscher Sagen
  • Alfred Haas (Chirurg) (1878–1977), deutsch-jüdischer Chirurg
  • Alfred Haas (Politiker) (* 1950), deutscher Politiker (CDU)
  • Alois Maria Haas (* 1934), Schweizer Germanist
  • Andreas Haas (* 1982), deutscher Fußballspieler
  • Anja Haas (* 1971), österreichische Skirennläuferin
  • Anna-Maria Haas österreichische Gerechte unter den Völkern
  • Anton Haas (1855–??), Komponist, Zitherspieler
  • Arthur Erich Haas (1884–1941), österreichischer Physiker
  • August Haas (1881–1945), deutscher Gewerkschafter und sozialdemokratischer Politiker

B

C

D

E

F

  • Franz Haas (SPD), deutscher Politiker (SPD), Bayerischer Landtagsabgeordneter und Mitglied der Verfassungsgebenden Versammlung 1946
  • Franz Haas (SPÖ) (* 1937), österreichischer Politiker (SPÖ), Wiener Landtagsabgeordneter
  • Franz Haas (Künstler) (1948–2004), österreichischer Künstler
  • Friederike de Haas (* 1944), deutsche Politikerin (CDU)
  • Friedrich Haas (Orgelbauer) (1811–1886), deutsch-schweizerischer Orgelbauer
  • Friedrich Haas (Politiker) (1896–1976), deutscher Politiker (CDU)
  • Frithjof Haas (* 1922), deutscher Kapellmeister und Musikwissenschaftler
  • Fritz Haas (1890–1968), österreichischer Architekt

G

H

  • Hanns-Stephan Haas (* 1958), deutscher Theologe und Hochschullehrer
  • Hans Haas (Theologe) (1886–1935), deutscher Theologe und Religionswissenschaftler
  • Hans Haas (Altphilologe) (1889–1957), deutscher Altphilologe und Schulleiter
  • Hans Haas (Mykologe) (1904–2003), deutscher Mykologe
  • Hans Haas (Gewichtheber) (1906–1973), österreichischer Gewichtheber und Olympiasieger
  • Hans Haas (Maler) (* 1931), deutscher Maler
  • Hans Haas (Koch) (* 1957), österreichischer Koch
  • Hans-Dieter Haas (* 1943), deutscher Wirtschaftsgeograph
  • Hans-Peter Haas (* 1935), Pionier des künstlerischen Siebdrucks
  • Heinrich Haas (1890–1953), österreichischer Filmproduzent
  • Helge Haas (* 1961), deutscher Fernsehmoderator und Journalist
  • Helmut Haas (* 1950), österreichischer Bautechniker und Politiker (BZÖ, früher FPÖ)
  • Herbert Haas (SPÖ) (1928–2008), österreichischer Politiker (SPÖ)
  • Herbert Haas (ÖDP) (1934–2011), deutscher Autor und Politiker (ÖDP)
  • Hermann Haas (1878–1935), deutscher Architekt sowie Kunstmaler und Keramiker
  • Hippolyt Haas (1855–1913), deutscher Paläontologe und Geologe

I

  • Ildefons Haas (1735–1791), deutscher Musiker und Benediktiner

J

K

L

M

  • Manfred Haas (* 1940), deutscher Fußball-Vereinspräsident
  • Marie Bernhard Haas (1844–1919), Mediziner und Mitglied des Deutschen Reichstags
  • Mario Haas (* 1974), österreichischer Fußballspieler
  • Marius Haas (* 1945), deutscher Diplomat
  • Martin Haas (Historiker) (* 1935), Schweizer Historiker und Politiker
  • Martin Haas (Moderator) (* 1962), deutscher Journalist und Fernsehmoderator
  • Mary Haas (1910–1996), US-amerikanische Sprachwissenschaftlerin
  • Maximilian Haas (* 1985), deutscher Fußballspieler
  • Michael Haas (Bischof) (1810–1866), Bischof der römisch-katholischen Kirche von Sathmar
  • Michael Haas (Maler) (* 1910), österreichischer Maler und Grafiker
  • Michael Haas (Autor) (* 1938), US-amerikanischer Autor, Generaldirektor der Political Film Society
  • Michael Haas (Produzent) (* 1954), US-amerikanischer Musikproduzent
  • Michael Haas (Fußballspieler) (* 1963), deutscher Fußballspieler
  • Michael Haas (Moderator) (* 1965), deutscher Journalist und Rundfunk-Moderator
  • Michaela Haas (* 1970), deutsche Journalistin
  • Monika Haas (* 1948), deutsche Terroristin

N

  • Nathan Haas (* 1989), australischer Radrennfahrer
  • Nikolaus Haas (1779–1855), katholischer Geistlicher, Historiker, Landtagsabgeordneter und Deputierter für die Ständeversammlung

O

  • Oliver Haas (* 1973), deutscher Soziologie
  • Otto Haas (Offizier) (1864–1930), württembergischer Offizier
  • Otto Haas (Antiquar) (1874–1955), deutsch-britischer Musikantiquar
  • Otto Ludwig Haas-Heye (1879–1959), deutscher Modeschöpfer und Hochschullehrer
  • Otto Bang-Haas (1882–1948), deutscher Entomologe und Insektenhändler

P

R

S

  • Simon Anton Haas (1810–1879), Bezirksvorsteher und Gemeinderat von Wien
  • Steffen Haas (* 1988), deutscher Fußballspieler

T

U

V

W

Z

  • Zoë Haas (* 1962), schweizerische Skirennfahrerin

Weiteres


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haas — can refer to: * Haas School of Business (United States), a part of the University of California, Berkeley, named after Walter A. Haas, Jr. * Haas Automation, a machine tool company * Haas effect, a psychoacoustic effect, also known as the… …   Wikipedia

  • Haas — Haas,   1) Arthur Erich, österreichischer Physikhistoriker und Physiker, * Brünn 30. 4. 1884, ✝ Chicago (Illinois) 20. 2. 1941; Professor für Physikgeschichte in Leipzig (1913 20), für Physik in Wien und ab 1936 in Notre Dame (Indiana) in den USA …   Universal-Lexikon

  • Haaß — ist der Familienname folgender Personen: Eberhard Haaß (1872–?), deutscher Chemiker, Gründer des „Bund Freie Pfalz“ Margarete Haaß Wiesegart, deutsche Psychotherapeutin; Mitbegründerin und Präsidentin der Deutsch Chinesischen Akademie für… …   Deutsch Wikipedia

  • HAAS (P.) — HAAS PAVEL (1899 1944) Né le 6 juin 1899 à Brno (alors Brünn, capitale de la province de Moravie au sein de l’Empire austro hongrois) d’un père tchèque d’origine juive et d’une mère russe (née Epstein), Pavel Haas passe l’essentiel de sa courte… …   Encyclopédie Universelle

  • HAAS (M.) — Monique HAAS 1909 1987 Le grand père de Monique Haas était natif du Palatinat, mais c’est dans une famille française qu’elle voit le jour, à Paris, le 20 octobre 1909. Attirée très tôt par la musique, elle fait ses études au Conservatoire… …   Encyclopédie Universelle

  • haas — haas·tia; klip·haas; spring·haas; …   English syllables

  • Haas — Haas, 1) Joh. Math., geb. 1684 in Augsburg; wurde 1720 Professor der Mathematik in Wittenberg u. st. daselbst 1742; er schr.: Regni Davidici et Salomonis descriptio, Nürnb. 1739, Fol.; Phosphorum historiarum, Lpz. 1742, Fol.; Historiae univers.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haas — Haas, 1) Wilhelm, Schriftgießer, geb. 23. Aug. 1741 in Basel, gest. 8. Juni 1800, konstruierte die Buchdruckpresse, die bisher in ihren Hauptteilen aus Holz bestand, fast ganz aus Eisen und in wesentlich vervollkommter Form, ähnlich der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Haas — Haas, Philipp, Industrieller, geb. 7. Juni 1791, gründete 1810 eine Möbelstoff und Teppichfabrik in Wien, ferner viele Webereien, gest. 31. Mai 1870 zu Vöslau; das Geschäft ist seit 1883 Aktiengesellschaft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Haas — Patronyme très répandu en Alsace Lorraine. Sobriquet comparant le porteur du nom à un lièvre (allemand Hase), soit en raison de sa rapidité, soit pour son caractère craintif. Variantes : Haase, Haass, Haasz, Haaz …   Noms de famille

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.