Han Huidi

Han Huidi, 汉惠帝, Hàn Huìdì, (* 210 v. Chr.; † 26. September 188 v. Chr.) war der zweite Kaiser der Han-Dynastie. Sein eigentlicher Name lautete Liu Ying.

Huidi war der Sohn Kaiser Han Gaozus und Kaiserin Lü Zhis. Nach dem Tod seines bedeutenden Vaters ließ die Kaiserin vier seiner, mit Konkubinen gezeugten, Söhne ermorden und hielt ihren Sohn, der 195 auf den Thron gelangte, durch Intrigen weitgehend von der Regierung fern. Er starb 188, woraufhin seine Söhne zur nominellen Herrschaft gelangten. Er wird zu den unbedeutenden chinesischen Kaisern gezählt.

Inhaltsverzeichnis

Jugend

Huidi wurde 210 v. Chr. als Sohn des ersten Han-Kaisers und der Kaiserin Lü Zhi geboren. Sein Vater hatte mit einer Konkubine oder Nebenfrau vor ihm allerdings schon den Prinzen Liu Fei bekommen, der jedoch nicht Kronprinz wurde, da seine Legitimation anzuzweifeln war. Er wurde stattdessen Prinz von Qi. Sein Vater mochte Liu Ying nicht, weil er ihm zu sanft erschien. Außerdem musste der Prinz erleben, wie während der Kriege seines Vaters seine Mutter zeitweilig in Gefangenschaft geriet.

Herrschaft

195 v. Chr. wurde Liu Ying unter dem Namen Huidi Kaiser. Als solcher versuchte er vor allem, die Intrigen und Mordkomplotte seiner Mutter gegen Familienmitglieder zu stoppen, was jedoch nur teilweise gelang. Vorher heiratete er 192 v. Chr. Zhang Yan, die nun Kaiserin war. So wollte die Kaiserinwitwe Lü den, mit der Konkubine Qi gezeugten, Sohn Gaozus Liu Ruyi und dessen Mutter umbringen lassen. Huidi ließ dies jedoch nicht zu und der zwölfjährige Liu Ruyi wohnte für einige Zeit bei ihm im Palast. Im Winter 195 v. Chr. wurde er allerdings, während Huidi auf der Jagd war, doch noch ermordet. Als nächstes richtete sich Lü Zhis Ärger gegen Liu Fei, der mit Wein vergiftet werden sollte. Huidi ergriff jedoch den Becher, der benutzt werden sollte, und gab vor, trinken zu wollen. Doch seine Mutter Lü hinderte ihn daran und sie versöhnte sich bald mit Liu Fei. In den Jahren seiner Herrschaft verfiel Huidi der Genusssucht und beschäftigte sich mit dem Trinken und den Frauen. Er starb jung 188 v. Chr.

Kinder

  • Liu Gong, der spätere Kaiser Qianshao
  • Liu Chao
  • Liu Wu
  • Liu Jiang
  • Liu Buyi
  • Liu Tai

Literatur


Vorgänger Amt Nachfolger
Gaozu Kaiser von China
195-188 v. Chr.
Qianshao

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Han Huidi — (漢恵帝) Naissance 210 av. J. C. Décès 188 av. J. C. Palais Weiyang, Chang an Nom de famille Liu (劉) Prénom Ying (盈) Dates 1er règne 195 av. J. C. 188 av. J. C. Dynastie …   Wikipédia en Français

  • Han-Fluss — Han steht für: Han (Staat) (韓, Hán), ein chinesischer Staat in der Zeit der streitenden Reiche Han Dynastie (漢, Hàn), eine chinesische Dynastie die Westliche Han Dynastie (206 v. Chr.–8 n. Chr.) die Östliche Han Dynastie (23–220) die Shu Han… …   Deutsch Wikipedia

  • Han (Fluss) — Han steht für: Han (Staat) (韓, Hán), ein chinesischer Staat in der Zeit der streitenden Reiche Han Dynastie (漢, Hàn), eine chinesische Dynastie die Westliche Han Dynastie (206 v. Chr.–8 n. Chr.) die Östliche Han Dynastie (23–220) die Shu Han… …   Deutsch Wikipedia

  • Han — steht für: Han (Staat) (韓 Hán), ein chinesischer Staat in der Zeit der streitenden Reiche Han Dynastie (漢 Hàn), eine chinesische Dynastie die Westliche Han Dynastie (206 v. Chr.–8 n. Chr.) die Östliche Han Dynastie (23–220) die Shu Han… …   Deutsch Wikipedia

  • Han Gaozu — Pour les articles homonymes, voir Gaozu. Han Gaozu Portait de Han Gaozu Naissance …   Wikipédia en Français

  • Huidi — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Huidi ou Hui Di (惠帝) est un nom (posthume) d empereur de Chine : Huidi ( 210 188) des Han Huidi (259 307) des Jin Huidi (1377 1402) des Ming encore… …   Wikipédia en Français

  • Han Qian Shaodi — Naissance ? Décès 184 av. J. C. Nom de famille Liu (劉) Prénom Gong (恭) Dates 1er règne 188 av. J. C. 184 av. J. C. Dynastie Han (漢) Nom du temple sans …   Wikipédia en Français

  • Han Hou Shaodi — Naissance ? Décès 180 av. J. C. Nom de famille Liu (劉) Prénom Hong (弘) , précédemment Shan (山) puis Yi (義) Dates 1er règne 184 av. J. C. 180 av. J. C. Dynastie Han (漢) Nom de l Ère …   Wikipédia en Français

  • Han occidentaux — Dynastie Han Pour les articles homonymes, voir Han. Dynastie Han 漢朝 zh …   Wikipédia en Français

  • Gaozu (Han) — Han Gaozu Pour les articles homonymes, voir Gaozu. Han Gaozu Portait de Han Gaozu Naissance 256 ou 247 D …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.