Hans Jürgen Pütsch


Hans Jürgen Pütsch

Hans Jürgen Pütsch (* 22. November 1961 in Bitburg/Eifel) ist ein deutscher Kommunalpolitiker der CDU. Er ist Oberbürgermeister von Rastatt.

Leben

Hans Jürgen Pütsch machte 1982 am staatlichen Aufbaugymnasium in Saulgau sein Abitur . Von 1982 bis 1984 war er Gemeindeinspektoren-Anwärter im Rathaus in Talheim (Landkreis Tuttlingen). 1984 war er Regierungsinspektoren-Anwärter im Landratsamt Tuttlingen. Von 1984 bis 1986 studierte er an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl und beendete sein Studium mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH). Nach Tätigkeiten im Grundbuchamt der Stadt Villingen-Schwenningen Stadtbezirk Villingen und als Hauptamtsleiter und Grundbuchratschreiber in Schönwald im Schwarzwald war er von 1990 bis 2004 Bürgermeister der Stadt Dornstetten im Landkreis Freudenstadt. Seit Februar 2004 bis zum 16. Dezember 2007 war er erster Bürgermeister der Großen Kreisstadt Horb am Neckar. Seit 17. Dezember 2007 ist Hans Jürgen Pütsch direkt gewählter Oberbürgermeister der Stadt Rastatt.

Hans Jürgen Pütsch ist seit 1986 mit Kersten Pütsch geb. Eisele verheiratet und hat zwei Söhne.

Weitere Engagements:

  • Ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Reutlingen bis zur Wahl als Oberbürgermeister von Rastatt
  • Mitglied im Stiftungsrat der Lebenshilfe Sulz-Horb bis zur Wahl als Oberbürgermeister von Rastatt
  • Mitglied der CDU
  • Mitglied des CDU-Ortsverbands Rastatt
  • Mitglied des Bezirksvorstands Nordbaden als Vertreter der CDU Freudenstadt bis 2010
  • Kreisvorsitzender des DRK-Kreisverbands Rastatt

Oberbürgermeister

Hans Jürgen Pütsch wurde am 30. September 2007 im zweiten Wahlgang mit 51,07 % der abgegebenen gültigen Stimmen zum Oberbürgermeister von Rastatt gewählt.

Ein gegen die Wahl fristgerecht eingelegter Einspruch wurde vom Regierungspräsidium Karlsruhe als unbegründet zurückgewiesen. Nachdem gegen diese Entscheidung keine Klage vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe erhoben wurde, ist die Wahl gültig und rechtskräftig festgestellt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hans-Jürgen Wischnewski — (2002) Hans Jürgen Wischnewski (* 24. Juli 1922 in Allenstein/Ostpreußen; † 24. Februar 2005 in Köln), bekannter Spitzname „Ben Wisch“, war ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1966 bis 1968 Bundesminis …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Jürgen Graf von Blumenthal — von Blumenthal als junger Offizier Hans Jürgen Graf von Blumenthal (* 23. Februar 1907 in Potsdam; † 13. Oktober 1944 in Berlin Plötzensee) war ein deutscher Offizier und Widerstandskämpfer des Attentats vom 20. Juli 1944. Leben Von Blumenthal… …   Deutsch Wikipedia

  • Pütsch — Hans Jürgen Pütsch (* 22. November 1961 in Bitburg/Eifel) ist ein deutscher Kommunalpolitiker der CDU. Er ist Oberbürgermeister von Rastatt. Leben Hans Jürgen Pütsch machte 1982 am staatlichen Aufbaugymnasium in Saulgau sein Abitur . Von 1982 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Blüher — (* 17. Februar 1888 in Freiburg in Schlesien; † 4. Februar 1955 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph. Als frühes Mitglied und „erster Historiker“ der Wandervogelbewegung erlangte er in jungen Jahren große… …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Hahn-Butry — (* 7. Juli 1899 in Berlin; † 15. Februar 1976 in Hersel) war ein deutscher Schriftsteller und Propagandist des Nationalsozialismus und Antikommunismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Olaf Henkel — (* 14. März 1940 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Manager bei IBM sowie ehemaliger Präsident des BDI und ehemaliger Präsident der Leibniz Gemeinschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Rehberg — (* 25. Dezember 1901 in Posen; † 20. Juni 1963 in Duisburg) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Bühnenautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bewertung 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Zander — (* 9. Januar 1937 in Hamburg; † 27. Februar 1991 in München) war ein deutscher Schauspieler und Theaterleiter. Er nahm nach seiner Schulzeit Schauspielunterricht an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg bei Eduard… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Günter Wallraff — Günter Wallraff bei einer Veranstaltung der lit.Cologne 2007 in Köln. Hans Günter Wallraff (* 1. Oktober 1942 in Burscheid) ist ein deutscher Enthüllungsjournalist und Schriftsteller. Er ist durch seine Reportagen über diverse Großunternehmen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapp-Putsch — Putschende Soldaten mit Transparent „Halt! Wer weitergeht wird erschossen“ am Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.