Heimanwender


Heimanwender

Der Begriff Endbenutzer (auch End-, Privat- oder Heimanwender) bezeichnet im IT-Bereich und in der Unterhaltungselektronik die Person, welche von Dritten zur Verfügung gestellte Informatikprodukte, beispielsweise Software, verwendet. Entgegen der vorgeschriebenen Handhabung in Unternehmen, wo Administratoren Software für die Anwender installieren und einrichten, ist der Endbenutzer zugleich der Endkunde, der privat das Produkt im Handel erwirbt. Die vertraglichen Einzelheiten zur Installation und Benutzung der Software sind meist in einem Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) geregelt. In der Softwaretechnik wird in der Regel davon ausgegangen, dass ein Endbenutzer Computerprobleme nicht selber lösen kann oder will. Auf dieser Annahme aufbauend sollten Systeme möglichst effizient, ergonomisch und selbsterklärend gestaltet werden. Man spricht daher allgemein auch von der Benutzerfreundlichkeit und im Speziellen von der Software-Ergonomie und Usability.

Siehe auch: End User Development


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heimanwender — Heim|an|wen|der, der: jmd., der etw. (einen Computer, eine Software o. Ä.) in der eigenen Wohnung zu privaten Zwecken anwendet, verwendet …   Universal-Lexikon

  • Data Fellows Corporation — F Secure Corporation Unternehmensform AG Gründung 1988 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • F-Secure — Corporation Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN FI0009801310 Gründung 1988 …   Deutsch Wikipedia

  • Microsoft Windows — Microsoft Windows …   Deutsch Wikipedia

  • Western Digital — Corporation Rechtsform Corporation ISIN US9581021055 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • A/52 — Schematische Darstellung von Dolby Digital 5.1 Dolby Digital (auch ATSC A/52 und AC 3) ist ein Mehrkanal Tonsystem der Firma Dolby, das in der Filmtechnik (Kino), auf Laserdiscs, DVDs und in der Fernsehtechnik zum Einsatz kommt. Im Bereich Kino… …   Deutsch Wikipedia

  • AC3 — Schematische Darstellung von Dolby Digital 5.1 Dolby Digital (auch ATSC A/52 und AC 3) ist ein Mehrkanal Tonsystem der Firma Dolby, das in der Filmtechnik (Kino), auf Laserdiscs, DVDs und in der Fernsehtechnik zum Einsatz kommt. Im Bereich Kino… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Transform Coder 3 — Schematische Darstellung von Dolby Digital 5.1 Dolby Digital (auch ATSC A/52 und AC 3) ist ein Mehrkanal Tonsystem der Firma Dolby, das in der Filmtechnik (Kino), auf Laserdiscs, DVDs und in der Fernsehtechnik zum Einsatz kommt. Im Bereich Kino… …   Deutsch Wikipedia

  • Apple — Inc. Rechtsform Incorporated ISIN US0378331005 Gründung 1976 …   Deutsch Wikipedia

  • Apple, Inc. — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.