Herborn (bei Idar-Oberstein)

Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Herborn
Herborn (bei Idar-Oberstein)
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Herborn hervorgehoben
49.7691666666677.2952777777778455
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Birkenfeld
Verbandsgemeinde: Herrstein
Höhe: 455 m ü. NN
Fläche: 2,46 km²
Einwohner:

481 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 196 Einwohner je km²
Postleitzahl: 55758
Vorwahl: 06781
Kfz-Kennzeichen: BIR
Gemeindeschlüssel: 07 1 34 038
Adresse der Verbandsverwaltung: Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Webpräsenz: www.herborn-hunsrueck.de
Ortsbürgermeister: Peter Remuta
Lage der Ortsgemeinde Herborn im Landkreis Birkenfeld
Horbruch Krummenau (Hunsrück) Weitersbach Gösenroth Schwerbach Oberkirn Hausen (Hunsrück) Rhaunen Stipshausen Hottenbach Hellertshausen Schauren Asbach Sulzbach (Hunsrück) Bollenbach Bundenbach Baumholder Frauenberg Reichenbach Heimbach Ruschberg Berglangenbach Fohren-Linden Berschweiler bei Baumholder Mettweiler Eckersweiler Rohrbach Rückweiler Hahnweiler Leitzweiler Sien Sienhachenbach Schmidthachenbach Oberreidenbach Mittelreidenbach Dickesbach Fischbach Bergen Berschweiler bei Kirn Hintertiefenbach Gerach Niederwörresbach Niederhosenbach Griebelschied Sonnschied Wickenrodt Herrstein Oberwörresbach Veitsrodt Herborn Mörschied Breitenthal Oberhosenbach Weiden Vollmersbach Kempfeld Kirschweiler Bruchweiler Allenbach Wirschweiler Langweiler (bei Idar-Oberstein) Idar-Oberstein Sensweiler Hettenrodt Mackenrodt Siesbach Leisel Schwollen Hattgenstein Oberhambach Rinzenberg Börfink Buhlenberg Abentheuer Brücken (bei Birkenfeld) Achtelsbach Meckenbach Ellweiler Dambach Gimbweiler Hoppstädten-Weiersbach Dienstweiler Nohen Birkenfeld (Nahe) Ellenberg Gollenberg Rimsberg Schmißberg Elchweiler Niederhambach Niederbrombach Kronweiler Sonnenberg-Winnenberg Oberbrombach Rötsweiler-Nockenthal Wilzenberg-Hußweiler Saarland Landkreis Trier-Saarburg Landkreis Bernkastel-Wittlich Rhein-Hunsrück-Kreis Landkreis Bad Kreuznach Landkreis KuselKarte
Über dieses Bild

Herborn ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Herrstein an.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Herborn liegt am Königswald im Hunsrück. Fast die Hälfte der Gemarkungsfläche ist bewaldet. Drei Kilometer südlich befindet sich Idar-Oberstein an der Nahe.

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 1319 als Horbure erstmals urkundlich erwähnt. Er gehörte zum Herrschaftsbereich der Wildgrafen.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Herborn besteht aus zwölf Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.[2]

Verkehr

Durch Herborn führt die Buslinie 351 der Omnibusverkehr-Rhein-Nahe. Hierbei werden bis zu zehn mal täglich Busleistungen zum Bahnhof Idar-Oberstein, sowie in den Hunsrück, zum Teil bis zum internationalen Flughafen Frankfurt-Hahn erbracht.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Nordwestlich auf dem Wildenburger Kopf befinden sich die Überreste der Burg Wildenburg mit einem 22 Meter hohen Aussichtsturm.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Herborn (bei Idar-Oberstein) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerung der Gemeinden am 31. Dezember 2010 (PDF; 727 KB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunalwahl Rheinland-Pfalz 2009, Gemeinderat

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.