Hessischer Staatspreis

Der Hessische Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für das deutsche Kunsthandwerk. Er wird an Kunsthandwerker verliehen, die sich mit ihren selbstentworfenen Arbeiten durch handwerklich und künstlerisch herausragende Leistungen auszeichnen. Die Verleihung erfolgt jährlich im Rahmen der Frankfurter Konsumgütermesse Tendence. Der Hessische Staatspreis wird juriert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Er wurde 1951 als der älteste Staatspreis Deutschlands auf Anregung des Verbandes Kunsthandwerk Hessen e.V. vom damaligen Hessischen Ministerpräsidenten Georg August Zinn gestiftet, um das Deutsche Handwerk zu fördern und um zu besonderen Leistungen im Bereich des Deutschen Kunsthandwerks auf der Frankfurter Messe anzuspornen.

Staatspreisträger

1951 bis 1989

  • 1951 Keramiker Stephan Erdös
  • 1952 Keramiker Otto Hohlt
  • 1953 Emailleurin Käthe Ruckenbrod
  • 1954 Keramiker Richard Bampi
  • 1955 Weberin Lisbeth Bissier
  • 1956 Glasgestalter Hanns Model
  • 1957 Keramiker Rolf Weber
  • 1958 Keramiker Hubert Griemert
  • 1959 Silberschmied Max Zehrer
  • 1960 Emailleurin Ragna Speerschneide
  • 1961 Textilgestalterin Lotte Hofman
  • 1962 Textilgestalterin Hanne-Nüte Kämmerer
  • 1963 Goldschmiedin Ebbe Weiss-Weingart
  • 1964 Keramiker Karl Scheid und Ursula Scheid
  • 1965 Zinngestalter Harald Buchdrucker
  • 1966 Keramikerin Beate Kuhn
  • 1967 Textilgestalter Rudolf Bartholl
  • 1968 Goldschmiedin Vera Steckner-Crodel
  • 1969 Korbflechter Friedrich W. Reese
  • 1970 Goldschmied Walter Meersmann
  • 1971 Glasgestalter Klaus Mojé und Isgard Mojé
  • 1972 Goldschmied Otto Schamschula
  • 1973 Keramikerin Walburga Külz
  • 1974 Silberschmiede Ulla und Martin Kaufmann
  • 1975 Textilgestalterin Gudrun Engels
  • 1976 Keramiker Horst Kerstan
  • 1977 Ledergestalter Michael Metzke-Rovira
  • 1978 Silberschmiede Christof und Annette Diemer
  • 1979 Keramikerin Barbara Stehr
  • 1980 Keramiker Renate und Hans Heckmann
  • 1981 Keramiker Christine Atmer de Reigh
  • 1982 Goldschmiede Jürgen Landwehr, Wolfgang Skoluda
  • 1983 Holzgestalter Erich Brüggemann
  • 1984 Glasgestalter Kurth Wollstab
  • 1985 Möbelgestalter Friedrich Wackenhut und Ingrid Wackenhut-Ohno
  • 1986 Keramikerin Karen Müller; Keramiker Rainer Doss
  • 1987 Schmuckgestalter Carl-Friedrich Dau
  • 1988 Ofengestalter Günter Matten
  • 1989 Metallgestalter Gruppe Buntmetall

1990 bis 1999

1990
Textilgestalterin Eva Kandlbinder
Goldschmied Nikolaus Kirchner

1991 Schmuckgestalterin Barbara Weinberger

1992
1. Preis: Goldschmied Rudolf Bott
2. Preis: Silberschmied Christoph Jünger
3. Preis: Metall- und Schmuckgestalter Hans-Joachim Härtel

1993
1. Preis: Holzgestalter Ernst Gamperl
2. Preis: Textilgestalterin Dörte Behn
3. Preis: Glasgestalterinnen Sabine Matejka u. Ursula Ullmann

1994
1. Preis: Holzgestalterin Ulrike Scriba
2. Preis: Glasgestalter Horst Stauber
3. Preis: Holzgestalterin Karin Langendorf

1995
1. Preis: Schmuckgestalterin Bettina Maier
2. Preis: Schmuckgestalterin Victoria Wittek
3. Preis: Textilgestalterin Ulrike Isensee

1996
1. Preis: Keramikerin Stefanie Hering
2. Preis: Schmuckgestalterin Isolde Baumhackl-Oswald
3. Preis: Glasgestalterin Magdalena Maihöfer

1997
1. Preis: Keramische Werkstatt Margaretenhöhe
2. Preis: Holzgestalter Siegfried Schreiber
3. Preis: Schmuckgestalterin Alexandra Bahlmann

1998
1. Preis: Schmuckgestalterin Kyung-Shin KIM
2. Preis: Schmuckgestalterin Isolde-Baumhackl-Oswald
3. Preis: Schmuckgestalter Anfreas Decker

1999
1. Preis: Schmuckgestalterin Ines Schwotzer
2. Preis: Schmuckgestalterin Annette Lechler
3. Preis: Weber Andreas Möller

Seit 2000

2000
1. Preis: Löffelschmiedin Antje Dienstbir
2. Preis: Gobelinweberin Ruth Löbe
3. Preis: Dipl.-Designerin Ute Eitzenhöfer

2001
1. Preis: Goldschmiedin Henriette Tomasi und Metallgestalter Martin Tomasi (geb. Schütter)
2. Preis: Silberschmiedin Beate Leonards
3. Preis: Silberschmiedin Charlotte Gehrig

2002
1. Preis: Keramiker Uwe Löllmann
2. Preis: Silberschmiedin Annette Zey
Ulich Czerny, Lederdesign
3. Preis: Holzgestalter Ernst Gamperl

2003
1. Preis: Goldschmiedin Ursula Gnädinger
2. Preis: Goldschmiedin Ewa Doerenkamp
3. Preis: Schmuckgestalterin Ulrike Hamm

2004
1. Preis: Keramikerin, Anna Sykora
2.Preis: Metallgestalter Ruprecht Holsten
3. Preis: twh - Täschnerwerkstatt Hermann

2005
1. Preis: Keramische Werkstatt Margaretenhöhe
2. Preis: Modedesignerin Bärbel Kostron
3. Preis: Holz Werkstatt Jörg Ulrich/Karola Mittelstaedt und Glasgestalter Cornelius Reer.

2006
1. Preis: Goldschmiede Ulla und Martin Kaufmann
2. Preis: Keramikerin Carola Gänsslen und Glasdesignerin Ingrid Donhauser

2007
1. Preis: Designerin Monika Assem
2. Preis: Glaskünstlerin Nadja Recknagel
3. Preis: Schmuckdesignerin Franziska Rappold

2008
1. Preis: Gefäß-und Schmuckgestalterin Henriette Tomasi
2. Preis: Schmuckgestalterin Aninka Harms sowie Spielzeuggestalter Sabine und Volker Senger

2009
1. Preis: Dipl.-Designerin Mary-Ann Williams

Quellen

Berichte der Frankfurter Messen, Presseberichte, Mitteilungen des Bundesverband Kunsthandwerk

Literatur zum Thema

Hans Hegemann: Preisgekröntes Kunsthandwerk, 15 Jahre Hessischer Staatspreis für das deutsche Kunsthandwerk 1951 - 1964, Wiesbaden 1965, 165 S., 82 teils farbige Abbildungen von preisgekrönten Objekten.

Weblinks

Bundesverband für Kunsthandwerk


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henriette Tomasi — (* 11. Dezember 1969 in Königstein im Taunus) ist eine bildende Künstlerin, Goldschmiedemeisterin, Designerin, Malerin und Zeichnerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden Skulpturen, Gefäßkunst, Schmuck, Malerei und Zeichnung. Bevorzugtes Material… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstpreis — Kunstpreise sind Auszeichnungen im Bereich der Bildenden und Angewandten Kunst. Sie werden oft in Form eines Wettbewerbs von öffentlichen oder privaten Stellen oder von Stiftungen ausgeschrieben und für besondere künstlerische Leistungen vergeben …   Deutsch Wikipedia

  • Designpreis — Designpreise sind Auszeichnungen im Bereich des Design und der Angewandten Kunst. Sie werden meist in Form eines Wettbewerbs ausgeschrieben oder von öffentlichen Stellen für besondere künstlerische Leistungen vergeben. Sie zeichnen hervorragend… …   Deutsch Wikipedia

  • Bampi — Richard Gustav Bampi (* 16. Juni 1896 in Amparo bei São Paulo, Brasilien; † 10. Juli 1965 in Kandern) war ein deutscher Keramiker und Maler. Leben Richard Bampi war der Sohn des Architekten Gustav Bampi (* 10. September 1873 in Wöllnau in… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Lehmann — Karl Kardinal Lehmann (2001) Karl Kardinal Lehmann (* 16. Mai 1936 in Sigmaringen) ist ein römisch katholischer Geistlicher und seit 1983 Bischof von Mainz. Von 1987 bis 2008 war er Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Lehmann wurde 2001 …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Steinacker — (* 12. Dezember 1943 in Frankfurt am Main) war von 1993 bis 2008 Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Er ist mit der Psychotherapeutin Inge Steinacker verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Bott — (* 1956 in Stockstadt am Main) ist ein Goldschmied, dessen Arbeiten mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt wurden. Leben Mit 19 Jahren schloss Bott seine dreijährige Ausbildung zum Goldschmied bei der Firma G. A. Korff in Hanau ab und arbeitete …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Dau — (* 30. November 1942 in Thorn) ist ein deutscher Designer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Arbeit …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Dresen — Grab von Adolf Dresen auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin. Adolf Dresen (* 31. März 1935 in Eggesin, Mecklenburg Vorpommern; † 11. Juli 2001 in Leipzig, Sachsen) war ein deutscher Theaterregisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Rölleke — (* 6. November 1936 in Düsseldorf) ist ein deutscher Germanist und Erzählforscher. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Zitate 3 Preise und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.