Household Cavalry

Life Guards vor Buckingham Palace

Als Household Cavalry wird in den Ländern des Commonwealth die Garde-Kavallerie bezeichnet. Wenn die Einheit nicht näher bezeichnet wird, ist damit in aller Regel die britische Gardekavallerie gemeint.

Inhaltsverzeichnis

Organisation

Die britische Gardekavallerie besteht aus zwei Regimentern, den Life Guards und den Blues and Royals. Sie bildet ein eigenes Korps im Rahmen der britischen Armee. Zusammen mit den fünf Fußgarden bildet sie die Gardedivision (Household Division).

Der Kommandeur der Einheit ist kraft Amtes Silver Stick-in-Waiting am Königlichen Hof. Er übernimmt im Alltag einen wesentlichen Teil der Aufgaben des Gold Stick, der nur bei besonderen zeremoniellen Anlässen Dienst tut.

Operationell sind die beiden Regimenter der Household Cavalry in zwei Einheiten aufgeteilt, die sehr unterschiedliche Aufgaben haben und jeweils aus Soldaten beider Regimenter zusammengesetzt sind. Dabei handelt es sich einmal um das Household Cavalry Regiment, das wie alle britischen Einheiten mit der Bezeichnung Regiment und einem Ursprung in der Kavallerie die Stärke eines Bataillons hat. Das Household Cavalry Regiment ist eine reguläre Aufklärungseinheit, die mit gepanzerten Fahrzeugen der Scorpion-Familie ausgerüstet ist. Es ist in Windsor stationiert. Eine Schwadron dient als Aufklärungselement der 16 Air Assault Brigade.

Die zweite Einheit ist das Household Cavalry Mounted Regiment, das beritten ist und rein zeremonielle Aufgaben hat. Es nimmt -teilweise auch abgesessen- an allen wichtigen protokollarischen Ereignissen im Vereinigten Königreich teil, z. B. Trooping the Colour oder der alljährlichen Parlamentseröffnung. Auch stellt es die Wache vor Horse Guards. Stationiert ist die berittene Einheit in den Hyde Park Barracks, Knightsbridge.

Dienstgrade

Als einzige Formation in der britischen Armee hat die Household Cavarlry mehrere von der Regel abweichende Bezeichnungen für Dienstgrade. So heißen die Leutnants Cornet.

Weiter sind die gesamten Unteroffiziers- und Feldwebeldienstgrade nicht auf der Bezeichnung Sergeant sondern auf den Corporalrängen aufgebaut (z.B. Corporal of Horse und Staff Corporal). Dies gilt auch für die Warrant Officers, soweit die Funktionen ansonsten den Begriff Sergeant beinhalten, z. B. Regimental Sergeant Major.

Rangordnung

In der Rangordnung der britischen Armee (British Army Order of Precedence), die beispielsweise bei Militärparaden von Bedeutung ist, steht die Household Cavalry an erster Stelle, es sei denn es nehmen Einheiten der Royal Horse Artillery mit Geschützen teil. Ohne Waffen rangiert die Royal Horse Artillery nach der Gardekavallerie.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Household Cavalry — Household Cav|al|ry, the a group of British soldiers on horses who are responsible for guarding the Queen or King and the royal ↑palace. The Household Cavalry consists of two ↑regiments, the Life Guards and the Blues and Royals …   Dictionary of contemporary English

  • Household Cavalry — (engl., spr. haushōld käwwelrĭ), Name der drei Regimenter Gardekavallerie des englischen Heeres …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Household Cavalry — The term Household Cavalry is used across the Commonwealth to describe the cavalry of the Household Divisions, a country’s most elite or historically senior military groupings or those military groupings that provide functions associated directly …   Wikipedia

  • Household Cavalry — Life Guards de garde à Whitehall (Londres), portant les Jackboot (en)s et cuirasse traditionnelles. Le terme Household C …   Wikipédia en Français

  • household cavalry — (in Britain) cavalry units forming part of the ceremonial guard of the monarch. * * * …   Universalium

  • Household Cavalry — noun (in the British army) the two cavalry regiments with responsibility for guarding the monarch …   English new terms dictionary

  • household cavalry — (in Britain) cavalry units forming part of the ceremonial guard of the monarch …   Useful english dictionary

  • Household Cavalry Mounted Regiment — An officer of the Blues and Royals conducting the mounted band of the Household Cavalry. The Household Cavalry Mounted Regiment is a ceremonial cavalry regiment of the British Army. It is classed as a regiment of guards[ …   Wikipedia

  • Household Cavalry Regiment — Infobox Military Unit unit name=The Household Cavalry Regiment caption= dates=19 October 1992 Present country=United Kingdom branch=Army type=Horse Guards role=Formation Reconnaissance size=One regiment command structure=Household Cavalry current …   Wikipedia

  • Household Cavalry Composite Regiment — The Household Cavalry Composite Regiment was a temporary, wartime only, cavalry regiment of the British Army consisting of personnel drawn from the 1st Life Guards, 2nd Life Guards and Royal Horse Guards. It was active in 1882 for service in the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.