Howie Dorough


Howie Dorough
Howie Dorough (2005)

Howard Dwaine Dorough Flores (* 22. August 1973 in Orlando, Florida, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Sänger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys.

Leben

Howie Dorough wurde am 22. August 1973 als jüngstes von fünf Kindern in Orlando, Florida, geboren. Er hat puerto-ricanische und irische Wurzeln. Um die siebenköpfige Familie ernähren zu können, arbeitete sein Vater Hoke, ein hauptberuflicher Polizist, nach Feierabend als Sicherheitsmann in einer Bank. An den Wochenenden trainierte er Polizeihunde. Howies Mutter Paula jobbte nebenbei in der Cafeteria der städtischen Schule.

Seine Bühnenkarriere begann Howie am Musicaltheater. Seine Schwester Polly-Anna, die selbst in Musicals sang und tanzte, verschaffte dem damals Siebenjährigen seine erste Rolle in dem Musical „The Wizard of Oz“. Ein Jahr später trat er der populären Kinder-Show-Truppe „Show Stoppers“ bei und spielte in verschiedenen Stücken mit. Im Alter von zwölf Jahren bekam Howie privaten Gesangs- und Tanzunterricht und war Mitglied im städtischen Kirchenchor.

Bei seinem Abschluss an der Edgewater High-School wurde Howie im Jahrbuch der Schule als „talentiertester Entertainer“ gewürdigt, was ihm ein Stipendium für das „Valencia Community College“ in Orlando einbrachte. Dort studierte er zwei Jahre lang Musik- und Kommunikationswissenschaften. Daneben nahm er weiterhin an verschiedenen Castings für Werbespots und Musicals teil, wo er zwei seiner späteren Bandkollegen Nick Carter und AJ McLean kennenlernte. 1993 waren die Backstreet Boys mit den Cousins Brian Littrell und Kevin Richardson komplett und feierten 1995 ihren internationalen Durchbruch.

Nachdem Howies Schwester Caroline Dorough-Cochran 1998 an der Autoimmunkrankheit Lupus starb, gründete er die Dorough Lupus Foundation, kurz DLF, eine Organisation, die durch finanzielle Spenden andere Organisationen und Einzelpersonen unterstützt, die sich der Forschung und Behandlung dieser Krankheit, sowie entsprechender Aufklärungsarbeit gewidmet haben.[1]

Am 8. Dezember 2007 heiratete Dorough seine langjährige Freundin Leigh Boniello.

Anfang 2008 wurde bei Howies Vater Hoke Dorough Lungenkrebs diagnostiziert, der allerdings bereits Metastasen gestreut hatte. Chemotherapien blieben erfolglos und schwächten den 69-Jährigen nur noch mehr. Am 21. Juni 2008 erlag er einem Gehirntumor.

Am 6. Mai 2009 wurden Howie und seine Frau Leigh Eltern eines Sohnes.

Weblinks

 Commons: Howie Dorough – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Dorough Lupus Foundation

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Howie Dorough — Nom Howard Dwaine Dorough Naissance 22 août 1973, Orlando, Floride …   Wikipédia en Français

  • Howie Dorough — Howard Dwaine Dorough Flores Datos generales Nombre real Howard Dwaine Dorough Flores Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Howie Dorough — Infobox musical artist | Name = Howie Dorough Img capt = Img size = 162 Landscape = Background = solo singer Birth name = Howard Dwaine Dorough Alias = Howie D Born = birth date and age|mf=yes|1973|8|22 Orlando, Florida Died = Origin = Instrument …   Wikipedia

  • Dorough — ist der Name folgender Personen: Bob Dorough (* 1923), US amerikanischer Jazzsänger und pianist Howie Dorough (* 1973), US amerikanischer Sänger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Howie Dwain Dorough — Howard Dwaine Dorough Flores (* 22. August 1973 in Orlando, Florida, USA) ist ein US amerikanischer Sänger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys. Howie ist das jüngste von fünf Geschwistern. Seine Mutter stammt aus Puerto Rico und sein Vater… …   Deutsch Wikipedia

  • Howard Dwaine Dorough Flores — (* 22. August 1973 in Orlando, Florida, USA) ist ein US amerikanischer Sänger und Mitglied der Boygroup Backstreet Boys. Howie ist das jüngste von fünf Geschwistern. Seine Mutter stammt aus Puerto Rico und sein Vater aus Irland. Um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Дороу, Хауи — Хауи Дороу Howie Dorough Ст …   Википедия

  • Дороу — Дороу, Хауи Хауи Дороу Howie Dorough Стокгольм, 14 апреля 2008. Основная информация Полн …   Википедия

  • Sarah Geronimo — in Japan for her Record Breaker Tour on August 28, 2011. Background information Birth name Sarah Asher Tua Geronimo …   Wikipedia

  • Unbreakable (álbum de Backstreet Boys) — Para otros usos de este término, véase Unbreakable. Unbreakable Álbum de estudio de Backstreet Boys Publicación 23 de octubre de 2007 (Japón) Grabación 25 de Junio del 2006 Julio de 2007 …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.