Hunderassenliste

Die Liste der Haushunde zeigt geläufige und weniger geläufige Namen von Rassen und Rassehybriden des Haushundes. Dabei können gleiche Rassen mehrfach erscheinen, wenn sie unter unterschiedlichen Namen bekannt sind, jenseits der Züchterbenennungen und der FCI.

Die Liste gibt jeweils zuerst den Namen der „Rasse“ an, gefolgt von Daten aus der Nomenklatur der FCI (a/b/c), zum Beispiel: „Deutscher Schäferhund“ (1/1/166), mit a = Gruppe, b = Sektion, c = Nummer. Zur Aufschlüsselung der FCI-Zahlencodes siehe Hunderassen in der Systematik der FCI.

Bild:Hier fehlt das Bild.gif weist auf ein noch fehlendes Bild der Rasse hin; Weiterleitungen sind kursiv gekennzeichnet, Mehrdeutigkeiten beim Namen mit (*).

Zur visuellen Identifikation gibt es auch die Bildtafel Haushunde (die Datei ist etwa 4 MB groß).

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.