Hyphäma

Klassifikation nach ICD-10
H21.0 Hyphäma
S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes
Hyphäma, traumatisch
ICD-10 online (WHO-Version 2006)

Hyphaema (von griechisch ὑπό hypo (unter) und αἷμα haima (Blut)) ist in der Augenheilkunde eine Blutansammlung in der vorderen Augenkammer. Sie kann Folge einer Verletzung, akuter hämorrhagischen Iritis oder Infektion sein. Bei aufrechter Kopfhaltung zeigt sich die Blutansammlung beim Hyphaema als horizontaler Spiegel.

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyphäma — (v. gr., Med.), 1) Unterlaufen mit Blut; 2) bes. Blutauge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hyphàmà — (griech.), Ansammlung von Blut am Boden der vordern Augenkammer, tritt namentlich nach Verletzungen, aber auch bei schweren Entzündungen des Auges auf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hyphäma — Hyph|ä̱ma [↑hypo... u. gr. αἱ̃μα, Gen.: αἱματος = Blut] s; s, ta, in fachspr. Fügungen: Hyph|a̲e̲ma, Mehrz.: ta: Bluterguß in die vordere Augenkammer …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Hyphäma — Hy|phä|ma* das; s, ta <zu ↑hypo... u. gr. haíma »Blut«> Bluterguss in die vordere Augenkammer (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hyphaema — Klassifikation nach ICD 10 H21.0 Hyphäma S05.1 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes Hyphäma, traumatisch …   Deutsch Wikipedia

  • Retinoblastom — Klassifikation nach ICD 10 C69.2 Bösartige Neubildung: Retina …   Deutsch Wikipedia

  • Hypochyma — (Hypochyfis, v. gr.), 1) der Graue Staar; 2) so v.w. Hyphäma; 3) so v.w. Glaukom …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.