Ilse Decho


Ilse Decho

Ilse Decho (* 9. Dezember 1919 in Leipzig; † 16. Januar 1978) war eine deutsche Glas- und Porzellangestalterin.

Teekanne aus Jenaer Glas

Decho absolvierte eine kaufmännische Ausbildung, besuchte die Abendschule der Akademie für grafische Künste und Buchgewerbe und studierte 1947 bis 1949 an der Kunstgewerbeschule Leipzig. Danach lebte sie bis 1966 als freischaffende Kunsthandwerkerin und Formgestalterin in Leipzig. Danach unterrichtete sie bis zur Emeritierung 1975 als Dozentin für Glasgestaltung, später Professorin an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein in Halle (Saale).

Ilse Dechos Werk umfasst unter anderem Koch- und Bratgeräte sowie Teeservice aus Jenaer Glas (1962–1963), Speise-, Kaffee- und Mokkaservice aus Porzellan „Daphne“ und Julius“ (1963) und das Mokkaservice „Atlas“ (1973). Daneben schuf sie Objekte der freien Glasgestaltung.

Literatur

  • Katalog: „Ilse Decho. Glas und Porzellan. Leipzig Grassi-Museum“, Halle 1985
  • Hubert Kittel / Walter Scheiffele: SCHOTT UND DIE BURG, Weimar 2006, ISBN: 978-3897395367

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Decho — ist der Name von: Fritz Decho (1932 2002), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher Ilse Decho (1919 1978), deutsche Glas und Porzellangestalterin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demse …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Jänner — Der 16. Januar (in Österreich und Südtirol: 16. Jänner) ist der 16. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 349 Tage (in Schaltjahren 350 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle (Saale) — Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle Gründung 1879 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle — Gründung 1879 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dea–Dee — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Leipzig — Diese Übersicht enthält bedeutende Persönlichkeiten, die in Leipzig geboren worden sind, unabhängig davon, ob sie hier ihren späteren Wirkungskreis hatten. Inhaltsverzeichnis 1 15. Jahrhundert 2 16. Jahrhundert 3 17. Jahrhundert 4 18. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • SCHOTT JENAer GLAS — Produkte aus Jenaer Glas Logo aus 1981 …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Leipzig — Diese Übersicht enthält bedeutende Persönlichkeiten, die in Leipzig geboren worden sind, unabhängig davon, ob sie hier ihren späteren Wirkungskreis hatten. Inhaltsverzeichnis 1 15. Jahrhundert 2 16. Jahrhundert 3 17. Jahrhundert 4 18. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kulturschaffenden in der DDR — Inhaltsverzeichnis 1 Kulturpolitiker und Institutionen 1.1 Kulturpolitiker 1.2 Institutionen 2 Einzelne Kunstbereiche …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Januar — Der 16. Januar (in Österreich und Südtirol: 16. Jänner) ist der 16. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben noch 349 Tage (in Schaltjahren 350 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.