Innenpolitik


Innenpolitik

Als Innenpolitik werden Beschlüsse, Gesetze, Programme eines Staates bezeichnet, die von einer Regierung für die landesinternen Angelegenheiten gelten. Sie ist das Gegenteil der Außenpolitik, welches die politische Tätigkeiten einer Regierung gegenüber dem Ausland umfasst. Da der Begriff Innenpolitik verschiedene Bereiche umfassen kann, wird der Begriff der Innenpolitik international sehr verschieden gehandhabt. Traditionell können zur Innenpolitik folgende Teilbereiche gezählt werden: Bildungspolitik, Energiepolitik, Gesundheitspolitik, innere Sicherheit, Steuerpolitik, Sozialpolitik, Rechte und Pflichten des einzelnen Bürgers, etc.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Innenpolitik — ist Diplomatie gegen das eigene Volk. «Sigmund Graff» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Innenpolitik — In|nen|po|li|tik [ ɪnənpoliti:k], die; : der Teil der Politik, der sich mit den inneren Angelegenheiten eines Staates beschäftigt /Ggs. Außenpolitik/: die Innenpolitik der neuen Regierung. * * * Ịn|nen|po|li|tik 〈f.; ; unz.〉 Regelung der… …   Universal-Lexikon

  • Innenpolitik — die Innenpolitik, en (Mittelstufe) Politikbereich, der für innere Angelegenheiten zuständig ist Beispiel: Die Regierung will einen größeren Wert auf die Innenpolitik des Staates legen …   Extremes Deutsch

  • Innenpolitik — Ịn·nen·po·li·tik die; die politischen Aktivitäten, die in das Ressort des Innenministers fallen ↔ Außenpolitik || hierzu ịn·nen·po·li·tisch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Innenpolitik — Ịn|nen|po|li|tik …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Austrian legislative election, 2008 — Infobox Election election name = Austrian legislative election, 2008 country = Austria type = parliamentary ongoing = no previous election = Austrian legislative election, 2006 previous year = 2006 previous MPs = next election = next year = seats …   Wikipedia

  • NRW 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Nationalratswahl 2008 — Logo des österreichischen Parlaments Die 24. Nationalratswahl in Österreich fand am 28. September 2008 statt. Infolge einer Änderung des Wahlrechts in der vorangehenden 23. Legislaturperiode lag das Mindestwahlalter erstmals bei 16 Jahren, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Jugoslawiens — …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.