Inschrift


Inschrift
Inschrifttafel an einem Flurbrunnen bei Gottesbichl im NO von Klagenfurt, Kärnten
Hausinschrift mit dem Symbol eines Lebensbaums

Inschriften sind Schriftzeichen und Symbole, die auf Objekten angebracht sind, die nicht primär der Wiedergabe geschriebener Texte dienen. Inschriften sind oft in Stein eingemeißelt; die ältesten uns bekannten Inschriften stammen aus der frühen Antike. Als historische Quellen sind sie insbesondere für die Erforschung der Antike und des Mittelalters von Bedeutung, wobei sie bei letzterem häufig als Hausinschrift an Fachwerkhäusern (etwa beim Fachhallenhaus) zu finden sind.

Inschriften werden von einer eigenen Disziplin erforscht, der als historische Hilfswissenschaft geltenden Epigraphik.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Inschriften – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Inschrift – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikisource: Epigraphik – Quellen und Volltexte

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inschrift — Inschrift, an monumentalen Werken, soll unverwischbar, klar und deutlich leserlich sowie an passenden Orten angebracht sein. Diese Grundsätze pflegten im Altertum nicht immer berücksichtigt zu werden; so finden wir in Assyrien die Inschriften in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Inschrift — Inschrift, 1) (gr. Epigramma, Epigraphe, lat. Titulus, Inscriptio), kurze Schrift auf einem Bau od. andern Kunstwerke od. Denkmale, welche in sinnvoller u. gedankenreicher Kürze u. in gefälliger u. geschmackvoller Form den Zweck u. die Bestimmung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Inschrift — Inschrift, Inschriftenkunde, s. Epigraphik …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Inschrift — Inschrift, Inschriftenkunde, s. Aufschrift. Epigraphe …   Herders Conversations-Lexikon

  • Inschrift — ↑Epigraf, ↑Graffito …   Das große Fremdwörterbuch

  • Inschrift — Eintragung; Eintrag; Aufschrift; Widmung * * * In|schrift [ ɪnʃrɪft], die; , en: (meist zum Gedenken an jmdn., etwas) auf Stein, Metall, Holz o. Ä. durch Einritzen, Einmeißeln entstandener Text: eine lateinische Inschrift; eine alte Inschrift auf …   Universal-Lexikon

  • Inschrift — Ịn·schrift die; etwas, das auf Stein, Holz oder Metall geschrieben ist <eine Inschrift auf einem Denkmal, einem Grabstein, in einem Tempel, über einer Tür; irgendwo eine Inschrift anbringen>: die Inschrift INRI auf dem Kreuz von Jesus… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Inschrift — die Inschrift, en (Mittelstufe) Schriftzeichen, das meist in Stein eingemeißelt ist Beispiel: Die Archäologen haben eine ganze Reihe alter Inschriften entdeckt. Kollokation: eine Inschrift auf etw. setzen …   Extremes Deutsch

  • Inschrift — Aufschrift, Beschriftung, Epigraf, Text. * * * InschriftAufschrift,Text,Beschriftung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Inschrift — Enschreff (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.