Jan D. Gerlach

Jan D. Gerlach (* 28. November 1975 in Wuppertal) ist ein deutscher Kameramann.

Leben

Über den Umweg als Schneider fand Jan D. Gerlach 2001 in die Medienwelt. Er arbeitet dort als Aufnahmeleiter im Tagesgeschäft bei Live-Übertragungen unter anderem auch für die Fußball-Bundesliga.

2002 kam er nach Hamburg und lernte dort Joachim Bornemann kennen. Drei Jahre später ist er auch als Motiv- und Aufnahmeleiter für Spielfilme und Fernsehspiele tätig. Seine Liebe zu den Hamburger Bands spiegelt sich in der Filmmusik seiner ersten Kameraarbeit Sankt Pauli! – Rausgehen – Warmmachen – Weghauen.

Werke

  • Sankt Pauli! – Rausgehen – Warmmachen – Weghauen. 2008.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gerlach (Familienname) — Gerlach ist ein deutscher Familienname, abgeleitet vom männlichen Vornamen Gerlach, der sich aus „ger“ (Spieß) und „lach“ von löcken (schlagen, spielen) zusammensetzt. Gehäuft tritt er in der Mitte Deutschlands auf, wo mehr als 159 von 100.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Volker Röhnert — (* 19. November 1976 in Gera) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Heemskerk Azn. — Jan Heemskerk Jan Heemskerk Azn. (* 30. Juli 1818 in Amsterdam; † 9. Oktober 1897 in Den Haag) war ein liberaler, später konservativer niederländischer Staatsmann. 1874 1877 und 1883 1888 war er Vorsitzender des Ministerrats. Nach einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Peter Toennies — (* 3. Mai 1930 in Philadelphia) ist ein deutsch US amerikanischer Physiker und Chemiker, der Direktor am Max Planck Institut für Strömungsforschung in Göttingen war. Toennies ist der Sohn deutscher Einwanderer und wuchs in Lower Merion in… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerlach — Gerlach, 1) Leopold von, preuß. General, geb. 17. Sept. 1790 in Berlin, gest. 10. Jan. 1861, trat 1806 in die Armee, widmete sich dann dem Rechtsstudium, ward 1813 von neuem Soldat und nahm 1813 und 1814 im Gefolge Blüchers und 1815 im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gerlach — Gerlach, Ernst Ludw. von, Politiker und Publizist, geb. 7. März 1795 zu Berlin, 1844 74 Chefpräsident des Oberappellationsgerichts zu Magdeburg, Mitbegründer der »Neuen Preuß. Zeitung« (Kreuzzeitung), im Deutschen Reichstage und preuß.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jan de Bodt — Jean de Bodt, Architekt und General in 1729 Jean de Bodt (* 1670 in Paris; † 3. Januar 1745 in Dresden) war ein Architekt des klassizistischen Barock und kurfürstlich sächsischer General …   Deutsch Wikipedia

  • Jan van den Bosch — Graf Johannes van den Bosch Johannes Graf van den Bosch (* 2. Februar 1780 zu Herwynen bei Bommel in Geldern; † 28. Januar 1844 in Den Haag) war holländischer Generalleutnant und Generalgouverneur von Niederländisch Indien. Er entstammte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Dantyszek — Dantiscus Jan Dantyszek Biographie Naissance 1er octobre 1485 Dantzig Décès …   Wikipédia en Français

  • Jan Peter Toennies — Professor Jan Peter Toennies (3 May 1930 ndash;) is a German American scientist and former director of the Max Planck Institute for Dynamics and Self Organization (formerly named the Max Planck Institute for Flow Research). He was born in… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.