Jan Harlan

Jan Harlan (* 5. Mai 1937 in Karlsruhe) ist ein deutscher Filmproduzent und Regisseur, der vor allem durch seine Arbeit als Ausführender Produzent für seinen Schwager Stanley Kubrick bekannt geworden ist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Jan Harlan ist der Sohn der Opernsänger Fritz Moritz Harlan (1901–1970) und Ingeborg Harlan (geborene de Freitas). Er war zunächst Mitarbeiter bei Kubricks nicht realisiertem Napoleon-Projekt, bevor er als Produktionsassistent bei Uhrwerk Orange einstieg. Seitdem betreute er alle Filme von Stanley Kubrick als Ausführender Produzent. Diese Funktion hatte er auch bei Kubricks letztem Projekt A.I. – Künstliche Intelligenz, das nach dessen Tod von Steven Spielberg inszeniert wurde. 2001 debütierte Harlan mit der Dokumentation Stanley Kubrick – Ein Leben für den Film als Regisseur. Für diesen Film wurde er bei den DVD Exclusive Awards in der Kategorie Beste Originalretrospektive nominiert.

Neben seiner Tätigkeit als Nachlassverwalter Kubricks (gemeinsam mit seiner Schwester Christiane Kubrick, Stanley Kubricks Witwe), inszenierte Harlan 2006 den Film O Lucky Malcolm, in dem Malcolm McDowell, Neve Campbell, Christiane Kubrick und Mary Steenburgen sich selbst darstellen.

Privates

Harlan ist der Bruder von Christiane Kubrick, der Witwe Stanley Kubricks (der somit sein Schwager war). Ferner ist er der Neffe des deutschen Regisseurs Veit Harlan. Sein Sohn Dominic ist als Musiker tätig und arbeitete bei Eyes Wide Shut mit. Sein Sohn Manuel war bislang als Fotograf, Kameraassistent und Kameramann (u.a. für Stanley Kubrick – Ein Leben für den Film) in der Filmproduktion tätig.

Siehe auch: Harlan (Familie).

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jan Harlan — is a film producer and the brother of Christiane Kubrick, Stanley Kubrick s widow. He acted as Kubrick s Executive Producer for Barry Lyndon (1975), The Shining (1980), Full Metal Jacket (1987), Eyes Wide Shut (1999), and was an assistant to the… …   Wikipedia

  • Jan Harlan — (né à Karlsruhe, en Allemagne le 5 mai 1937) est un producteur de cinéma américain d origine allemande. En 1957, il est l assistant réalisateur de Stanley Kubrick sur le film Les Sentiers de la Gloire. En 1958, il devient le beau frère de Kubrick …   Wikipédia en Français

  • Harlan — may refer to:Peopleurname*Bob Harlan, Chairman and CEO of the NFL s Green Bay Packers *Byron B. Harlan (1886 1949), American attorney and politician *Byron G. Harlan (1861–1936), American singer *Christiane Harlan (b. 1932), German actress,… …   Wikipedia

  • Harlan — ist der Vorname folgender Personen: Harlan Coben (* 1962), US amerikanischer Autor Harlan Erwin Mitchell (1924–2011), US amerikanischer Politiker Harlan Fiske Stone (1872–1946), US amerikanischer Jurist und Politiker Harlan ist der Familienname… …   Deutsch Wikipedia

  • Harlan, Jan — (1937– )    STANLEY KUBRICK’s executive producer from BARRY LYNDON onward was born in Germany in 1937, the younger brother of Susanne Christiane Harlan, who would later marry Kubrick. After Christiane was born in 1932 in Braunschweig, Germany,… …   The Encyclopedia of Stanley Kubrick

  • Harlan (Familie) — Die Familie Harlan ist eine deutsche Künstlerfamilie, deren bekannteste Mitglieder der Regisseur Veit Harlan sowie dessen Nichte Christiane Kubrick, die Witwe des Regisseurs Stanley Kubrick, sein dürften. Stammliste Walter Harlan (1867–1931)… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Howard — Infobox musical artist Name = Jan Howard Img capt = Img size = Background = solo singer Birth name = Lula Grace Johnson Alias = Jan Howard Born = birth date and age|1930|3|13 Origin = West Plains, Missouri, U.S. Instrument = Vocals Genre =… …   Wikipedia

  • Veit Harlan — während seines Prozesses im März 1949 in Hamburg Veit Harlan (* 22. September 1899 in Berlin; † 13. April 1964 auf Capri) war ein deutscher Schauspieler und …   Deutsch Wikipedia

  • Mt. Harlan AVA — Infobox Wine Region name = Mt. Harlan AVA caption = official name = other name = type = American Viticultural Area year = 1990 [http://ecfr.gpoaccess.gov/cgi/t/text/text idx?c=ecfr;sid=bff700d0bbb2a632948b70fe7e91d7d4;rgn=div5;view=text;node=27%3A… …   Wikipedia

  • Mount Harlan AVA — Mt. Harlan AVA (wine region) Type American Viticultural Area Year established 1990[1] Country USA …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.