Jeitteles

Jeitteles, auch Jeiteles, war der Nachname einer seit Beginn des 17. Jahrhunderts in Prag nachweisbaren jüdischen Gelehrtenfamilie, aus der vor allem Mediziner und Schriftsteller hervorgingen.

Wichtige Vertreter

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jeitteles — Jeitteles, 1) Benedict, Sohn eines jüdischen Arztes, geb. 1762 in Prag, sorgte als Religionslehrer für die Bildung u. Aufklärung seiner Glaubensgenossen, errichtete nach den Schlachten bei Dresden u. Kulm eine Privatheilanstalt für verwundete… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jeitteles — Jeitteles, Ignaz (Julius Seidlitz), geb. 1815 in Prag, ein Jude von Geburt, trat zur Katholischen Kirche über, war Redacteur der Stadt u. Vorstadtzeitung von Wien u. st. 8. März 1857; er schr. die Poeten in Österreich u. zahlreiche Romane …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baruch Jeitteles — Baruch (Benedikt) ben Jona Jeitteles (auch: Jeiteles; * 22. April 1762 in Prag; † 18. Dezember 1813 in Prag) war ein liberaler Rabbiner, Talmudgelehrter, Schriftsteller und Arzt aus Böhmen. Leben Baruch Jeitteles war der älteste Sohn des Arztes… …   Deutsch Wikipedia

  • Jonas Jeitteles — Biografie des Jonas Jeitteles von Jehuda ben Jona Jeitteles: Bne ha neurim, Prag 1821 Jonas Mischel Jeitteles (* 5. Mai 1735 in Prag; † 18. April 1806 in Prag) war ein jüdischer Arzt aus Böhmen. Leben Die erste Ausbildung erhielt Jonas Jeitteles… …   Deutsch Wikipedia

  • Alois Jeitteles — Aloys Isidor Jeitteles. Aloys Isidor Jeitteles (* 20. Juni 1794 in Wien; † 16. März 1858) war ein Arzt und Dichter. Aloys Jeitteles studierte in Wien Medizin, vertauschte später die ärztliche Praxis mit der Redaktion einer politischen Zeitung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Isaak Jeitteles — Isaac Jeitteles, später Julius Seidlitz, (* 3. September 1814 in Prag; † 8. März 1857 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller tschechischer Herkunft. Jeitteles machte eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete auch einige Zeit in dieser …   Deutsch Wikipedia

  • Juda Jeitteles — (* März 1773 in Prag; † 6. Juni 1838 in Wien) war ein österreichischer Orientalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bedeutung 3 Schriften 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Aloys Isidor Jeitteles — (* 20. Juni 1794 in Brünn; † 16. April 1858 ebenda) war ein Arzt und Dichter. Aloys Jeitteles studierte in Wien Medizin, vertauschte später die ärztliche Praxis mit der Redaktion einer politischen Zeitung. Bekannt wurde er besonders dadurch, dass …   Deutsch Wikipedia

  • Isaac Jeitteles — (auch Julius Seidlitz, * 3. September 1814 in Prag; † 8. März 1857) war ein Schriftsteller. Isaak Jeitteles, mit seinem späteren christlichen Tauf und Schriftstellernamen Julius Seidlitz, widmete sich erst dem Handelsstand, dann der Literatur und …   Deutsch Wikipedia

  • Jeiteles (Jeitteles), Baruch — (1762 1813)    Bohemian Hebrew writer and physician, brother of Judah Jeiteles. He maintained a yeshivah in Prague, but later became a supporter of the Haskalah movement. He wrote halakhic novellae as well as Hebrew poems and translations. In… …   Dictionary of Jewish Biography


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.