Jing


Jing

Jing (chinesisch  jīng, W.-G. ching1) ist ein Begriff des Daoismus und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Es stellt mit Qi und Shen (belebender Geist) im Daoismus die drei Elemente eines individuellen oder kollektiven Organismus dar und wird geistig mit Kreativität, materiell mit Sexualität in Verbindung gebracht. Jing, Qi und Shen werden auch mit den Dantian („Energiezentren“) assoziiert und werden den Regionen des Unterbauches, des Brustkorbes und dem Gehirn zugeordnet. In vielen daoistischen Praktiken spielen diese drei Prinzipien eine große Rolle, z. B. bei daoistischen Sexualpraktiken und in der inneren Alchemie (Quanzhen).

In der traditionellen chinesischen Medizin bezeichnet Jing die Lebensessenz, den Samen des Lebens, wobei diese Essenz materiell verstanden und flüssigkeitsähnlich gedacht wird. Das Jing ist in der chinesischen Medizin neben Qi, Xue (Blut, chinesisch  xuè, W.-G. hsüeh4), den übrigen Körperflüssigkeiten und dem Bewusstsein eine der fünf Grundsubstanzen des Lebens. Im lebendigen Organismus ist das Jing die Grundlage des Yin und Yang und hat deswegen beide Charakteristika in sich. Die Menge und die Qualität des Jing soll nach Ansicht der TCM die Anpassungsfähigkeit an die Umgebung regulieren, wobei eine große Menge an Jing die Abwehrkräfte stärken soll. Durch geeignete Nahrung soll man das Jing wieder aufladen können

Literatur

  • Hoang Ti Nei King So Quenn. Kap. 1-30, Van Ghi MLV, ISBN 3-88136-051-4.
  • Thomas Cleary (Hrsg.): Die drei Schätze des Dao. Über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. (Basistexte der inneren Alchimie). Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 1996, ISBN 3-596-12899-4 (Fischer 12899 Spirit).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jing Ke — This mural shows Jing Ke s assassination attempt. The King of Qin is on the left, Qin Wuyang is kneeling in the middle, and Jing Ke, on the right, has been seized. In the middle is the dagger, sticking out of the column, and the opened box with… …   Wikipedia

  • Jing — can refer to:Places: * Beijing, capital of China (name derives from Chinese jīng (京), capital , part of Beijing (北京)) * A town in Xinjiang, China. Also known as Jinghev.Concepts: * jīng (經; classic/warp) (as in weaving) * Jing (TCM), a principle… …   Wikipedia

  • Jing'an — ist mehrdeutig. Es bezeichnet: den Kreis Jing an (Yichun) (靖安县 Jìng ān Xiàn) der bezirksfreien Stadt Yichun in der chinesischen Provinz Jiangxi; den Stadtbezirk Jing an (Shanghai) (静安区 Jìng ān Qū) der chinesischen regierungsunmittelbaren Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Jing Ke — es el responsable del intento de asesinato hacia Qin Shi Huang junto a Qin Wuyang en el año 227 a. C. Este golpe fue una causa de su fuerte paranoia, que años después acabaria con su vida. Contenido 1 Las conquistas de Qin 2 La… …   Wikipedia Español

  • Jing He — Jing HeVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage China Flusssystem Gelber FlussVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Jing Li — is a professor at Rutgers University, She and her research group are engaged in solid state inorganic and materials chemistry [ [http://rutchem.rutgers.edu/ jingli/ The Jing Li research group at Rutgers] ] . Her current research focuses on new… …   Wikipedia

  • Jīng — Jing Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le xian de Jing (泾) est une subdivision administrative de la province de l Anhui en Chine ; Le xian de Jing (景) est une subdivision… …   Wikipédia en Français

  • Jing'an — Jing án (en chino: 静安 区, pinyin: Jìngān qū, literalmente: paz y tranquilidad) Es uno de los distritos del centro de Shanghái, República Popular China. Su superficie es de 7,62 km2 y con una población de 305.300 (en 2002) es uno de los más… …   Wikipedia Español

  • jing — ou king n. m. inv. Didac. Terme chinois par lequel on désigne un ensemble de textes assez hétéroclites, rédigés du XIe au IIIe s. av. J. C. et qui forment la base du confucianisme. (Les princ. jing sont au nombre de cinq: le Yijing, ou Classique… …   Encyclopédie Universelle

  • jing — jing; jing·bang; …   English syllables


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.