Johann Piger

Abrahams Opfer: Abraham, in der erhobenen Linken das Messer, Skulptur von Johann Piger

Johann Piger (* 26. Mai 1848 in Rietz im Oberinntal; † 20. September 1932 in Salzburg) war ein Tiroler Bildhauer, der den weitaus größten Teil seines Lebens in der Stadt Salzburg wohnhaft war.

Leben

Johannes Piger wurde als Sohn eines Landarztes in Rietz im Oberinntal geboren und wuchs in Prutz auf. Er war ein Schüler von Franz Xaver Renn in Imst, lernte auch bei Josef Miller in Innsbruck, bei Johann Grissemann und Karl von Blaas in Wien sowie bei Joseph Knabl und Engelbert Kolp in München. Ab 1876 war Piger in Salzburg ansässig und besaß in Riedenburg eine eigene Villa. Piger wurde in Salzburg von den Abteien St. Peter und Nonnberg gefördert. Er vertrat als Bildhauer den Stil der Nazarener, die eine Synthese aus mittelalterlich-altdeutschen Stilelementen mit der Gefühlstiefe eines Raffael anstrebten und so eine neue Ausdrucksweise religiöser Inhalte zu formulieren versuchten.

Werke

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piger — Abrahams Opfer: Abraham, in der erhobenen Linken das Messer , Skulptur von Johann Piger Johann Piger (* 26. Mai 1848 in Rietz im Oberinntal; † 20. September 1932 in Salzburg) war ein Tiroler Bildhauer, de …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg (Stadt) — Salzburg Salzburg feel the inspiration![1] Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg Altstadt — Salzburg Salzburg feel the inspiration![1] Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg Stadt — Salzburg Salzburg feel the inspiration![1] Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt Salzburg — Salzburg Salzburg feel the inspiration![1] Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Riedenburg (Salzburg) — Der Salzburger Stadtteil Riedenburg Schloss Leopold …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg — Salzburg …   Deutsch Wikipedia

  • Kollegienkirche (Salzburg) — Kollegienkirche in Salzburg Die Kollegienkirche in Salzburg ist die Universitätskirche und stammt aus dem Barock. Sie befindet sich am Universitätsplatz. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Franziskanerkirche (Salzburg) — Franziskanerkirche in Salzburg (Blick von der Festung Hohensalzburg) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.