Juan Díaz de Solís

Karte Floridas auf Basis eines Entwurfes von de Solis

Juan Díaz de Solís (* um 1470 in Lebrija, Provinz Sevilla, Spanien; † 2. Februar 1516 am Río de la Plata) war ein spanischer Seefahrer und Entdecker.

Bis 1505 arbeitete er im Dienste des portugiesischen Königs Manuel I. als Kartograf in der Casa da Índia. Nach seinen Entdeckungsreisen in Mittelamerika im Jahre 1506 und in Brasilien im Jahre 1508 folgte er Amerigo Vespucci als "piloto mayor" (Oberster Steuermann der königlichen Handelsorganisation für Amerika) der Casa de Contratación nach.

Zwei Jahre nach seiner Ernennung in diesem Amt bereitete Solís eine Expedition vor, um den südlichen Teil des Kontinents zu erforschen und die Westpassage nach Indien zu finden. Mit drei Karavellen stach er am 8. Oktober 1515 von der spanischen Stadt Sanlúcar de Barrameda aus in See. Er segelte die Ostküste Südamerikas bis zum Río de la Plata entlang und segelte diesen Fluss hinauf, den er Mar Dulce (Süßes Meer) nannte, um diesen Landstrich im Namen der Krone in Besitz zu nehmen. Er landete am östlichen Ufer des Río de la Plata in der Nähe des Zusammenflusses von Río Uruguay und Río Paraná mit zwei Offizieren und sieben Matrosen. Dieses Gebiet wurde von vielen Indio-Stämmen bewohnt. Diese überfielen die an Land Gegangenen, und Solís sowie die meisten seiner Männer kamen ums Leben.

Einer der Überlebenden der Expedition von Juan Díaz de Solís war der 14-jährige Schiffsjunge Francisco del Puerto, der über 10 Jahre unter den Indios lebte, bis er von der Expedition von Sebastian Caboto gefunden wurde. Der argentinische Schriftsteller Juan José Saer hat diese Geschichte eindrucksvoll in seinem historischen Roman El entenado (dt.: "Der Vorfahre"; wörtl.: 'Der Stiefsohn') aufgenommen. Ausgangspunkt waren ihm dabei die wenigen Zeilen, die der argentinische Historiker José Luis Busaniche (1892-1959) in seiner Historia argentina über den Fall verloren hat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juan Díaz de Solís — Nacimiento 1470 Lebrija (Sevilla),  España …   Wikipedia Español

  • Juan Diaz de Solis —     Juan Díaz de Solís     † Catholic Encyclopedia ► Juan Díaz de Solís     Spanish navigator and explorer, b. about 1470 at Lebrija (Seville), or, according to some accounts, in Asturias; d. in South America in 1516. After some explorations in… …   Catholic encyclopedia

  • Juan Díaz de Solís — Juan Díaz de Solís, (1470 – January 20 1516), was a Spanish navigator and explorer. Díaz de Solís was probably born in Lebrija, Seville [Markham, Clements R.: Columbus, and the Fourth Centenary of His Discovery , Proceedings of the Royal… …   Wikipedia

  • Juan Diaz de Solis — Juan Díaz de Solís Juan Díaz de Solís (né à Lebrija (proche de Séville) en 1470 – mort dans la zone du Río de la Plata en 1516), fut un navigateur et explorateur Espagnol. Juan Díaz de Solís est issu d une famille de marchands, il commence par… …   Wikipédia en Français

  • Juan Díaz de Solís — (Lebrija, Sevilla, ca.1470 Uruguay, 1516) Navegante español. Se le considera habitualmente como el primer europeo que navegó por el Río de la Plata, no obstante, es posible que hubiera sido visitado antes por navegantes europeos como Cristóbal de …   Enciclopedia Universal

  • Juan Diaz de Solis — Karte Floridas auf Basis eines Entwurfes von de Solis Juan Díaz de Solís (* um 1470 in Lebrija, Provinz Sevilla, Spanien; † 2. Februar 1516 am Río de la Plata) war ein spanischer Seefahrer und Entdeck …   Deutsch Wikipedia

  • Juan Díaz de Solís — Pour les articles homonymes, voir Solis. Carte de la Floride éditée en 1764 selon les dessins de Díaz de Solís Juan Díaz de Solís (né à Lebrija (proche de …   Wikipédia en Français

  • Juan Diaz — Juan Díaz ist der Name folgender Personen: Juan Díaz de Solís (1470?–1516), spanischer Seefahrer und Entdecker Juan Díaz (Theologe) (um 1510 1546), spanischer Humanist, Philologe und Protestant Juan Díaz Fleming (* 1937), chilenischer Bildhauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Juan Díaz — es el conjunto, del nombre propio Juan y el apellido Díaz, que puede referirse a: Personajes Juan Díaz (s. XVI), escritor español; Juan Díaz (1480 1549), capellán español; Juan Díaz (1983 ), boxeador estadounidense; Juan Díaz Caneja (1877 1948),… …   Wikipedia Español

  • Juan Díaz — may refer to: Juan Díaz Canales, Spanish comics artist Juan Díaz de Solís, Spanish navigator Juan Díaz (boxer), Mexican American boxer Juan Díaz (first baseman), Cuban baseball player Juan Díaz (shortstop), Dominican shortstop in the Cleveland… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.