Jürgen Rodeland

Jürgen Rodeland ist ein deutscher Musikwissenschaftler und Orgelsachverständiger.

Rodeland studierte Musik für das Lehramt an Gymnasien sowie Musikwissenschaften. Er promovierte mit der Dissertation Die Orgelbauwerkstatt Schöler in Bad Ems (1748-1832). Bis 2003 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter der Orgelbaufirma Oberlinger.

Seit 2004 wirkt er als Orgelsachverständiger im Bistum Mainz. Er lehrt an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz Orgelbaukunde und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Orgel Art Museums in Windesheim. Sein Orgelspiel wurde in Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentiert.

Zur Zeit unterrichtet er am Gutenberg-Gymnasium in Mainz in den Fächern Deutsch und Musik.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rodeland — Jürgen Rodeland ist ein deutscher Musikwissenschaftler und Orgelsachverständiger. Rodeland studierte Musik für das Lehramt an Gymnasien sowie Musikwissenschaften. Er promovierte mit der Dissertation Die Orgelbauwerkstatt Schöler in Bad Ems (1748… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Wilhelm Schöler — Schöler Orgel im ehemaligen Kloster Altenberg Johann Wilhelm Schöler (* um 1723 in Schemmerhausen; † 6. November 1793 in Bad Ems) war ein deutscher Orgelbauer. Er erlernte das Handwerk bei Johann Heinrich Kleine aus Freckhausen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Oberlinger — (* 19. Januar 1943) ist ein deutscher Architekt und Orgelbaumeister, dessen Familientradition im Orgelbau bis 1773 reicht und die von ihm in bisher ununterbrochener Familienfolge seit 2007 in der Oberlinger GmbH in Windesheim weitergeführt wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rod — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rabanus-Maurus-Gymnasium — Mainz Schulform Gymnasium Gründung 1561 Ort Mainz Land Rheinland Pfalz Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Orgel des Klosters Altenberg — All …   Deutsch Wikipedia

  • Weißfleck-Graseule — (Mythimna conigera) Systematik Überfamilie: Noctuoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzfleckiger Golddickkopffalter — (Carterocephalus silvicola) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Paul Geycke — (* 1726; † 1804 in Hamburg) war ein Hamburger Orgelbauer des 18. Jahrhunderts. Geycke führt in Hamburg eine eigene Werkstatt. Georg Wilhelm Wilhelmi (1748 1806) war sein Geselle. Geycke gelang es ab 1765, den schleswig holsteinischen Orgelbauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Muschampia proto — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterling …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.