Kaltkanalsystem

Kaltkanalsysteme werden oft in der Thermoplast- und Elastomerverarbeitung eingesetzt. In der Duroplastverarbeitung werden die Spritzgießwerkzeuge im Gegensatz zur Thermoplastverarbeitung meist beheizt (130-250°C).

Um ein angussloses Spritzgießen zu ermöglichen, werden Kaltkanaldüsen oder -verteiler eingesetzt (60-120°C). Damit wird vermieden, dass die thermoplastische Formmasse (dies sind Kunststoffe in flüssiger Form) bereits vollständig aushärtet. Die plastische Formmasse wird beim nächsten Einspritzvorgang in die Kavität gedrückt.

Kaltkanaldüsen oder -verteiler verfügen über eine Abrisskante, um den ausgehärteten Kunststoff vom plastischen Kunststoff beim Werkzeugöffnen zu trennen, während moderne Heißkanalsysteme die Trennung durch ein Verschlussnadelsystem gewährleisten.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heisskanalsystem — Heißkanal oder Heißkanalsystem ist ein Begriff aus der Kunststofftechnik. Heißkanalsysteme finden bei der Verarbeitung von Kunststoffen, insbesondere beim maschinellen Spritzgießen Verwendung. Im Heißkanal wird die Kunststoffschmelze mittels… …   Deutsch Wikipedia

  • Heißkanal — oder Heißkanalsystem ist ein Begriff aus der Kunststofftechnik. Heißkanalsysteme finden bei der Verarbeitung von Kunststoffen, insbesondere beim maschinellen Spritzgießen Verwendung. Im Heißkanal wird die Kunststoffschmelze mittels elektrischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Heißkanaldüse — Heißkanal oder Heißkanalsystem ist ein Begriff aus der Kunststofftechnik. Heißkanalsysteme finden bei der Verarbeitung von Kunststoffen, insbesondere beim maschinellen Spritzgießen Verwendung. Im Heißkanal wird die Kunststoffschmelze mittels… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgiesswerkzeug — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgießform — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgussform — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgusswerkzeug — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgußform — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spritzgußwerkzeug — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Urfomwerkzeug — Gleitführung des Spritzgusswerkzeugs einer Spritzgießmaschine. Ein Spritzgießwerkzeug (auch Spritzgusswerkzeug) ist ein Werkzeug aus mehreren Baugruppen und verschiedenen Einzelteilen, vorwiegend aus Stahl, das zur Herstellung großer Stückzahlen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.