Kamisese Mara


Kamisese Mara

Ratu Sir Kamisese Mara GCMG, KBE (* 6. Mai 1920 in Vanua Balavu; † 18. April 2004 in Suva), gebürtig Kamisese Kapaiwai Tuimacilai Mara, wird als Gründer des modernen Fidschi angesehen.

Er war Oberminister, der Vorläufer des Premierministers in Fidschi von 1967 bis zur Unabhängigkeit 1970, und abgesehen von einer kurzen Unterbrechung 1987, Premierminister von 1970 bis 1992. Anschließend war er Präsident Fidschis von 1993 bis 2000. "Ratu" ist die fidschianische Bezeichnung für einen Häuptling.

1969 wurde Mara zum Knight Commander des Order of the British Empire erhoben, nachdem er bereits 1961 zum Officer des Ordens ernannt worden war. 1983 folgte die Ernennung zum Knight Grand Cross des Order of St. Michael and St. George. Er war außerdem Kanzler der University of the South Pacific, die von ihm mit gegründet worden war.

Mara war ein begeisterter Cricketspieler und spielte unter anderem in zwei First Class Matches gegen neuseeländische Mannschaften.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kamisese Mara — Mandats 2e président de la République des îles Fidji 15 décembre …   Wikipédia en Français

  • Kamisese Mara — Infobox Prime Minister|name=Ratu Sir Kamisese Kapaiwai Tuimacilai(Kabakoro) ( Mara) order=1st Prime Minister of Fiji Interim Prime Minister of Fiji order2=2nd President of Fiji term start=September 22, 1967 term end=April 13, 1987 December 5,… …   Wikipedia

  • Ratu Kamisese Mara — Kamisese Mara Kamisese Mara 2e président de la République des îles Fidji …   Wikipédia en Français

  • Ratu Sir Kamisese Mara — Kamisese Mara Kamisese Mara 2e président de la République des îles Fidji …   Wikipédia en Français

  • Sir Kamisese Mara — Kamisese Mara Kamisese Mara 2e président de la République des îles Fidji …   Wikipédia en Français

  • Ratu Sir Kamisese Mara — (* 6. Mai 1920 in Vanua Balavu; † 18. April 2004 in Suva), gebürtig Kamisese Kapaiwai Tuimacilai Mara, wird als Gründer des modernen Fidschi angesehen. Er war Oberminister, der Vorläufer des Premierministers in Fidschi von 1967 bis zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Mara — steht für: einen weiblichen Vornamen, siehe Mara (Vorname) Mara (Jugendbande), Jugendbanden in Zentralamerika die südamerikanischen Pampashasen (Dolichotinae) Mara bezeichnet im Alten Testament ein Getränk und eine Stadt: vgl. 2. Buch Mose, Kap.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mara (name) — Mara is an Irish: shortened form of O’Mara; Hungarian: from a pet form of the personal names Márkus (Hungarian form of Marcus) or Márton (Hungarian form of Martin), or from a short form of the old ecclesiastical name Marcel; and Czech (Mára):… …   Wikipedia

  • Mara Kapaiwai — Kamisese Kapaiwai Tuimacilai Mara (born between 1815 and 1820 8 June 1859), chiefly seafarer, and descendant of the Vunivalu of Bau. Ratu Mara s father was Ratu Vuibureta (half brother of Ratu Tanoa Visawaqa) of Bau, who was the son of Ratu… …   Wikipedia

  • Mara, Ratu Sir Kamisese — ▪ 2005 Ratu Sir Kamisese Kapaiwai Tuimacilai Mara        Fijian politician (b. May 6, 1920, Lomaloma, Vanua Balavu Island, Lau Archipelago, Fiji d. April 18, 2004, Suva, Fiji), was the founding father of modern Fiji as the nation s first prime… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.