Kappmesser

Kappmesser sind Werkzeuge, die speziell für das Durchschneiden von Seilen und Leinen ausgelegt sind. Eingesetzt werden sie von Feuerwehren, Fallschirmspringern (zur Abtrennung eines nicht geöffneten Schirms), in der Höhenrettung sowie beim Segeln.

Kappmesser können mit feststehender Klinge oder als Klapp- oder Fallmesser gefertigt sein. In manchen Fällen ist die Klingenspitze mit einem „Knopf“ versehen oder abgestumpft, um beim Einsatz dicht am Körper Stichverletzungen zu vermeiden.

Vielfach ist die Klinge nach innen gekrümmt und ganz oder teilweise mit einem Wellenschliff oder einer Sägezahnung versehen.

Fallschirmkappmesser der NVA der DDR

Auch das "Tauchermesser" wird als Kappmesser betrachtet, um dem Taucher eine Befreiung aus Leinen und Netzen unter Wasser zu ermöglichen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kappmesser — Kạpp|mes|ser, das: Messer zum Kappen von Tauen o. Ä …   Universal-Lexikon

  • Luftlandebrigade 25 — „Schwarzwald“ Verbandsabzeichen Aktiv Mai 1957–30. Sep. 1996 Land …   Deutsch Wikipedia

  • Schluchteln — Canyoning in den Alpes Maritimes (Frankreich) Man versteht unter Canyoning (auch Schluchteln oder Schluchting) das Begehen einer Schlucht von oben nach unten (in der Frühzeit des sportlichen Canyonings auch von unten nach oben) in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Technik und Bewaffnung der NVA — Die Liste enthält Technik und Bewaffnung, die von der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR genutzt wurde. Aufbau, Gliederung und Inhalt der Liste folgen dabei den entsprechenden Katalogen der Fachdienste. Inhaltsverzeichnis 1 Landstreitkräfte 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Canyoning — in den Alpes Maritimes (Frankreich) Man versteht unter Canyoning (auch Schluchteln oder Schluchting) das Begehen einer Schlucht von oben nach unten (in der Frühzeit des sportlichen Canyonings auch von unten nach oben) in den unterschiedlichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Fallschirmjäger (NVA) — Abzeichen des NVA Traditionsbunds e.V. Das Originalabzeichen hatte statt der Schwinge das Hammer und Zirkelsymbol über dem Schwarzrotgold Das Luftsturmregiment 40 stellte die Luftlandetruppe der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR dar. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Handwaffen der Bundeswehr — Das Logo der Bundeswehr Diese Liste stellt die aktuellen und abgeschafften Handwaffen der Bundeswehr vor. Bei einigen Einheiten der Bundeswehr – wie beispielsweise dem Kommando Spezialkräfte – sind in geringen Stückzahlen weitere Handwaffen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftsturmregiment 40 — Willi Sänger Aktiv 1. März 1960–2. Oktober 1990 Land Deutschland Demokratische Republik 1949   …   Deutsch Wikipedia

  • Нож-стропорез — Воздушно десантных войск СССР Нож стропорез – специальный нож для разрезания строп, ремней, канатов, верёвок, сетей. Первоначально нож стропорез предназначался для парашютистов как инструмент для собственного спасения. С его помощью …   Википедия

  • Стропорез — Стропорез  инструмент для разрезания строп, верёвок, ремней, сетей. Содержание 1 Нож стропорез 1.1 Некоторые известные ножи стропорезы …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.