Kaschierung (Kino)

Kaschierung (manchmal kurz Kasch genannt) bezeichnet im Kino den schwarzen Rand der Leinwand, der die genutzte Projektionsfläche begrenzt. Da Filme in unterschiedlichen Formaten bzw. Seitenverhältnissen (1:1,33, 1:1,66, 1,85; bis zu 1:2,55 bei CinemaScope), dargestellt werden, ist der Rand in Kinos verschiebbar; der seitliche Rand wird oft gemeinsam mit dem Vorhang bewegt.

Der Rand der Kaschierung ist etwas kleiner als der ausgeleuchtete Bereich der Leinwand. Da die Kaschierung einen scharfen Rand hat und das auftreffende Licht nicht nennenswert reflektiert, bildet sie eine rechteckige, scharfe und ruhige Begrenzung des Bildes.

Beim Abspielen von Kinofilmen im Fernsehen oder von Videokassette bzw. DVD wird auch der schwarze Balken am oberen und unteren Bildrand als Kaschierung bezeichnet. Dieser kommt durch die unterschiedlichen Seitenverhältnisse von Kinobild und Fernsehbild zustande; zusätzlich (oder anstelle der Darstellung mit Balken) wird vom "breiten" Kinobild oft seitlich ein Teil weggeschnitten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaschierung — steht für das Verbinden von Folien miteinander oder mit einer Unterlage, siehe Kaschierung (Fertigungstechnik) den schwarzen Rand einer Leinwand, insbesondere im Kino, siehe Kaschierung (Kino) Verdecken oder Verbergen, siehe Tarnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kasch — ist der Familienname folgender Personen: Cody Kasch (* 1987), US amerikanischer Filmschauspieler und Musiker Petra Kasch (* 1964), deutsche Schriftstellerin Siehe auch: Kaschierung (Kino) Die …   Deutsch Wikipedia

  • 2,35:1 — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Anamorphotisches Verfahren — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Cinema-Scope — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • CinemaScope — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Cinema Scope — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Totalvision — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Ultrascope — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Breitbildformat — 2,35:1 Bild mit Letterbox auf 4:3 gebracht, das ganze Bild ist sichtbar. Das Breitbildformat ist ein Format für den 35 mm Kinofilm und stammt aus den 1950er Jahren. Es bezeichnet alle Bildformate, die breiter als das Normalbild oder Academy ratio …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.