Kaschmir-Wolle

Schal aus Kaschmirwolle

Die Kaschmirwolle (auch bekannt als Cashmere) ist eine feine (ca. 14-19 µm) und sehr weiche Faser, welche zum Ende des Winters durch Kämmen aus dem Unterfell der Kaschmirziege gewonnen wird. Der Name ist von der Region Kaschmir abgeleitet.

Kaschmir ist eine der wertvollsten und teuersten Naturtextilien und wird deshalb häufig mit Merinowolle oder Schafwolle gemischt angeboten. Der Verkaufspreis richtet sich nach deren Qualität; die Haare sollten möglichst fein (dünn), lang und hell (weiß) sein (sie nehmen dabei ähnlich wie gewöhnliche Wolle Farbstoffe gut auf). Pro Tier werden ca. 150 Gramm gesammelt, die dann (von Hand) von den einzelnen Oberhaaren (Grannen) gereinigt werden müssen. Wichtigste Erzeugerländer sind China, die Mongolei und das mittelasiatische Hochland. Die regionale Industrie hat sich auf die Fertigung von edlen Kleidungsstücken wie zum Beispiel Schals und Mützen spezialisiert.

Manchmal wird eine angeblich noch wertvollere sogenannte "Pashmina-Wolle" angeboten. Diese stamme von besonderen Bergziegen aus dem Himalaya (z. B. der Chyangra-Ziege) und unterscheidet sich darin von Kaschmir. In Wirklichkeit werden Pashmina-Schals traditionell aus gewöhnlichem Kaschmir gefertigt.

Siehe auch: Shahtoosh, Wolle von der Tibet-Antilope.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaschmir — Karte (2004) Talmarg (Indien) Kaschmir ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kaschmir — Kạsch|mir 〈m. 1; Textilw.〉 1. aus dem feinen, glänzenden Flaumhaar der Kaschmirziege hergestellte Wolle (für Pullover, Strickjacken); Sy Kaschmirwolle 2. daraus hergestellter, fester Kammgarnkleiderstoff [nach der Kaschmirziege im… …   Universal-Lexikon

  • Kaschmir — Kạsch·mir der; s, e; meist Sg; ein feines, weiches (oft glänzendes) Gewebe aus Wolle || K : Kaschmirpullover, Kaschmirschal …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Orientteppich — Teppich aus Uşak von Johannes Vermeer Bei der Kupplerin 1656 …   Deutsch Wikipedia

  • Hochzeitstag — Hochzeitstage sind die Jahrestage der Hochzeit. Sie werden gemeinsam mit der Dauer der Ehe im deutschen Sprachraum mit verschiedenen Bezeichnungen belegt und manchmal mit entsprechenden Bräuchen gefeiert. Inhaltsverzeichnis 1 Brauchtum und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cassinet — Cas|si|net [ kɛsinɛt], auch Kassin’ett der; [s], s <aus gleichbed. engl. casinet zu cassimere, ältere Form von cashmere »Kaschmir(wolle)«, vgl. ↑Kaschmir> dem ↑Buckskin ähnlicher, meist halbwollener Streichgarnstoff in Leinen od.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Siachen-Konflikt — Die Siachen Konflikt, auch Siachen Krieg genannt, begann mit der Operation Meghdoot als bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Indien und Pakistan am 13. April 1984. Die Operation war die strategische Besetzung durch Indisches Militär im Gebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaschmirwolle — Schal aus Kaschmirwolle Die Kaschmirwolle (auch bekannt als Cashmere) ist eine feine (19 bis unter 12 µm) und sehr weiche Faser, welche zum Ende des Winters durch Kämmen aus dem Unterfell der Kaschmirziege gewonnen wird. Der Name ist von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ladakhische Geschichte — Aktuelle Karte Kaschmirs einschließlich Ladakh, Baltistan und Aksai Chin Ladakh ist ein Gebirgsland im äußersten Norden des indischen Subkontinents. Im weiteren, nach geographischen und historischen Gesichtspunkten definierten Sinne umfasst es… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Ladakhs — Die Geschichte Ladakhs umfasst etwa 1100 Jahre seit der Entstehung eines unabhängigen Königreiches. Sie ist eng an die Geschichte Tibets geknüpft, das der Region seine heutige kulturelle Prägung verlieh. Gleichwohl war Ladakh stets auch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.