Kenneth Lee Pike

Kenneth Lee Pike (* 9. Juni 1912; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe 'emisch' vs. 'etisch', die er geprägt hat. Von 1947 bis 1979 war er Präsident des SIL International. Zudem hat er die Plansprache Kalaba-X als Hilfsmittel für die Theorie und Praxis von Übersetzungen konstruiert.

Pike war überzeugter Christ und bemühte sich in seinen Arbeiten zum Teil darum, eine Rechtfertigung für missionarische Tätigkeiten innerhalb der Linguistik und der Anthropologie zu liefern. Er wurde für sein Werk fünfzehn aufeinanderfolgende Jahre (1982 - 1996) für den Friedensnobelpreis nominiert, den er allerdings nie erhielt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • leeskidki …  

  • Kenneth Lee Pike — Infobox Scientist name = Kenneth Lee Pike birth date = June 9 1912 birth place = Woodstock, Connecticut death date = December 31 2000 death place = residence = citizenship = nationality = American ethnicity = field = linguist work institutions =… …   Wikipedia

  • Kenneth L. Pike — Kenneth Lee Pike (* 9. Juni 1912 in Woodstock, Connecticut; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe emisch vs. etisch , die er geprägt hat. Von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth Pike — Kenneth Lee Pike (* 9. Juni 1912; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe emisch vs. etisch , die er geprägt hat. Von 1947 bis 1979 war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth — Origin Word/Name Scotland Kenneth is a given name. Contents …   Wikipedia

  • Pike, Kenneth L. — ▪ American linguist in full  Kenneth Lee Pike  born June 9, 1912, Woodstock, Connecticut, U.S. died December 31, 2000, Dallas, Texas       American linguist and anthropologist known for his studies of the aboriginal languages of Mexico, Peru,… …   Universalium

  • pike — pike1 pikelike, adj. /puyk/, n., pl. (esp. collectively) pike, (esp. referring to two or more kinds or species) pikes. 1. any of several large, slender, voracious freshwater fishes of the genus Esox, having a long, flat snout: the blue pike of… …   Universalium

  • Pike — /puyk/, n. 1. James Albert, 1913 69, U.S. Protestant Episcopal clergyman, lawyer, and author. 2. Zebulon Montgomery /zeb yoo leuhn/, 1779 1813, U.S. general and explorer. * * * I Ancient and medieval infantry weapon consisting of a long, metal… …   Universalium

  • Lee — /lee/, n. 1. Ann, 1736 84, British mystic: founder of Shaker sect in U.S. 2. Charles, 1731 82, American Revolutionary general, born in England. 3. Doris Emrick /em rik/, born 1905, U.S. painter. 4. Fitzhugh /fits hyooh / or, often, / yooh ; fits… …   Universalium

  • Kenneth — /ken ith/, n. a male given name: from an Irish word meaning handsome. * * * (as used in expressions) Arrow Kenneth Joseph Burns Kenneth Lauren Clark of Saltwood Kenneth Mackenzie Clark Baron Galbraith John Kenneth Grahame Kenneth Hines Earl… …   Universalium

  • Pike — Pi|ke 〈f. 19; im späten MA〉 Spieß (des Landsknechts) ● von der Pike auf 〈fig.〉 von der untersten Stufe an, von Grund auf [<frz. pique „Spieß, Lanze“] * * * Pi|ke, die; , n [frz. pique, zu: piquer, ↑ pikiert]: (im späten Mittelalter) Spieß des… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.