Kenneth Pike

Kenneth Lee Pike (* 9. Juni 1912; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe 'emisch' vs. 'etisch', die er geprägt hat. Von 1947 bis 1979 war er Präsident des SIL International. Zudem hat er die Plansprache Kalaba-X als Hilfsmittel für die Theorie und Praxis von Übersetzungen konstruiert.

Pike war überzeugter Christ und bemühte sich in seinen Arbeiten zum Teil darum, eine Rechtfertigung für missionarische Tätigkeiten innerhalb der Linguistik und der Anthropologie zu liefern. Er wurde für sein Werk fünfzehn aufeinanderfolgende Jahre (1982 - 1996) für den Friedensnobelpreis nominiert, den er allerdings nie erhielt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kenneth Emory — (1898 in Honolulu, Hawaii 1985) was an archaeologist, focusing in pre Christian Polynesian culture. Biography While a high school student, several archaeological digs in the Honolulu area piqued Emory s interest in Polynesian artifacts and… …   Wikipedia

  • Kenneth Emory — Kenneth Pike Emory, né en 1897 et mort en 1992, est un anthropologiste américain qui a joué un rôle majeur dans le développement de l’anthropologie en Océanie. Dans la tradition de Alfred Louis Kroeber, et des anthropologistes pionniers qui l’ont …   Wikipédia en Français

  • Kenneth — /ken ith/, n. a male given name: from an Irish word meaning handsome. * * * (as used in expressions) Arrow Kenneth Joseph Burns Kenneth Lauren Clark of Saltwood Kenneth Mackenzie Clark Baron Galbraith John Kenneth Grahame Kenneth Hines Earl… …   Universalium

  • Kenneth — (as used in expressions) Arrow, Kenneth J(oseph) Burns, Ken(neth Lauren) Clark, Kenneth (Mackenzie), barón Galbraith, John Kenneth Grahame, Kenneth George Kenneth Griffey, Jr. Hines, Earl (Kenneth) Reginald Kenneth Dwight Kaunda, Kenneth (David)… …   Enciclopedia Universal

  • Pike — bezeichnet: eine Stangenwaffe von Fußsoldaten, siehe Spieß eine gemeine Figur in der Heraldik, siehe Stangenwaffe (Heraldik) Pike (Programmiersprache), eine Programmiersprache Pike (Verschlüsselung), einen Verschlüsselungsalgorithmus mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth Bulmer — Born 14 January 1921(1921 01 14) London, England Died 16 December 2005(2005 12 16) (aged 84) Occupation Author Nationality United Kingdom …   Wikipedia

  • Kenneth Lee Pike — (* 9. Juni 1912; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe emisch vs. etisch , die er geprägt hat. Von 1947 bis 1979 war er Präsident des SIL… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth — Origin Word/Name Scotland Kenneth is a given name. Contents …   Wikipedia

  • Kenneth L. Pike — Kenneth Lee Pike (* 9. Juni 1912 in Woodstock, Connecticut; † 31. Dezember 2000) war ein amerikanischer Linguist und Anthropologe. Bekannt wurde er durch seine Theorie der Tagmemik und für die Begriffe emisch vs. etisch , die er geprägt hat. Von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth Thompson — Pour les articles homonymes, voir Thompson. Kenneth Thompson (à gauche) et Dennis Ritchie (à droite) Kenneth Lane Thompson, né le …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.