Kerngebiet

Ein Kerngebiet ist ein Baugebiet in dem nach § 7 der deutschen Baunutzungsverordnung vorwiegend Handelsbetriebe, Gastronomie und zentrale Einrichtungen der Wirtschaft und der Verwaltung sowie Wohnungen angesiedelt sind. Zudem soll es der Unterbringung kultureller Einrichtungen dienen. Das Kerngebiet ist in den meisten Städten mit der Innenstadt identisch.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kerngebiet — 1. Mittelpunkt, Stadtkern, Zentrum. 2. Hauptgebiet. * * * Kerngebiet,das:⇨Mittelpunkt KerngebietMittelpunkt,Stadtkern,Zentrum,zentralerBezirk,Mitte,innererBezirk …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kerngebiet — Kẹrn|ge|biet 〈n. 11〉 = Kernbereich * * * Kẹrn|ge|biet, das: 1. ↑ Gebiet (1), das den ↑ Kern (6 a) bildet. 2. wichtiges ↑ Gebiet (1, 2); Hauptgebiet …   Universal-Lexikon

  • Kerngebiet — Kẹrn|ge|biet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kerngebiet — gehört zu den gemischten Bauflächen. Allgemeine Zweckbestimmung: Unterbringung von Handelsbetrieben und zentralen Einrichtungen der Wirtschaft, der Verwaltung und der Kultur (BauNVO § 7) …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Kerngebiet — gehört zu den gemischten Bauflächen. Allgemeine Zweckbestimmung: Unterbringung von Handelsbetrieben und zentralen Einrichtungen der Wirtschaft, der Verwaltung und der Kultur (BauNVO § 7) …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Lechaue — Kerngebiet Als Lechtalheiden, auch Lechtalhaiden genannt, werden mehrere, größtenteils geschützte Heideflächen im Bereich des Lechtals zwischen Schongau und der Lech Donaumündung in Bayern zusammenfassend bezeichnet. Die Flächen der insgesamt 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Lechauen — Kerngebiet Als Lechtalheiden, auch Lechtalhaiden genannt, werden mehrere, größtenteils geschützte Heideflächen im Bereich des Lechtals zwischen Schongau und der Lech Donaumündung in Bayern zusammenfassend bezeichnet. Die Flächen der insgesamt 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Lechheide — Kerngebiet Als Lechtalheiden, auch Lechtalhaiden genannt, werden mehrere, größtenteils geschützte Heideflächen im Bereich des Lechtals zwischen Schongau und der Lech Donaumündung in Bayern zusammenfassend bezeichnet. Die Flächen der insgesamt 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Lechheiden — Kerngebiet Als Lechtalheiden, auch Lechtalhaiden genannt, werden mehrere, größtenteils geschützte Heideflächen im Bereich des Lechtals zwischen Schongau und der Lech Donaumündung in Bayern zusammenfassend bezeichnet. Die Flächen der insgesamt 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Lechtalhaiden — Kerngebiet Als Lechtalheiden, auch Lechtalhaiden genannt, werden mehrere, größtenteils geschützte Heideflächen im Bereich des Lechtals zwischen Schongau und der Lech Donaumündung in Bayern zusammenfassend bezeichnet. Die Flächen der insgesamt 24… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.