Kernkraftwerk Ōi

f1

Kernkraftwerk Ōi
Block 3 und 4 des Kernkraftwerks
Block 3 und 4 des Kernkraftwerks
Lage
Kernkraftwerk Ōi (Japan)
Kernkraftwerk Ōi
Koordinaten 35° 32′ 26″ N, 135° 39′ 7″ O35.540555555556135.65194444444Koordinaten: 35° 32′ 26″ N, 135° 39′ 7″ O
Land: Japan
Daten
Eigentümer: Kansai Denryoku
Betreiber: Kansai Denryoku
Projektbeginn: 1970
Kommerzieller Betrieb: 27. März 1979

Aktive Reaktoren (Brutto):

4  (4710 MW)
Eingespeiste Energie im Jahre 2006: 32.808 GWh
Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme: 618.710 GWh
Website: Das Kernkraftwerk auf der Seite des Betreibers (japanisch)
Stand: 25. Juli 2007
Die Datenquelle der jeweiligen Einträge findet sich in der Dokumentation.

Das Kernkraftwerk Ōi (jap. 大飯発電所, Ōi hatsudensho) ist eines der aktiven Kernkraftwerke in Japan. Es ist im Ort Ōi im Landkreis Ōi in der Präfektur Fukui gelegen. Die Anlage gehört der Kansai Denryoku. Es ist auch unter den alternativen Schreibungen Ohi bzw. Ooi bekannt.

Es befinden sich vier Druckwasserreaktoren auf dem Gelände. Die Reaktoren 1 und 2 wurden von Westinghouse geliefert, 3 und 4 von Mitsubishi. Ein fünfter Reaktorblock mit einer Leistung von 1200 MW ist geplant.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 5. Mai 2004 wurde festgestellt, dass Borsäure an einem Ventil des Reaktors austritt.[2] Am 22. Dezember 2005 kam es wegen eines Orkans zu Problemen mit den Stromleitungen. Das Kraftwerk wurde vorsorglich vom Netz genommen.

Am 22. März 2006 brannte es im nicht-nuklearen Teil der Anlage, zwei Arbeiter erlitten eine Rauchvergiftung.[3]

Am 16. Juli 2011 wurde der Reaktorblock 1 des KKW Ōi heruntergefahren.[4] Grund sei ein Druckverlust in einem Borsäurebehälter, der für Notfallsituationen bereitsteht, teilte der Betreiber mit. Wann der Reaktor wieder ans Netz gehen könne, sei noch unklar. Nach dieser Abschaltung waren nur noch 18 der 54 kommerziellen japanischen Kernreaktoren in Betrieb.[5]

Daten der Reaktorblöcke

Das Kernkraftwerk Ōi hat vier Blöcke:

Reaktorblock[6] Reaktortyp Netto-
leistung
Brutto-
leistung
Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Abschal-
tung
Ōi-1 Druckwasserreaktor 1120 MW 1175 MW 26.10.1972 23.12.1977 27.03.1979
Ōi-2 Druckwasserreaktor 1120 MW 1175 MW 08.12.1972 11.10.1978 05.12.1979
Ōi-3 Druckwasserreaktor 1127 MW 1180 MW 03.10.1987 07.06.1991 18.12.1991
Ōi-4 Druckwasserreaktor 1127 MW 1180 MW 13.06.1988 19.06.1992 02.02.1993

Einzelnachweise

  1. icjt.org - Japan
  2. Citizen Nuclear Information Center
  3. BBC
  4. Nuclear Power Plants Operational Status
  5. zeit.de 16. Juli 2011: Weiterer Atommeiler in Japan wird abgeschaltet
  6. Power Reactor Information System der IAEA: Japan: Nuclear Power Reactors - Alphabetic“ (englisch)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kernkraftwerk — Kernkraftwerk …   Deutsch Wörterbuch

  • Kernkraftwerk — Grohnde. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel auf der rechten Seite. Links stehen zwei Kühltürme …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk Oi — f1 Kernkraftwerk Ōi …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk BR — f1 Kernkraftwerk BR DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk BR-3 — f1 Kernkraftwerk BR DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk — Atomkraftwerk; AKW; Atomreaktor; Nuklearmeiler; KKW; Kernreaktor; Atommeiler * * * Kẹrn|kraft|werk 〈n. 11〉 Kraftwerk, in dem die kontrollierte Kernspaltung zur Energiegewinnung eingesetzt wird; Sy Atomkraftwerk * * * Kẹrn|kraft| …   Universal-Lexikon

  • Kernkraftwerk — AKW, Atomkraftwerk, Atommeiler, Kernreaktor, KKW; (Physik): Reaktor; (Kernphysik): schneller Brüter. * * * Kernkraftwerk,das:Atomkraftwerk·AKW·KKW KernkraftwerkKernreaktor,Atomreaktor,Atommeiler,Atomofen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kernkraftwerk — branduolinė elektrinė statusas Aprobuotas sritis branduolinė energetika apibrėžtis Visuma įrenginių ir statinių, skirtų elektros arba elektros ir šilumos energijai gaminti naudojant branduolinį kurą. atitikmenys: angl. nuclear power plant;… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Kernkraftwerk — branduolinė elektrinė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. nuclear power plant; nuclear power station vok. Kernkraftwerk, n rus. ядерная электростанция, f pranc. centrale nucléaire, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Kernkraftwerk — branduolinė elektrinė statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Elektrinė, elektrai gaminti naudojanti branduolinių reakcijų metu išsiskyrusią energiją. Elektrinės reaktoriuje gaminamas garas suka garo turbiną, o ši – elektros… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.