Konduktanz

Physikalische Größe
Name Elektrischer Leitwert
Formelzeichen der Größe G (Gate)
Größen- und
Einheiten-
system
Einheit Dimension
SI Siemens (S) I2·T3·M−1·L−2

Der elektrische Leitwert (auch Wirkleitwert oder Konduktanz) ist der Kehrwert des elektrischen Widerstandes und nicht zu verwechseln mit der elektrischen Leitfähigkeit, einer Materialkonstante. Sein Formelzeichen ist G (Gate), seine Maßeinheit: S (Siemens).

 G = \frac {1} {R}

Wenn ein Verbraucher Strom gut leitet, so hat er einen hohen Leitwert und einen geringen Widerstand.

Inhaltsverzeichnis

Einheit und Bedeutung

Die veraltete Bezeichnung Mho (Ohm rückwärts gelesen; Einheitenzeichen \mho) für das Siemens wird im angloamerikanischen Sprachraum oft im Bereich der Elektronik verwendet, da sich die damaligen Alliierten wegen der Kriegsbeteiligung des Siemens-Konzerns weigerten, die Einheit Siemens anzuerkennen.

Der Leitwert ist ein Wert, der jederzeit aus einem Strom- und Spannungswert bzw. einem Widerstandswert errechnet werden kann. Die Leitfähigkeit bezieht sich auf den Leitwert eines Materials mit bestimmten Abmessungen, beispielsweise ein Länge von einem Meter und einem Querschnitt von einem Quadratmillimeter. Aus diesen Werten kann der Leitwert eines Leiters ohne Strom- und Spannungswerte errechnet werden.

Die Leitfähigkeit eines Kupferleiters entspricht 57 bis 58 Siemens bei einem Meter Länge und einem Quadratmillimeter Querschnittsfläche (Temperatur: etwa 20 °C)[1]. Das entspricht einem Widerstandswert von  \tfrac {1} {58} \mathrm{\tfrac {mm^2} {{S} \cdot m}} = \text{0,01724 } \mathrm{\tfrac {{\Omega} \cdot mm^2} {m}} . Eine alte Benennung von Kabelmetall lautet 58er Kupfer.

Hinweise

Der Kehrwert des spezifischen Widerstandes wird Leitfähigkeit genannt und oft mit dem Leitwert verwechselt. (Leitfähigkeit ist die Eigenschaft eines Materials, Leitwert die eines Bauelements, das eine bestimmte Form und Abmessungen besitzt und aus einem bestimmten Material besteht. Dies entspricht dem Unterschied zwischen dem Widerstand eines Bauelements und dem spezifischen Widerstand seines Materials.)

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Deutsches Kupfer-Institut e. V.: Kupfer in der Elektrotechnik – Kabel und Leitungen, Seite 6, Tabelle 1

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konduktanz — Konduktanz, s. Wechselstrom …   Lexikon der gesamten Technik

  • Konduktanz — laidis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. conductance vok. Konduktanz, f; Leitfähigkeit, f; Leitwert, m rus. проводимость, f pranc. conductance, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Konduktanz — aktyvusis laidis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. conductance vok. Konduktanz, f; Wirkleitwert, m rus. активная проводимость, f pranc. conductance, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Konduktanz — nuolatinės srovės laidis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydis, atvirkščiai proporcingas elektrinei varžai, t. y. G = 1/R; čia R – nuolatinės srovės varža. Matavimo vienetas – simensas. Žymimas S: 1 S = 1 Ω⁻¹.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Konduktanz — aktyvusis laidis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. conductance vok. Konduktanz, f; Wirkleitwert, m rus. активная проводимость, f pranc. conductance, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Konduktanz — nuolatinės srovės laidis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. conductance for direct current vok. Konduktanz, f; Wirkleitwert, m rus. активная проводимость, f pranc. conductance électrique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Konduktanz — Wirkleitwert; elektrische Leitwert * * * Kon|duk|tạnz 〈f.; ; unz.; El.〉 der tatsächlich wirkende Leitwert eines Wechselstromwiderstandes, der sich aus dem Wirkwiderstand u. der Impedanz berechnen lässt; Sy Wirkleitwert * * * Konduktạnz   die …   Universal-Lexikon

  • Konduktanz — Kon|duk|tạnz 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; El.〉 der tatsächlich wirkende Leitwert eines Wechselstromwiderstandes, der sich aus dem Wirkwiderstand u. der Impedanz berechnen lässt, Wirkleitwert …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konduktanz — Kon|duk|tanz die; <zu ↑...anz> Wirkleitwert (Elektrot.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Komplexer Leitwert — Die Admittanz (auch komplexer Leitwert) ist in der Elektrotechnik der Kehrwert der Impedanz : Die Admittanz ist eine komplexe Größe, die sich aus einer realen Größe, dem Wirkleitwert (Konduktanz) G, und einer imaginären Größe, dem …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.