Kudo Yuki

Youki Kudoh (jap. 工藤 夕貴, Kudō Yūki; * 17. Januar 1971 in Hachiōji) ist eine japanische Schauspielerin und Sängerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Leistungen

Kudoh begann im Alter von 12 Jahren eine Karriere als Sängerin.[1] Als Schauspielerin debütierte sie in einer größeren Rolle in der Komödie Die Familie mit dem umgekehrten Düsenantrieb aus dem Jahr 1984, für die sie im Jahr 1985 einen Preis des Yokohama Film Festivals erhielt. Im Jahr 1986 sang sie für den Anime Wunderbare Pollyanna alle Lieder ein. Für ihre Hauptrolle in der Komödie Mystery Train (1989) von Jim Jarmusch gewann sie im Jahr 1990 den Independent Spirit Award. Für ihre Hauptrolle im Film Sensō to seishun (1991) erhielt sie 1991 den Hochi Film Award und 1992 den Blue Ribbon Award, außerdem wurde sie 1992 als Beste Hauptdarstellerin für den Japanese Academy Award nominiert. Im Jahr 1993 hatte sie die Hauptrolle im Musical zum Roman Kikis kleiner Lieferservice, im Jahr 1994 eine weitere im Filmdrama Das Geheimnis der Braut.

Im australischen Thriller Paradies in Flammen (1997) übernahm Kudoh neben Russell Crowe eine der Hauptrollen. Ihre Rolle an der Seite von Ethan Hawke im Filmdrama Schnee, der auf Zedern fällt (1999) brachte ihr 2000 eine Nominierung für den Golden Satellite Award. In der Actionkomödie Rush Hour 3 (2007) spielte sie neben Chris Tucker und Jackie Chan eine der größeren Rollen.

Die Zeitschrift Time Asia veröffentlichte im Jahr 1999 einen Artikel der Schauspielerin, in dem sie beklagt, die Japaner seien selbst an der Präsenz US-amerikanischer Werte in der japanischen Kultur schuld.[2]

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 25. März 2008
  2. Who Killed Our Culture? We Did / A Japanese actress mourns her country's obsession with American values auf www.time.com, abgerufen am 25. März 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yuki kudo — Yūki Kudō Yūki Kudō Nom de naissance Yūki Kudō, ou Yuki Kudo, Youki Kudoh, Yuuki Kudou) Naissance 17 janvier 1971 (38 ans) Tokyo, (États Unis) …   Wikipédia en Français

  • Yūki Kudō — Données clés Nom de naissance Yūki Kudō, ou Yuki Kudo, Youki Kudoh, Yuuki Kudou) Naissance 17 janvier 1971 (1971 01 17) (40 ans) Tokyo, ( …   Wikipédia en Français

  • Yuki Kudo — Youki Kudoh (jap. 工藤 夕貴, Kudō Yūki; * 17. Januar 1971 in Hachiōji) ist eine japanische Schauspielerin und Sängerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Leistungen 2 Filmografie (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Yuki Maeda — 前田有紀 Surnom Yukidon Naissance 28 août 1979 Pays d’origine  Japon, Kōchi …   Wikipédia en Français

  • Yuki Uchida — 内田有紀 Données clés Naissance 16 novembre 1975 (1975 11 16) (36 ans) Tôkyô (Japon) Nationalité   …   Wikipédia en Français

  • Yuki Saito — Yuki Saitō Yuki Saitō (斉藤由貴, Saitō Yuki?, née le 10 septembre 1966 à Yokohama, à Kanagawa, au Japon) est une actrice, chanteuse et poète japonaise. Elle débute en tant que chanteuse et idole japonaise en 1985, et connait la célébrité… …   Wikipédia en Français

  • Yuki Kashiwagi — 柏木由紀 Naissance 15 juillet 1991 (1991 07 15) (20 ans) Kagoshima Pays d’origine   …   Wikipédia en Français

  • Yūki Yoshida — Surnom YUUKI Nom 吉田有希 Naissance 29 mars 1989 (1989 03 29) (22 ans) Tōkyō …   Wikipédia en Français

  • Kudo — Kudō steht für: einen Landkreis in Hokkaidō: Kudō gun (Hokkaidō) Kudō ist der Familienname folgender Personen: Chū Kudō, Abenteurer und General Hirofumi Kudō (* 1959), japanischer Curler Kankurō Kudō, Drehbuchautor Kazuyoshi Kudō, Yakuza… …   Deutsch Wikipedia

  • Yuki — bezeichnet: Yuki (Gesundheitssystem), ein Gesundheitssystem Yuki (Volk), ein nordamerikanischer Indianerstamm Yuki (Sprache), die Sprache der nordamerikanischen Yuki Indianer Yuki (Bolivien), eine indigene Sprache in Bolivien Yuki ist der Vorname …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.