Laubwald


Laubwald
Laubwald im Juni im Erzgebirgsvorland – ca. 450 m ü.M.
Laubwald im September in der Oberlausitz

In Laubwäldern findet man im Gegensatz zu Nadel- und Mischwäldern fast ausschließlich Laub- und keine Nadelbäume vor. Typische Laubwälder sind die Regen-, Monsun- und sommergrünen Laubwälder.

Unter den in Mitteleuropa herrschenden Klimabedingungen waren nacheiszeitlich die sommergrünen Laubwälder vorherrschend, bevor der Mensch systematisch in die Baumartenzusammensetzung von Wäldern eingriff oder Forste anlegte. Eine besondere Rolle spielten hierbei Rotbuchenwälder. Nur wo in größeren Höhenlagen oder in den kontinentaleren Bereichen das Klima für Laubgehölze ungünstig wurde, konnten sich mehr Nadelbäume durchsetzen. Da jedoch Nadelbäume wie die Fichten in der Forstwirtschaft höhere Erträge lieferten, oder wie die anspruchslosen Kiefern auf Grenzertragsböden noch gutes Wachstum zeigten, hat der reine Laubwald in Mitteleuropa durch menschliche Einflussnahme stark abgenommen. Während die heimischen Wälder 1860 noch zu 70 % aus Laubwäldern bestanden, sind es heute nur noch 30 %.

Siehe auch

Wiktionary Wiktionary: Laubwald – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Literatur

  • Peter Schütt (Hrsg.): Lexikon der Forstbotanik. Landsberg/Lech: ecomed 1992, ISBN 3-609-65800-2, S. 264–265.
  • Reinhold Erlbeck, Ilse Haseder, Gerhard K. F. Stinglwagner: Das Kosmos Wald- und Forstlexikon. Franckh-Kosmos, Stuttgart 1998, ISBN 3-440-07511-7, S. 453, S. 591.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laubwald — Laub|wald [ lau̮pvalt], der; [e]s, Laubwälder [ lau̮pvɛldɐ]: von Laubbäumen gebildeter Wald: der Laubwald hat sich bunt verfärbt. * * * Laub|wald 〈m. 2u〉 Wald aus Laubbäumen; Ggs Nadelwald * * * Laub|wald, der: Wald aus Laubbäumen. * * * Laubwald …   Universal-Lexikon

  • Laubwald — lapuočių miškas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Miškas, kuriame vyrauja lapuočiai medžiai ir krūmai. Paplitę vidutinio, paatogrąžių ir atogrąžų klimato juostose. Skiriami visžaliai ir vasaržaliai atogrąžų ir paatogrąžių… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Laubwald — Laub·wald der; ein Wald aus Laubbäumen ↔ Nadelwald, Mischwald …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Laubwald — Laub|wald …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Laubwald mit dem Heiligen Georg — Albrecht Altdorfer, um 1510 Öl auf Pergament (auf Lindenholz aufgezogen), 28 cm × 22 cm Alte Pinakothek Laubwald mit dem Heiligen …   Deutsch Wikipedia

  • Sommergrüner Laubwald — Als sommergrünen Laubwald bezeichnet man die Klimaxvegetation in der gemäßigten Zone von Europa, Ostasien und in der Osthälfte von Nordamerika. Der sommergrüne Laubwald Europas wird aus Buchen, Eichen, Ahornen, Ulmen, Linden, Eschen, Erlen und… …   Deutsch Wikipedia

  • breit blätteriger Laubwald — didžiamiškis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Visžalis pusiaujo juostos žemumų ir žemutinių aukštumos pakopų miškas. Plyti Amazonės ir Orinoko upių (Pietų Amerika), Kongo, Nigerio ir Zambezės upių (Afrika) baseinuose, Malajų …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Laubwälder — Laubwald am 8. Juni 2003 im Erzgebirgsvorland ca. 450 m ü. M. Laubwald im September in der Oberlausitz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Naturschutzgebiete in Aachen — Inhaltsverzeichnis 1 Regierungsbezirk Arnsberg 1.1 Bochum 1.2 Dortmund 1.3 Ennepe Ruhr Kreis 1.4 Hagen 1.5 Hamm …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Naturschutzgebiete in Bielefeld — Inhaltsverzeichnis 1 Regierungsbezirk Arnsberg 1.1 Bochum 1.2 Dortmund 1.3 Ennepe Ruhr Kreis 1.4 Hagen 1.5 Hamm …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.