28. Juli


28. Juli

Der 28. Juli ist der 209. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 210. in Schaltjahren), somit bleiben noch 156 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1696: Schlacht von Asow
1794: Die Hinrichtung Robespierres
1821: José de San Martín
1835: Fieschis Attentat
1914: Bündnissituation vor dem 1. Weltkrieg
1943: Hamburg nach dem Bombenangriff

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

2000: Das Atomei (FRM I) links

Kultur

Gesellschaft

1938: „Lampeão“ getötet (Fahndungsplakat 1930)
  • 1938: Die brasilianische Polizei erschießt im nordöstlichen Bundesstaat Sergipe in einem Feuergefecht mit Cangaceiros den bekannten Bandenführer Virgulino Ferreira da Silva, genannt „Lampeão“, seine Frau Maria Bonita und weitere neun Gefolgsleute. Das letzte Mitglied dieser Banden Gesetzloser wird im Jahr 1940 getötet, womit die Zeit der später heroisierten Cangaços endet.

Religion

Katastrophen

1976: Lage Tangshans
  • 1976: Im chinesischen Tangshan kommen bei einem Erdbeben der Stärke 7,8 nach offiziellen Angaben 242.000 Menschen ums Leben, inoffiziell sogar bis zu 800.000.
  • 1981: Ein Erdbeben der Stärke 7,3 im Iran fordert etwa 1.500 Todesopfer.
  • 1987: Ein Felssturz begräbt das Dorf Morignone im oberen Veltlin unter sich. 53 Menschen kommen ums Leben, 1.500 Personen werden obdachlos.
  • 2010: Ein Airbus 321 der pakistanischen Airblue stürzt beim Landeanflug auf Islamabad ab. 152 Menschen sterben beim ersten Zwischenfall mit diesem Flugzeugtyp.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1800: Der Großglockner

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.


Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Judith Leyster (1609–1660)

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

Aenne Burda (1909–2005)

1951–2000

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Namenstage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 28. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juli — «Juli» redirige aquí. Para otros usos, véase Juli (desambiguación). Juli Bandera …   Wikipedia Español

  • Juli Zeh — (2008) Juli Zeh (* 30. Juni 1974 in Bonn) ist eine deutsche Juristin und Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Juli (band) — Juli Juli Eva Briegel chanteuse de Juli Alias Sunnyglade Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Juli Ashton — Julie Ashton (* 5. Oktober 1968 in Colorado Springs, Colorado, USA; gebürtig Julie Ellen Gauthier) ist eine Pornodarstellerin, die auch als Juli Ashton oder Julie Austin bekannt ist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Juli Zeh — Juli Zeh, 2004 Juli Zeh (née à Bonn le 30 juin 1974), est juriste et écrivaine allemande. Elle vit depuis 1995 à Leipzig. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Juli-Panzerwels — (Corydoras julii) Systematik Otophysi Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Juli (Begriffsklärung) — Juli bezeichnet: einen Monat, siehe Juli eine deutsche Musikgruppe, siehe Juli (Band) kurz die Vornamen Juliane, Julia und Julian eine Stadt am Titicaca See als Künstlername den andorranischen Fußballspieler Antonio Lima Sola, siehe Juli… …   Deutsch Wikipedia

  • Juli-Phöniciden — Juli Phöniciden[1] Aktivitätszeitraum 10. Juli 16. Juli Aktivitätsmaximum 13. Juli Radiantenposition des Maximums RA: 2h 8m DE: 48° ZHR var …   Deutsch Wikipedia

  • Juli Inkster — (born Juli Simpson on June 24, 1960, in Santa Cruz, California) is an American professional golfer who plays on the United States based LPGA Tour.Amateur careerInkster went to Harbor High School and to San Jose State University cite web title =… …   Wikipedia

  • Juli Grbac — (born 1978) is an Australian fashion designer who was the first winner of Project Runway Australia.Hailing from Brisbane, Juli studied fashion design at Gateway TAFE in Brisbane and later went on to study fashion design in London. Juli worked as… …   Wikipedia

  • Juli Minoves — Triquell Juli Minoves Triquell [[Fichier: |200px|Juli Minoves Triquell]] Nationalité …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.