Ligurische Sprache (Romanisch)


Ligurische Sprache (Romanisch)
Ligurisch (Líguru, Ligure)

Gesprochen in

Ligurien (Italien), südöstliches Frankreich, Monaco
Sprecher k.a.% von 1.920.848
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von keine, offiziell anerkannt in Italien (Gesetz Nr. 482/1999)
Sprachcodes
ISO 639-2:

roa

ISO 639-3:

lij

Ligurisch ist eine gallo-romanische Sprache, die in Ligurien in Norditalien gesprochen wird sowie in Teilen der südfranzösischen Mittelmeerküste (Côte d'Azur) und in Monaco. Der genuesische Dialekt (Zenéize), der von alteingesessenen Bewohnern der Stadt Genua, der ligurischen Hauptstadt, gesprochen wird, ist einer der bekanntesten Dialekte der ligurischen Sprache.

Ligurisch gehört zur norditalienischen (oder: padanischen) Dialektgruppe innerhalb der Romanischen Sprachen und unterscheidet sich daher deutlich vom Standarditalienischen, das südlich der La-Spezia-Rimini-Linie gesprochen wird, ähnliches gilt für die anderen norditalienischen Sprachformen Piemontesisch, Lombardisch, Venetisch und Emilianisch.

Die Sprache verschwindet wie viele Minderheitensprachen in den letzten Jahren immer mehr und ist möglicherweise vom Aussterben bedroht, wird aber immer noch von vielen, speziell älteren, der 1.920.848 Ligurier gesprochen.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Verbreitung

Außerhalb Liguriens wird die Sprache auch in der nördlichen Toskana (in Teilen der Provinz Massa-Carrara rund um die Stadt Pontremoli), im Piemont (in Teilen der Provinz Alessandria rund um Ovada), in der Emilia-Romagna (in Teilen der Provinz Piacenza rund um Borgo Val di Taro), im französischen Département Alpes-Maritimes (in einigen Dörfern rund um Nizza), in Teilen von Sardinien und Korsika (als Hinterlassenschaft der genuesischen Seeleute, die diese Inseln einst beherrschten) und in Monaco gesprochen. Dort wurde die Sprache offiziell unter dem Namen Monegassische Sprache (oder lokal: Munegascu) als dritte Amtssprache anerkannt. Die Nizzardo-Italiener sprachen bis zur Annexion des Gebietes um Nizza durch Frankreich im Jahre 1860 eine ähnliche Sprache.

Alphabet

Das ligurische Alphabet umfasst:

  • 6 Vokale: a, e, i, o, u, y
  • 18 Konsonanten: b, c, ç, d, f, g, h, l, m, n, p, q, r, s, t, v, x, z.

Das Vorhandensein der in den meisten romanischen Sprachen unbekannten Umlaute ü, ä und ü gehört zu den Besonderheiten des Ligurischen.

Wortschatz

In der offiziellen Schreibweise der Genueser Académia Ligùstica do Brénno:

  • o péi: Birne (it. und sp. pera, fr. poire, pt. pêra)
  • o méi: Apfel (it. mela)
  • o fîgo: Feige (it. fico fr. figue)
  • o pèrsego: Pfirsich (pt. pêssego, it. pesca, fr. pêche, kat. préssec)
  • o franboâze: Himbeere (fr. framboise)
  • a çêxa: Kirsche (it. ciliegia, sp. cereza, fr. cerise)
  • o meréllo / o mêlo: Erdbeere
  • a nôxe: Haselnuss (it. nocciola, fr. noisette)
  • o bricòcalo: Aprikose (it. albicocca, kat. albercoc)
  • l'ûga: Weintraube (it. und sp. uva)
  • o pigneu: Pinienkern (it. pinolo)
  • arvî: öffnen (it. aprire, fr. ouvrir, sp. abrir)
  • serâ: schließen (sp. cerrar)
  • a lûxe: Licht (it. luce, fr. lumière)
  • a ca: Haus (it. casa; kat. und ven.: ca)
  • l'euvo: Ei (it. uovo, fr. oeuf)
  • l'éuggio: Auge (it. occhio, fr. l'œil, kat. ull)
  • a bócca: Mund (it. bocca)
  • a tésta: Kopf (it. testa)
  • a schénn-a: Rücken (it. schiena, kat. esquena)
  • o cû: Hintern (it. culo,fr. und kat. cul)
  • o bràsso: Arm (it. braccio, fr. bras)
  • a gànba: Bein (it. gamba, fr. jambe, kat. cama)
  • o cheu: Herz (it. cuore, fr. cœur)

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ligurische Sprache — kann sich beziehen auf eine ausgestorbene Sprache, siehe Ligurische Sprache (präromanisch). eine heute in Ligurien gesprochene Sprache, siehe Ligurische Sprache (Romanisch). Diese Seite ist eine Begriffsklärung z …   Deutsch Wikipedia

  • Romanische Sprache — Die romanischen Sprachen bilden einen Zweig der indogermanischen Sprachen. Es gibt etwa 15 romanische Sprachen mit rund 700 Mio. Muttersprachlern, 850 Mio. inklusive Zweitsprechern. Die sprecherreichsten romanischen Sprachen sind Spanisch (330… …   Deutsch Wikipedia

  • Sardinische Sprache — Sardisch Gesprochen in Italien (Sardinien) Sprecher 1 1,3 Millionen Linguistische Klassifikation Indogermanische Sprachen Italische Sprachen Romanische Sprachen Sardisch …   Deutsch Wikipedia

  • Italoromanisch — Die romanischen Sprachen bilden einen Zweig der indogermanischen Sprachen. Es gibt etwa 15 romanische Sprachen mit rund 700 Mio. Muttersprachlern, 850 Mio. inklusive Zweitsprechern. Die sprecherreichsten romanischen Sprachen sind Spanisch (330… …   Deutsch Wikipedia

  • Westromanisch — Die romanischen Sprachen bilden einen Zweig der indogermanischen Sprachen. Es gibt etwa 15 romanische Sprachen mit rund 700 Mio. Muttersprachlern, 850 Mio. inklusive Zweitsprechern. Die sprecherreichsten romanischen Sprachen sind Spanisch (330… …   Deutsch Wikipedia

  • Cisalpinisch — Dieser Artikel behandelt Norditalienisch im sprachwissenschaftlichen Sinne. Das Adjektiv norditalienisch kann sich auch in geographischem Sinne auf den Norden Italiens beziehen, siehe Oberitalien. Karte der Sprachen und Dialekte Italiens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberitalienisch — Dieser Artikel behandelt Norditalienisch im sprachwissenschaftlichen Sinne. Das Adjektiv norditalienisch kann sich auch in geographischem Sinne auf den Norden Italiens beziehen, siehe Oberitalien. Karte der Sprachen und Dialekte Italiens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Padanisch — Dieser Artikel behandelt Norditalienisch im sprachwissenschaftlichen Sinne. Das Adjektiv norditalienisch kann sich auch in geographischem Sinne auf den Norden Italiens beziehen, siehe Oberitalien. Karte der Sprachen und Dialekte Italiens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Emilianisch — (Emigliàn) Gesprochen in Emilia (Italien) Sprecher 3 Millionen Linguistische Klassifikation Indogermanisch Italisch Romanisch …   Deutsch Wikipedia

  • Ligurisch — bezieht sich auf: die Region Ligurien die Ligurische Sprache: die antike ligurische Sprache (präromanisch) die Ligurische Sprache (Romanisch), eine romanische Sprache, die u. a. in Ligurien gesprochen wird …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.