Liste der Asteroiden - Hauptgürtel höhere Nummern

Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.

Asteroiden des Hauptgürtels, höhere Nummern
Nr. Name Durchmesser
(km)
Mittlere Distanz
von der Sonne
(in AE)
Datum der Entdeckung Entdecker
13086 Sauerbruch   2,802 30. April 1992 F. Börngen
13908 Wölbern   2,206 2. September 1978 C.-I. Lagerkvist
14080 Heppenheim   2,365 1. April 1997 Starkenburg
14309 Defoy   2,599 22. September 1908 J. Palisa
14632 Flensburg   2,664   Norbert Ehring
16438 Knöfel   2,733 11. Januar 1989 Freimut Börngen
17744 Jodiefoster   2,392 18. Januar 1998 ODAS
17821 Bölsche     31. März 1998 André Knöfel, J. Kandler
18610 Arthurdent   2,39 7. Februar 1998 Starkenburg (Felix Hormuth)
19139 Apian     6. April 1989 Freimut Börngen
20512 Rothenberg     10. September 1999 André Knöfel
20518 Rendtel 10   12. September 1999 André Knöfel
20522 Yogeshwar     13. September 1999 André Knöfel
21686 Koschny     11. September 1999 André Knöfel
29227 Wegener   2,3848 29. Februar 1992 Freimut Börngen
36446 Cinodapistoia   2,4299 22. August 2000 Luciano Tesi, Andrea Boattini
43669 Winterthur   2,618 15. April 2002 Markus Griesser
46610 Bésixdouze   2,271 15. Oktober 1993 Kin Endate, Kazuo Watanabe
51823 Rickhusband   3,15 18. Juli 2001 NEAT
51824 Mikeanderson   3,006 19. Juli 2001 NEAT
51826 Kalpanachawla   3,075 19. Juli 2001 NEAT
51828 Ilanramon   2,773 20. Juli 2001 NEAT
51829 Williemccool   2,278 21. Juli 2001 NEAT
70679 Urzidil   2,632 30. Oktober 1999 Jana Tichá und Miloš Tichý
82232 Heuberger   2,157 12. Mai 2001 Markus Griesser
85511 Celnik   2,426 30. Oktober 1997 Bernd Koch
113390 Helvetia ~3 2,303 29. September 2002 Markus Griesser
117506 Wildberg   2,185 5. Februar 2002 Rolf Aptizsch
132524 APL 2,5 2,606 9. Mai 2002 LINEAR
144096 Wiesendangen   2,335 23. Januar 2004 Markus Griesser
144496 Reingard 1-2 2,686 14. März 2004 Rolf Apitzsch
149884 Radebeul     9. September 2005 Martin Fiedler
157491 Rüdigerkollar     8. September 2005 Martin Fiedler

Siehe auch

Liste der Asteroiden
Hauptgürtel Nr. 12001 bis 12500 Hauptseite Erdnahe Asteroiden

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Asteroiden — Die nachfolgend aufgeführten Seiten enthalten jeweils einen Teil der Liste der Asteroiden: Sortiert nach Nummer 1 bis 500 501 bis 1000 1001 bis 1500 1501 bis 2000 2001 bis 2500 2501 bis 3000 3001 bis 3500 3501 bis 4000 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, höhere Nummern — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 22001 bis 22500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 27001 bis 27500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der erdnahen Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Beograd — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

  • Griechisch-Weißenburg — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

  • Nandorfehervar — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

  • RS-00 — Београд Beograd …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.