Liste von Gebäuden in Pompeji

Die folgende Tabelle führt die Namen bekannter Gebäude in Pompeji auf. Spalte 1 enthält den in der wissenschaftlichen Literatur meist verwendeten italienischen Namen (Casa di/dei usw. ist bei der alphabetischen Einordnung übergangen), Spalte 2 gegebenenfalls den deutschen Namen.

Die Nummern in Spalte 3 entsprechen dem von Giuseppe Fiorelli eingeführten System (regio, insula, domus). Beispiel: Das Haus der Ceii hat die Nummer I 6, 15. Es befindet sich also in Regio I, Insula 6, Haus bzw. Eingang Nr. 15.

Bei der Sortierung werden die Worte Casa bzw. Haus sowie italienische bzw. deutsche Artikel, Konjunktionen und Präpositionen nicht berücksichtigt.

Die Abkürzung MAN bei Fundstücken verweist auf das Museo Archeologico Nazionale in Neapel.

Plan von Pompeji mit Regio-Nummern

Plan von Pompeji mit Regio-Nummern

Die hellgrün eingefärbten Bereiche markieren die Grenzen der Regios (Viertel). Die Insulae (Häuserblöcke) erscheinen magentafarben mit ihren Nummern. Die Karte basiert auf dem 1:5000 Übersichtsplan von Hans Eschebach (siehe Literatur). Die nicht ausgegrabenen Bereiche (Stand 1993) sind grau eingefärbt.

Liste

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
italienischer Name deutscher Name Nummer Bemerkung

A

     
Casa dell'Adone Ferito VI 7, 18  
Albergo di Sittio VII 1, 44-45  
Casa degli amanti I 10, 11  
Casa dell’Amor Fatale Haus des Jason,

Haus der verhängnisvollen Liebe

IX 5, 18 Fresko von Jason und Pelias an der Westwand des Tricliniums (MAN).
Casa degli Amorini Dorati Haus der vergoldeten Amoretten VI 16, 7-30 Besitzer: Gnaeus Poppeus Abitus
Casa dell'Ancora VI 10, 7  
Anfiteatro Amphitheater  
Casa di Anicetus,

Casa della pittura dell’ Anfiteatro

Haus des Actius Anicetus I 3, 23  
Casa di Apollo Haus des Apollo VI 7, 23-24  
Ara Compitalis  
Casa dell'Ara massima Haus mit dem Bild der Ara Maxima VI 16, 15-17  
Casa degli Archi I 17, 4  
Casa degli Archi,

Casa della Fortuna

Haus der Fortuna IX 7, 20  
Arco di Tiberio o Germanico  
Arco di Caligola  
Arco di Druso  
Casa dell'argenteria VI 7, 20  
Casa di Arianna,
Casa dei Capitelli colorati
Haus der farbigen Kapitelle VII 4, 31  
Casa di Aulo Trebio Valente III 2, 1  

B

     
Casa di Bacco Haus des Bacchus VII 4, 10  
Casa del Balcone Pensile VII 12, 28  
Basilica Basilika  
Casa del Bello Impluvium I 9, 1  
Bisca lusoria VI 14, 28  
Casa del Bracciale d'Oro Haus des goldenen Armreifs VI 17, 42  

C

     
Casa della Caccia Antica Haus des alten Jägers VII 4, 48  
Casa di Caecilius Jucundus Haus des Caecilius Iucundus V 1, 26  
Casa del Camillo Haus des Camillus VII 12,23  
Casa dei Capitelli colorati,
Casa di Arianna
Haus der farbigen Kapitelle VII 4, 31  
Casa dei Capitelli Figurati Haus der Figuralkapitelle VII 4, 57  
Caserna dei Gladiatori Gladiatorenkaserne  
Casa dei Casti Amanti Haus der keuschen Liebenden IX 12, 6-8  
Casa di Castore e Polluce,
Casa di Dioscuri
Haus der Dioskuren VI 9, 6-7  
Casa di Castricio Haus des Castricius VII 16, 20 Besitzer: Maius Castricius
Caupona di Amarantus Haus des Amarantus I 9, 111-12  
Caupona di Sotericus Schänke des Sotericus I 12, 3  
Casa di Cecilio Giocondo Haus des Caecilius Iucundus V 1, 26  
Casa dei Ceii Haus der Ceii I 6, 15  
Casa del Centauro Haus des Kentauren VI 9, 3-5  
Casa del Centenario Haus der Jahrhundertfeier IX 8, 3-6  
Casa di Cerere Haus der Ceres I 9, 13  
Casa del Chirurgo Haus des Chirurgen VI 1, 7-10-23  
Casa del Cinghiale I VIII 3, 8  
Casa del Citarista Haus des Kitharaspielers I 4, 5-25  
Casa della Colonna Etrusca Haus der etruskischen Säule VI 5, 17  
Complesso dei Riti magici,

Casa di Biria

Haus der magischen Riten II 1,12  
Conceria Gerberei I 5, 2  
Casa di Cornelio Rufo Haus des Cornelius Rufus VIII 4, 5  
Casa del Criptoportico Haus des Kryptoportikus I 6, 2  
Casa del Cupido punito VII 2, 23  
Casa dei Cubicoli floreali,
Casa del frutetto
Haus der mit Blumen ausgemalten Zimmer,
Haus des Obstgartens,
Haus der Euplia
I 9, 5-7  

E

     
Edificio di Eumachia Gebäude der Eumachia VII 9,1  
Casa dell'Efebo,
Casa di Cornelio Tajates
Haus des Epheben I 7, 9-10  
Casa di Epidius Rufus,
Casa di Diadumeni
Haus des Epidius Rufus IX 1, 20 Besitzer: Marcus Epidius Rufus
Casa di Epidius Sabinus IX 1, 22 Besitzer: Marcus Epidius Sabinus
Casa degli Epigrammi Haus der Epigramme V 1, 18 Ausgrabungen 1748, 1875 und 1908. Silbernes Geschirr in der Ala (MAN).

F

     
Casa del Fabbro I 6, 3  
Casa di Fabio Amandio Haus des Fabius Amandius I 7, 2-3  
Casa di Fabio Rufo Haus des Fabius Rufus VII 16, 22  
Casa di Fabius Ulutremulus IX 13, 5 Besitzer: M. Fabius Ulutremulus
Casa dei Fiori,

Casa del Cinghiale,
Casa dei Tre Cortili

VI 5, 19  
Casa della Fontana Grande VI 8, 22  
Casa del Fauno,
Cassiorum
Haus des Fauns VI 12, 2-5  
Casa della Fontana Piccola VI 8, 23  
Foro triangolare  
Casa del Frutteto Haus mit dem Obstgarten I 9, 5  
Fullonica Walkerei VI 14, 21  
Fullonica Stephani Walkerei des Stephanus I 6, 7  
Fullonica di Veranius Hypsaeus Walkerei des Veranius Hypsaeus VI 8, 20 Besitzer: L. Veranius Hypsaeus

G

     
Casa di Gavio Rufo,
Casa di Teseo
Haus des Gavius Rufus VII 2, 16  
Casa del Giardino di Ercole I 8, 6  
Casa di Gisone IX 5, 21  
Casa di Giulio Polibio Haus des Julius Polybius IX 13, 1-3  
Casa dei Gladiatori Haus der Gladiatoren V 5, 3  
Casa del Gran Duca di Toscana VII 4, 56  

H

     
Hospitium dei Sulpicii Hospitium von Murecine Gästehaus (hospitium) in der Ortschaft Murecine bei Pompeji, nahe der Porta di Stabia. Freskenzyklus mit Musen.

I

     
Casa dell'Imperatore Giuseppe II,
Casa di fusco
Haus des Joseph II. VIII 2, 38-39  

L

     
Casa del Labirinto Haus des Labyrinths VI 11, 9  
Casa di Laocoonte Haus des Laokoon VI 14, 30  
Casa del larario del Sarno Haus des Sarno-Larariums I 14, 6-7  
Lupanar Lupanar VII 12, 18  

M

     
Macellum Macellum (Markthalle) VII 9, 7  
Casa di Marco Lucrezio,
Casa di delle Suonatrici
IX 3, 5-24  
Casa di Marco Lucrezio Frontone Haus des Marcus Lucrezius Fronto V 4, a  
Casa di Marcus Surus Garasenus VIII 7, 5-6  
Casa di Marcus Terentius Eudoxus Haus des Marcus Terentius Eudoxus VI 13, 6  
Casa di Marte e Venere,

Casa delle Nozze di Ercole

Haus der Hochzeit des Herkules VII 9, 47  
Casa del Medico VIII 3, 10-12 Besitzer: Aulus Pumponius Magonianus
Casa del medico dei gladiatori V 5, 1-2  
Casa del Medico Nuovo I,
Casa del Dottore
Haus des Arztes VIII 5, 24-25-26  
Casa del Medico Nuovo II IX 9, 3-5  
Casa de Meleagro Haus des Meleager VI 9, 2  
Casa del Menandro Haus des Menander I 10, 4  
Casa del Moralista,
Casa di T. Arrius Polites,
Casa di M. Epidius Hymanaeus
Haus des Sittenpredigers III 4, 2-3 nach Regenfällen fiel am 30. November 2010 eine Mauer ein

N

     
Casa di Narcisso VII 12,17 Ausgegraben 1862.
Casa della nave Europa Haus des Schiffes Europa I 15, 3  
Casa del Naviglio,
Casa di Zefiro e Flora
VI 10, 11  
Casa di Nettuno Haus des Neptun VI 5, 3  
Casa delle Nozze d'Argento Haus der Silberhochzeit V 2, 2  
Casa delle Nozze di Nettuno e Anfitrite Haus des Neptun und der Amphitrite IX 2, 27  

O

     
Osteria della Via di Mercurio Gasthaus an der Straße des Merkur VI 10,1.19 Fresken im Hinterzimmer der Schenke (Würfelspieler). Raum b enthielt inzwischen vernichtete erotische Fresken.
Casa di Obellio Firmo Haus des Obellius Firmius IX 14, 2-4  
Casa di Octavio Quartio Haus des D. Octavius Quartio,

fälschlich auch: Haus des Loreius Tiburtinus

II 2, 2  
Odeion  
Officina di Verecundus (Filz-)Werkstatt des Verecundus IX 7, 5 Besitzer: Marcus Vecilius Verecundus
Casa di Olconio Rufo Haus des Holconius Rufus VIII 4, 4  
Casa dell’orefice,

Casa di Ifigenia

Haus des Pinarius Cerialis III 4,b  
Casa di Orfeo Haus des Vesonius Primus VI 14, 20  
Casa dell’Orso Ferito Haus mit dem verwundeten Bären VII 2, 45  

P

     
Palestra grande Große Palästra  
Panificio di Popidio Prisco Bäckerei des Numerius Popidius Priscus VII 2, 22  
Casa di Pansa Haus des Pansa VI 6, 1 Besitzer: Cnaeus Alleius Nigidius Maius
Casa di Paquio Proculo Haus des Paquius Proculus,

Haus des Cuspius Pansa

I 7, 1 Das Haus kann weder Gaius Cuspius Pansa noch Paquius Proculus sicher zugeschrieben werden.
Casa della Parete Nera VII 4, 59  
Casa delle Pareti rosse VIII 5, 37  
Casa di Pinarius Ceralis III, 4, 4-6  
Casa dei pittori al lavoro IX, 12, 9  
Casa del Poeta Tragico Haus des Tragödiendichters VI 8, 3-5  
Casa di Popidius Celsinus,
Casa della Calce
VIII 5,28  
Casa di Popidius Montanus IX 7, 9  
Casa di Popidius Priscus VII 2, 29  
Praedia di Giulia Felice Besitz der Julia Felix II 4, 2  
Casa del Principe di Montenegro VII 16 Südlicher Teil der Insula occidentalis
Casa dei Pygmeii Haus der Pygmäen IX 5, 9  

Q

     
Casa dei Quattro Stili Haus der vier Stile I 8, 17  

R

     
Casa del Re di Prussia Haus des Königs von Preußen VII 9,33  
Casa della Regina Margherita V 2, 1  
Casa del Ristorante Haus des Restaurants IX 5,14  

S

     
Casa del sacello iliaco I 6, 4  
Casa di Sacerdus Amandus Haus des Priesters Amandus I 7, 7  
Casa de Sallustio Haus des Sallust VI 2, 4  
Casa degli Scienziati VI 14, 43  
Casa di Sirico VII 1, 25.47 Fresko mit der Behandlung des Aeneas durch Iapyx (Vergil Aeneis XII.383-440)
Casa di Spurius Mesor VII 3, 29  
Casa di Successus I 9, 3  

T

     
Casa di Taedia Secunda I 13, 4-5  
Tempio della Fortuna Augusta VII 4, 1  
Tempio di Apollo Tempel des Apollon  
Tempio di Giove Tempel des Jupiter VIII 8, 1  
Tempio di Giove Meilichios Tempel des Zeus Meilichios VIII 7, 25  
Tempio di Iside Tempel der Isis  
Tempio di Venere Tempel der Venus  
Tempio di Vespasiano Tempel des Vespasian  
Casa di Terentio Neo Haus des Terentius Neo VII 2, 6  
Terme centrali Zentralthermen IX, 4  
Terme del Foro Forumsthermen VII 5, 24  
Terme Stabiani Stabianer Thermen  
Terme Suburbane Vorstadtthermen Bekannt vor allem durch das Fries an der Südwand des Auskleideraums (Apodyterium) mit der Darstellung verschiedener Positionen beim Geschlechtsakt.
Casa di Titus Dentatus Panthera,

Casa di Bellerofonte,
Casa della Principessa Margherita

IX 2, 16  
Casa del Torello V 1, 7  
Casa di Trebio Valente [III, 2, 1] Haus des Trebius Valens III, 2, 1 Besitzer: Aulus Trebius Valens
Nach Regenfällen fiel nach Angaben des Bürgermeisters von Pompei am 6. November 2010 eine Mauer ein.
Casa del Triclinio,

Casa di Bacco

V 2, 4  
Casa del Triclinio Estivo II 9, 7  
Casa di Trittolemo Haus des Triptolemus VII 7, 5  

U

     
Casa di Umbricio Scauro Haus des Umbricius Scaurus VII 16, 15 Durch mehrere Mosaike als Haus eines Garum-Händlers identifiziert.

V

     
Casa dei Vasi di Vetro VI 5, 5  
Casa della Venere in Bikini Haus der Venus im Bikini I 11, 6-7  
Casa della Venere in Conchiglia Haus der Venus in der Muschel II 3, 3  
Casa delle Vestali Haus der Vestalinnen VI 1, 7  
Casa dei Vettii Haus der Vettier VI 15,1  
Casa di Vibio Haus des Vibius VII 2, 18  
Villa del Cicerone Villa des Cicero HGW06  
Villa de Diomede Villa des Diomedes HGW24  
Villa Imperiale Villa Imperiale VIII 1  
Villa dei Misteri,
Villa Item
Mysterienvilla  

Literatur

  • Gebäudeverzeichnis und Stadtplan der antiken Stadt Pompeji. Unter Verwendung des Nachlasses von Hans Eschebach herausgegeben von Liselotte Eschebach. Böhlau, Köln u.a. 1993, ISBN 3-412-03791-5.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pompeji — Blick in eine enge pompejianische Gasse Zwei Bewohner Pompejis, Terentius Neo (früher …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Maya-Ruinen — Ehemaliges Siedlungsgebiet der Maya Die Liste der Maya Ruinen gibt einen Überblick der bisher bekannten und archäologisch erfassten Ruinenstätten der Maya. Darin sind sowohl ehemals bewohnte Städte als auch rein religiöse Orte (Zeremonien und… …   Deutsch Wikipedia

  • Archäologische Stätten von Agrigent — Archäologische Stätten von Agrigent: Dioskurentempel und Heiligtum der chthonischen Gottheiten Die archäologischen Stätten von Agrigent südlich des heutigen Stadtkerns von Agrigent gehören zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Macellum von Pompeji — Das Macellum von Pompeji befand sich am Forum und war als Lebensmittel Markthalle (Macellum) der antiken Stadt ein zentraler Ort Pompejis. Das Gebäude wurde in mehreren Bauphasen errichtet. Beim Erdbeben 62 n. Chr, das Pompeji in weiten Teilen… …   Deutsch Wikipedia

  • Thermen in Pompeji — In der antiken Stadt Pompeji wurden mehrere öffentliche Thermen gefunden. Siehe auch den Abschnitt Thermen und Sportanlagen des Artikels Pompeji. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung der öffentlichen Thermen 2 Die öffentlichen Thermen 2.1 Die Stabianer …   Deutsch Wikipedia

  • Öffentliche Thermen in Pompeji — In der antiken Stadt Pompeji wurden mehrere öffentliche Thermen gefunden. Siehe auch den Abschnitt Thermen und Sportanlagen des Artikels Pompeji. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung der öffentlichen Thermen 2 Die öffentlichen Thermen 2.1 Die Stabianer …   Deutsch Wikipedia

  • Große Palästra (Campus) — Blick in eine enge pompejianische Gasse Zwei Bewohner Pompejis, Paquius Proculus und seine Frau, auf einem Fresko; 1. Jh., Museum Neapel …   Deutsch Wikipedia

  • Pompeii — Blick in eine enge pompejianische Gasse Zwei Bewohner Pompejis, Paquius Proculus und seine Frau, auf einem Fresko; 1. Jh., Museum Neapel …   Deutsch Wikipedia

  • Pompej — Blick in eine enge pompejianische Gasse Zwei Bewohner Pompejis, Paquius Proculus und seine Frau, auf einem Fresko; 1. Jh., Museum Neapel …   Deutsch Wikipedia

  • Stabianer Thermen — Blick in eine enge pompejianische Gasse Zwei Bewohner Pompejis, Paquius Proculus und seine Frau, auf einem Fresko; 1. Jh., Museum Neapel …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.