Lobus

QS-BKS

Diese Seite wird derzeit im Sinne der Richtlinien für Begriffsklärungen auf der Diskussionsseite des Wikiprojektes Begriffsklärungen diskutiert. Hilf mit, die Mängel zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion! Hinweise zur Überarbeitung: Formatvorlage und FAQ.

Lobus (Plural: Lobi, im Deutschen auch Loben) ist ein Fremdwort aus dem Lateinischen und bedeutet „Lappen“. Das Wort findet in verschiedenen Wissenschaften Verwendung, hauptsächlich in der Anatomie, aber auch in der Biologie und Paläontologie sowie der Glaziologie. Die Verkleinerungsform des Wortes Lobus lautet Lobulus („Läppchen“) z. B. Lobulus auriculae, medizinischer Ausdruck für das Ohrläppchen.

Inhaltsverzeichnis

Medizin

In der Medizin werden anatomische Strukturen in (parenchymatösen) Organen als Lobi bezeichnet, so z. B.

Paläontologie

ammonitische Lobenlinie
  • Die Trilobiten (Dreilapper) haben ihren Namen von ihren drei Loben: seitlich des Axial-Lobus erkennt man zwei Pleural-Loben.
  • Die Ammoniten bilden Kammern in ihrem Gehäuse. Bei fossilen Steinkernen sind die Trennwände als Lobenlinien (Suturen) klar erkennbar. Man unterscheidet nach ihrer Komplexität goniatitische, ceratitische und ammonitische Lobenlinien.

Biologie

  • Die Schwanzflossen der Fische sind zweilappig (zwei Lobi); wenn der obere Lobus wesentlich größer ausgeprägt ist als der untere, wird diese Schwanzflossenform als heterozerkal bezeichnet.
  • Die Gespenstschrecken haben häufig Körperanhänge (Loben) die der Tarnung dienen. Besonders ausgeprägte Loben haben die Vertreter der Wandelnden Blätter.

Geologie

Siehe auch

  • Lobe (Begriffsklärung)
  • Loben (Begriffsklärung)
  • lappig (Begriffsklärung)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lobus — (lat.), Lappen, s.d. 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lobus — (neulat.), in der Botanik und Zoologie soviel wie Lappen, insbes. Lungenlappen; Lobulus, Läppchen. Vgl. Lobär …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • lobus — lóbus m <G mn lȏbūsā> DEFINICIJA anat. režanj, ob. u anatomiji režanj jetre, pluća, mozga ETIMOLOGIJA lat.: režanj ← grč. lobós …   Hrvatski jezični portal

  • Lobus — Lo|bus 〈m.; , Lo|bi〉 1. 〈Med.〉 Lappen eines Organs 2. 〈Geol.〉 Ausstülpung, Wölbung des Eisrandes bei Gletschern * * * Lo|bus, der; , …bi [lat. lobus < griech. lobós = (Ohr)läppchen]: 1. (Med.) ↑ Lappen (3 d) eines Organs. 2. (Geol.)… …   Universal-Lexikon

  • Lobus — Lo̱bus [von gr. λοβος = Ohrläppchen; Lappen] m; , Lo̱bi: Lappen, lappenförmiger Teil eines Organs oder einer Drüse (Anat.). Lo̱bus ante̱rior: Hypophysenvorderlappen (Produktionsstätte verschiedener Hormone, vor allem des Wachstumshormons; vgl.… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Lobus — Lo|bus der; , Lobi <über lat. lobus aus gr. lobós »(Ohr)läppchen«>: 1. Lappen eines Organs (Med.). 2. zungenartige Ausbuchtung des Eisrandes von Gletschern od. Inlandeismassen (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Lobus — skiltis statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Lobus ryšiai: platesnis terminas – liauka …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Lobus — skiltis statusas T sritis histologija, ląstelių chemija, histologinė chemija, audinių kultūra atitikmenys: lot. Lobus ryšiai: platesnis terminas – parenchima siauresnis terminas – galinė dalis siauresnis terminas – gleivinis egzokrinocitas… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Lobus — skiltis statusas T sritis histologija, ląstelių chemija, histologinė chemija, audinių kultūra atitikmenys: lot. Lobus ryšiai: platesnis terminas – pieno liauka …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Lobus — skiltis statusas T sritis histologija, ląstelių chemija, histologinė chemija, audinių kultūra atitikmenys: lot. Lobus ryšiai: platesnis terminas – skydliaukė …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.